Inhaltsverzeichnis:

Thanksgiving Bei Oma? Umgang Mit Nahrungsmittelallergien
Thanksgiving Bei Oma? Umgang Mit Nahrungsmittelallergien
Video: Thanksgiving Bei Oma? Umgang Mit Nahrungsmittelallergien
Video: Wie können Angehörige mit "herausforderndem Verhalten" bei Demenz umgehen? | Interview Prof. Holle 2023, Februar
Anonim

Sie haben sich das ganze Jahr über auf Thanksgiving gefreut, aber wenn Ihr Kind an einer Nahrungsmittelallergie oder Zöliakie leidet, sind Sie möglicherweise ein wenig verdutzt, wenn Sie Ihre Thanksgiving-Pläne durchgehen - schließlich kann Ihr Kind nicht viel haben oder irgendein) Thanksgiving-Essen. Die guten Nachrichten? Sie können ein paar Dinge erledigen, bevor Sie gehen, damit Ihr Kind nicht alles verpasst.

Leg dich mit Oma unter eine Decke

Für den Anfang ist Oma möglicherweise bestrebt, die Nahrungsmittelallergie ihres Enkelkindes zu umgehen. Solange sie Zeit hat, sich vorzubereiten, kann sie Ihrem Kind gerne ein sicheres Essen arrangieren (wir sind sehr gesegnet mit Großeltern, die sich bemühen, die Nahrungsmittelallergien unserer Kinder in der Ferienzeit zu umgehen.) Sie möchte die Schwere Ihrer Allergie betonen, damit sie nicht versehentlich Erdnussteile in die Kekse fallen lässt, wenn Ihr Kind sie nicht haben kann, aber Sie werden es sicher zu schätzen wissen, wenn sie ein paar Dinge nur für dein Kind.

VERBINDUNG: Drei Zutaten Erdnussbutter-und-Ei-freie Kekse

Nach Etiketten fragen

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Oma zu bitten, die Verpackung oder die Zutatenetiketten für alle Gerichte, die sie zubereitet, aufzubewahren. Oft werden diese in den Müll geworfen, denn wer will schon am Thanksgiving Day ein Haufen Müll herumliegen? Aber wenn Sie die Etiketten haben, können Sie selbst überprüfen, ob etwas sicher ist oder nicht. Diese Art von Wissen ist definitiv Macht, und Sie werden vielleicht feststellen, dass viele der Gerichte für Ihr Kind völlig in Ordnung sind, ohne dass eine besondere Vorbereitung erforderlich ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht verhungert, bevor Sie sich auf den Weg machen, um die Versuchung in Schach zu halten…

Bringen Sie Ihr eigenes Gericht mit

Eine andere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Kind nicht krank wird, besteht darin, Ihr eigenes Essen mitzubringen. Sie müssen es den ganzen Tag im Auge behalten, wenn Sie es teilen möchten (Sie möchten nicht, dass es verunreinigt wird, indem jemand einen Löffel hineintaucht, nachdem er sich an einem mit Allergenen beladenen Gericht bedient hat), aber da Sie Wenn du weißt, dass du es zubereitet hast, kannst du loslegen – und Oma wird wahrscheinlich auch das zusätzliche Essen zu schätzen wissen, besonders wenn es etwas Leckeres ist.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die man einer allergischen Mutter nicht sagen sollte

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

Essen Sie bevor Sie gehen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht verhungert, bevor Sie sich auf den Weg machen, um die Versuchung in Schach zu halten. Wenn Ihr Kind nicht hungert, ist es einfacher, diese köstlichen Leckerbissen zu ignorieren, die möglicherweise etwas verbergen, das es krank macht. Lass sie aber nicht vollstopfen. Sparen Sie etwas Platz für Getränke und andere sichere Leckereien, die Sie selbst mitbringen oder entdecken können, aber diese clevere Strategie stellt sicher, dass Ihr Kind allergenfrei ist und nicht den ganzen Tag völlig verhungert.

Beliebt nach Thema