„Gesunde“Snackbars Sind Nicht So Gut Für Sie
„Gesunde“Snackbars Sind Nicht So Gut Für Sie

Video: „Gesunde“Snackbars Sind Nicht So Gut Für Sie

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die schnellsten und leckersten Knabbereien | Gesunde Alternativen zu Chips und Süßigkeiten! 2023, Februar
Anonim

Denken Sie, dass Sie die Nase vorn haben, wenn Sie diese Meal-in-One-Snackriegel essen? Denk nochmal.

Es wurde kürzlich bekannt, dass der beliebte Riegel der Marke KIND tatsächlich zu viel gesättigtes Fett enthält, um die Anforderungen der Bundesregierung an das, was als gesund gilt, zu erfüllen.

„So viele dieser Frühstücksriegel und dergleichen gibt es da draußen, die wir für gesund halten, aber wir stellen fest, dass wir getäuscht wurden“, sagte Dr. Mike Fenster, Kardiologe, Koch und Autor von „The Fallacy of The Calorie“.."

Sogar Instant-Haferflocken sind ein Risiko, da sie so viel Zucker enthalten. Fenster empfiehlt stattdessen Haferflocken im Stahlschnitt. Sie möchten auch zuckerarmen Joghurt mit aktiven Kulturen, wie dem probiotischen Kefir. Vermeiden Sie künstliche Süßstoffe, die die Mikroben in Ihrem Darm beeinträchtigen können.

Vergessen Sie auch nicht, Dressings zu übergehen und entscheiden Sie sich für Olivenöl, Essig, Salz, Zucker oder gepresste Zitrone. Und schließlich tun Sie immer Ihr Bestes, um verarbeitetes Fleisch zu vermeiden, das in einer Studie nach der anderen mit Herzkrankheiten und Krebs korreliert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich der oben genannten Essensfehler schuldig machen! Zwei Portionen frische Beeren pro Woche können Ihr Risiko, an Alzheimer zu erkranken, um fast 50 Prozent senken. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Schritte auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu unternehmen.

Beliebt nach Thema