Es Liegt An Den Müttern, Die Waffengesetze Zu ändern
Es Liegt An Den Müttern, Die Waffengesetze Zu ändern

Video: Es Liegt An Den Müttern, Die Waffengesetze Zu ändern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: UPDATE Waffengesetzverschärfung Thema Airsoft in 2020 2023, Januar
Anonim

Schuldreh nach Schuldreh starre ich in den Fernseher und denke an all die Frauen, die ihre Kinder verloren haben: Sandy Hook. Akelei. Virginia Tech.

Wenn wir unsere Kinder wegschicken, von denen einige noch Milchzähne haben, tun wir dies mit der Vision, dass sie ihre Träume erfüllen und etwas werden, das ihnen das Gefühl gibt, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Wir schicken unsere Kinder zur Schule, damit sie das Leben leben und nicht beenden können.

VERBINDUNG: Warum ich traurig bin, die Kinder zu meiner Traumschule zu schicken

Vor ein paar Wochen liefen die Nachtnachrichten in meinem Haus, und wieder wurde über eine weitere Massenerschießung in einem Umpqua Community College in Oregon berichtet. Mein 10-jähriger Sohn, der gerade von seinem Fahrrad gestiegen war, seinen Helm noch aufgesetzt, sah sich Clips der Gewalt an, bevor ich die Fernbedienung greifen und ausschalten konnte. Er drehte sich zu mir um und sagte, als hätte er meine Gedanken gelesen: "Mach dir keine Sorgen, Mami, ich werde keine Angst haben, aufs College zu gehen."

Es brach mir das Herz.

Wenn Ihre Kinder Angst haben, aufs College zu gehen oder einen Film zu sehen, wie können die Leute dann sagen, dass dieses Land wirklich frei ist? Kein Kind, kein Teenager, kein Erwachsener, kein MENSCH, sollte sich Sorgen machen müssen, in einen Ort des Lernens, der Anbetung oder der Unterhaltung wie ein Kino zu gehen und Angst haben, dass sie Enten sitzen.

Ich möchte nicht, dass meine Kinder in der Schule, in der Grundschule, in der Mittelschule, in der High School oder am College erschossen werden. Ich möchte nicht, dass meine Kinder im Kino, bei einem Gottesdienst oder einer Gemeindeversammlung niedergemäht werden.

Waffengewalt passiert jetzt in meiner Gemeinde, in Ihrer Gemeinde, in jeder US-Gemeinde. Wer ist stolz darauf? Jemand bringt eine Waffe in die Schule die Straße runter. Jemand kauft online eine Waffe, obwohl er sie eigentlich nicht haben sollte. Und irgendwo plant jemand die nächste Massenerschießung. Das ist ein Fakt.

Macht eure Arbeit, Moms of America. Schützen Sie Ihre Kinder.

Es wird wieder passieren. Die Frage ist: Wird es dieses Mal dein Kind sein oder meins?

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Mütter überall, lassen Sie mich das klar sagen: Wir allein haben die Fähigkeit, unsere Kinder zu schützen und Veränderungen herbeizuführen. Wenn wir dabei bleiben und nichts unternehmen, um eine Waffenreform mit gesundem Menschenverstand zu verabschieden, und wenn Sie aktiv gegen die Einführung eines Waffenbesitzprotokolls in diesem Land stimmen, klebt das Blut an Ihren Händen – an denselben Händen, mit denen Sie versprochen haben, Ihre Kinder zu schützen, als Sie sie ins Land brachten Diese Welt.

Laut der New York Times, die viele Male auf Fakten überprüft wurde, "sind in den Vereinigten Staaten seit 1968 mehr Amerikaner durch Waffen gestorben als auf den Schlachtfeldern aller Kriege in der amerikanischen Geschichte."

Wenn Sie die Möglichkeit hätten, das Leben Ihres Kindes oder des Kindes einer anderen Person zu retten, indem Sie beispielsweise den Krieg beenden oder Krebs heilen, würden Sie sie nutzen? Nun, diese Chance haben wir. Wir haben die Chance, die schlimmste Gesundheitskrise in unserem Land zu bekämpfen, die Chance, diesen Gewaltkrieg zu beenden. Das einzige, was wir tun müssen, ist, unseren verdammten Mund aufzumachen und etwas zu sagen.

Mütter müssen die Verantwortung übernehmen und für Waffengesetze mit gesundem Menschenverstand, universelle kriminelle Hintergrundüberprüfungen, Genehmigungen oder sogar eine Lizenz zum Kauf einer Waffe kämpfen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihrer Stimme durch Ihre Stimme Gehör zu verschaffen. Fordern Sie Gesetze für eine Waffenreform mit gesundem Menschenverstand. Stimmen Sie für Gesetzgeber, die sie bestehen. Machen Sie diesem Albtraum in den USA ein Ende.

Macht eure Arbeit, Moms of America. Schützen Sie Ihre Kinder.

Denn wenn Sie etwas nicht tun oder für einen Senator, Kongressabgeordneten oder einen Verantwortlichen stimmen, der sich nicht mit der Waffenreform des gesunden Menschenverstands beschäftigt, haben Sie Blut an Ihren Händen.

VERBINDUNG: Was Kim Davis und mein hosenloses Kind gemeinsam haben

Wenn Sie nichts tun und, Gott bewahre, wenn Ihr Kind von einer Waffe getötet wird, ist niemand außer Ihnen selbst schuld.

Beliebt nach Thema