Ungeteilte Aufmerksamkeit Sei Verdammt
Ungeteilte Aufmerksamkeit Sei Verdammt

Video: Ungeteilte Aufmerksamkeit Sei Verdammt

Video: Ungeteilte Aufmerksamkeit Sei Verdammt
Video: Homer Simpson - Ungeteilte Aufmerksamkeit 2023, September
Anonim

Der Tag, an dem mir klar wurde, dass meine Kinder alt genug waren, um ohne meine ständige Aufsicht im Park zu spielen (lesen Sie Spotting), war ein gesegneter. Ihre Füße waren so geschickt geworden, dass ich ihnen nicht jedes Mal folgen musste, wenn sie die Rutsche hochkletterten. Sie verstanden, dass sie sich beim Schwingen festhalten mussten und dass sie die Reling halten mussten, wenn sie über die wackelige Hängebraut gingen.

Das Leben war gut. Ich lehnte mich zurück, atmete tief durch und entspannte mich. Ich hatte gerade eine schwere Phase hinter mir.

Dann begann eine neue Phase.

VERBINDUNG: Es ist in Ordnung, Nein zum Toxic Playdate zu sagen

Vielleicht kennen Sie diesen, bei dem alle drei Sekunden eines meiner Kinder ruft: „Pass auf, Mama!“Alle drei Sekunden, während der gesamten 45 Minuten, die wir im Park spielen, soll ich meine Augen an den Sandkastenfähigkeiten meiner Tochter oder den Sprungkünsten meines Sohnes weiden. Meine Kinder strotzen nur so vor Talent, Kreativität und Begeisterung, aber sie haben noch nie etwas getan, was ich 900 Mal in weniger als einer Stunde sehen möchte.

Einmal habe ich den achten todesmutigen Sprung meiner Tochter vom Klettergerüst in die Sandgrube unten verpasst, weil ich niesen musste.

Und noch schlimmer, wenn sie mich dabei erwischen, dass ich nicht hinschaue (auch als Blinzeln bekannt), seufzen sie, als hätte ich sie verraten, und fangen von vorne an. Seit Beginn dieser Phase wurde ich immer wieder dafür beschimpft, dass ich wegschaute, kurz bevor etwas völlig Unvergessliches passierte - wie mein Sohn auf der Schaukel mit den Beinen pumpte (so wie er es in den letzten 15 Minuten getan hatte, die ich sah, weil ich zusah, Ich schwöre). Einmal habe ich den achten todesmutigen Sprung meiner Tochter vom Klettergerüst in die Sandgrube unten verpasst, weil ich niesen musste.

Ich bin so eine schlechte, schlechte Mama.

Ich habe versucht zu erklären, dass Mama manchmal auf die Bäume schauen muss, die Eichhörnchen, die aus dem Mülleimer fressen, oder ihre eigene zerlumpte Nagelhaut. "Kinder, ich liebe dich, aber ich kann nicht immer alles sehen, was du tust."

Es ist ihnen egal.

BURSTkids Zahnbürsten
BURSTkids Zahnbürsten

Die neue BURSTkids Schallzahnbürste war der Schlüssel zur Rettung der Zähne meiner Kinder

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Sie bestehen darauf, dass meine Aufmerksamkeit ungeteilt ist. Aber ich kann es nicht. Es klingt schrecklich, aber ich kann einfach nicht ihr gefangenes Publikum sein. Ich will nicht. Also habe ich etwas Neues angefangen. Von nun an können sie 40 Minuten im Park verbringen, um alle „Tricks“zu perfektionieren, die ich sehen soll, ohne mich anzuflehen, zuzusehen. Dann, in den letzten fünf Minuten, können sie meine volle Aufmerksamkeit haben. Ich verspreche, nicht für eine Mikrosekunde zu blinzeln, zu niesen, zu husten oder wegzuschauen. Ich konzentriere mich auf sie, als ob nichts anderes auf der Welt existiert. Und bis dahin bin ich bereit, denn ich habe 40 Minuten freie Zeit, um meinen Blick jeder Laune folgen zu lassen.

VERBINDUNG: Das komplizierte Feld der Spielplatzpolitik

Wie alle Phasen gibt es beim „Watch me, Mama“-Syndrom positive und negative Aspekte. Jetzt, mit dieser hilfreichen Grenze, kann ich ihre wachsenden Fähigkeiten genießen und als stolze Mama zusehen, nicht als verärgerte.

Empfohlen: