Eine App Für Frauen, Die An Geburtenkontrolle Erkrankt Sind
Eine App Für Frauen, Die An Geburtenkontrolle Erkrankt Sind

Video: Eine App Für Frauen, Die An Geburtenkontrolle Erkrankt Sind

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 9 НОВЫХ ОФФЛАЙН ИГР на Android и iOS в 2021! 2023, Februar
Anonim

Ich hatte das Gefühl, mich selbst zu betrügen, indem ich nach der Geburt meiner Tochter wieder auf die Geburtenkontrolle zurückkehrte. Sechs Monate nach der Geburt fühlte ich mich wunderbar. Meine Hormone fühlten sich richtig an. Tante Flo war noch nicht einmal zurückgekehrt. Aber sicherlich würde sie bald anklopfen, und wir waren noch nicht bereit, darüber nachzudenken, ein weiteres Baby zu bekommen, also entschied ich mich für ein IUP und betrübte meine Wahl sofort, als ich spürte, wie meine Stimmung nachließ und Migräne zunahm. Heutzutage gibt es so viele nicht-hormonelle Optionen, und viele von uns stellen fest, dass eine hormonelle Verhütung die (sengenden, täglichen) Kopfschmerzen nicht wert ist. Hier kommt Technologie wie Kindara ins Spiel.

VERBINDUNG: Mein 'Will ich noch ein Baby' Moment der Wahrheit

Kindara ist eine Fruchtbarkeits-Tracking-App, die in Verbindung mit einem superintelligenten Thermometer arbeitet, um den Eisprung zu verfolgen und zu überprüfen. Das Thermometer (genannt Wink) protokolliert Ihre Basaltemperatur und die Benutzerin verfolgt die Eigenschaften ihrer Zervixflüssigkeit. All diese Daten werden in der Kindara-App zusammengestellt, in der Sie Ihren Zyklus überprüfen, sehen können, welche Tage fruchtbar sind und noch mehr Informationen eingeben, um die App genauer zu machen.

Diese nicht-hormonelle Verhütungsmethode gibt es schon viel, viel länger als die Pille, das Pflaster, die Spritze und jede andere Art der Verhütung, die Sie finden können.

Tracker wie Kindara verwenden die symptothermale Methode des Fruchtbarkeitsbewusstseins. Und obwohl es ein bisschen riskant erscheinen mag, den Hinweisen Ihres Körpers zu folgen, kann es überraschend effektiv sein - in der Tat genauso effektiv wie die Antibabypille. Eine deutsche Studie mit 900 Frauen ergab, dass die korrekte Anwendung der symptothermalen Methode nur zu 0,4 Schwangerschaften von 100 Frauen führte. Das sind ziemlich gute Chancen! Aber der Trick besteht darin, die Methode tatsächlich richtig anzuwenden. Besonders am Anfang erfordern natürliche Methoden der Empfängnisverhütung einiges Lernen und Charting. Nun, das Charting hört nie auf, aber Sie werden schneller dabei. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Zervixflüssigkeit "lesen" können, können Sie eine Tabelle als Referenz in Ihrem Badezimmer aufbewahren.

Diese nicht-hormonelle Verhütungsmethode gibt es schon viel, viel länger als die Pille, das Pflaster, die Spritze und jede andere Art der Verhütung, die Sie finden können. Es hat sich als sicher und effektiv erwiesen und ist dank Apps wie Kindara jetzt viel einfacher. Einige Frauen führen detaillierte Tagebücher und Kalender, um ihre Fruchtbarkeit aufzuzeichnen, aber die meisten von uns möchten sich nicht jeden Tag solche Schwierigkeiten machen. Ehrlich gesagt, Sie werden keine einfachere Verhütungsmethode finden als eine Spirale oder eine Spritze, aber wenn die Nebenwirkungen zu stark werden und Sie bereit sind, Ihren Körper in seinen natürlichen Zustand zurückversetzen zu lassen, tun Sie es nicht Haben Sie keine Angst, eine natürliche Methode auszuprobieren.

Es war noch nie einfacher.

Beliebt nach Thema