Inhaltsverzeichnis:

So Helfen Sie Einem 6-Jährigen Bei Den Hausaufgaben
So Helfen Sie Einem 6-Jährigen Bei Den Hausaufgaben

Video: So Helfen Sie Einem 6-Jährigen Bei Den Hausaufgaben

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: TYPEN VON SCHÜLER IN EINER KLASSE ||Lustige Back-to-School Schüler von 123 GO! 2023, Januar
Anonim

Ihrem 6-jährigen Kind bei den Hausaufgaben zu helfen, sollte ziemlich einfach sein, oder? Nun, es kann sein, und Sie brauchen keinen langen Studienführer, um das Quiz zu bestehen. Wenn es sich als schwierig erweist, der Versuchung zu widerstehen, Ihrem kleinen Schüler mehr als Papier und Bleistifte zu geben, überlegen Sie sich einige der Gründe, warum ihr Lehrer die Hausaufgaben überhaupt aufgibt. Sicher, Ihr Kind übt sich mit neuen Fähigkeiten, die im Klassenzimmer gelehrt werden, und seine Lehrerin gewinnt eine Perspektive darüber, wer mit den Fähigkeiten kämpft, aber es gibt mehr zu bedenken als eine Überprüfung des täglichen Unterrichtsplans. Hier erfahren Sie, wie Sie helfen können, ohne es zu tun.

Wiegen Sie die Belohnungen

Ja, das unmittelbare Ziel der Abgabe einer Hausaufgabe ist eine gute Note – kein Argument. Aber wussten Sie, dass Hausaufgaben Ihrer 6-Jährigen Fähigkeiten beibringen, die sie über den gegenwärtigen Moment und die Umgebung hinaus anwenden kann? Hausaufgaben helfen Ihrem Kind, den Zusammenhang zwischen seinen Entscheidungen und Konsequenzen zu verstehen. Kinder lernen, Zeit zu managen, Aufgaben zu priorisieren und ihr Bestes zu geben. Selbstvertrauen wächst, wenn man einen guten Job macht und ihn selbstständig macht. Kinder bekommen mehr als gute Noten, wenn liebevolle Mütter die Hausaufgaben statt der richtigen Antworten positiv unterstützen.

VERBINDUNG: Teen Boys ihre Hausaufgaben machen lassen

Legen Sie eine Routine fest

Sie haben Routinen für Mahlzeiten, Snacks, Baden und Schlafengehen eingerichtet. Hör jetzt nicht auf. Sie wissen, dass Routinen Kindern eine vorhersehbare Reihe von Ereignissen und Erwartungen im Zusammenhang mit dem täglichen Leben bieten. Ihr Kind muss keine imaginären Punkte erraten oder verbinden, um zu wissen, was jetzt passiert und was folgt. Das Einrichten einer Routine für die Hausaufgaben legt fest, wann, wo und wie die Hausaufgaben erledigt werden und definiert Ihre Rolle bei der Unterstützung der Bemühungen Ihres Kindes.

In Szene gesetzt

Im Gegensatz zu älteren Geschwistern, die ihre Hausaufgaben vielleicht lieber in ihrem Zimmer erledigen, wird Ihr 6-Jähriger am besten funktionieren, wenn Sie in unmittelbarer Nähe sind. Bestimmen Sie einen ruhigen Arbeitsbereich mit ausreichender Beleuchtung. Lassen Sie Ihr Kind eine Schachtel dekorieren, die Hausaufgaben wie Papier, Bleistifte, Kleber und Buntstifte enthält. Denken Sie daran, dass Ihr Kind einen Snack und die Zeit für die Wiederverbindung mit Mama braucht, bevor es mit den Hausaufgaben beginnt, planen Sie eine Zeit für die Hausaufgaben ein und halten Sie sich daran. Gönnen Sie sich einen goldenen Stern für die Bereitstellung eines Platzes, einer Zeit zum Arbeiten und vieler Vorräte.

VERBINDUNG: Die teuersten Schulen in Amerika

Bleiben Sie positiv

Kleinkinder-Kot-Badezimmer
Kleinkinder-Kot-Badezimmer

Ich hätte nie gedacht, dass der Kot meines Kindes mir so viel Angst machen würde

BURSTkids Zahnbürsten
BURSTkids Zahnbürsten

Die neue BURSTkids Schallzahnbürste war der Schlüssel zur Rettung der Zähne meiner Kinder

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind die Anweisungen im Zusammenhang mit der Hausaufgabe versteht, und stehen Sie dann für Fragen zur Verfügung, machen Sie Vorschläge oder formulieren Sie ein Problem neu, um eine zusätzliche Perspektive zu bieten. Loben Sie ihre Bemühungen, auch wenn es etwas holprig wird. Ermutigen Sie Ihr Kind, selbstständig zu arbeiten, aber seien Sie erreichbar, wenn es Probleme hat. Greifen Sie ein, wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind überfordert oder aufgeregt wirkt, indem Sie eine Pause vorschlagen. Ihr Kind wird lernen, in einer Hauptrolle zu glänzen, wenn Sie sich für eine unterstützende Rolle bei den Hausaufgaben entscheiden.

Modell für lebenslanges Lernen

Sie sind ein einflussreiches Vorbild, also machen Sie Ihre Hausaufgaben. Modellieren und teilen Sie Ihre Liebe zum Lernen mit Ihrem Kind. Demonstrieren Sie die Anwendung des Lernens auf reale Ereignisse, indem Sie ein Buch lesen, die Kosten einer Einkaufsliste berechnen oder Ihre E-Mails überprüfen. Besprechen Sie mit Begeisterung, wie Sie als Erwachsener immer wieder Neues dazulernen und wie Lernen Ihr Leben bereichert.

Die erste Veröffentlichung von Becky Swain erschien 1984 im "Journal of Personality Assessment". Ihre Artikel erschienen auch auf verschiedenen Websites. Sie ist außeruniversitäre Hochschullehrerin, lizenzierte Schulpsychologin und Bildungsberaterin. Sie hat einen Master of Science in klinischer Psychologie und einen Doktor der Philosophie in Pädagogischer Psychologie, beide von der Mississippi State University.

Beliebt nach Thema