Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Ein Perfektes Handgepäck Packt
Wie Man Ein Perfektes Handgepäck Packt
Video: Wie Man Ein Perfektes Handgepäck Packt
Video: HANDGEPÄCK RICHTIG PACKEN: 10 Tipps | Snukieful 2023, Februar
Anonim

Reisen mit Kindern ist nicht so einfach wie der Kauf eines weiteren Flugtickets (wenn auch nur!). Du hast auch Pack für sie. Entscheidend für Langstreckenflieger ist das Handgepäck, das nicht nur Babys, sondern auch Kleinkindern, Vorschulkindern und Kindern im Schulalter bis ins hohe Alter eine wichtige Lebensader für Komfort, Ablenkung und Notfallversorgung bietet.

Es ist eine Kunst, Handgepäck zu packen, besonders wenn Sie mehr als ein Kind haben (und auch wenn Sie hartnäckig daran hängen, auf einem Flug für Ihren eigenen Bedarf zu sorgen). t. Andere Dinge, ohne die Sie nicht fliegen sollten.

Hier ist eine Packliste der Dinge, die Sie unter dem Sitz vor Ihrem oder in einem Gepäckfach in drei Gängen verstauen müssen. Dies gilt für alle Flüge, unabhängig von der Länge.

Was du brauchst

1. Wechselkleidung für jedes Kind

Jeder sollte bequeme Kleidung tragen, die sich leicht anziehen lässt (auch Sie selbst), aber stellen Sie sicher, dass Sie für jedes Kind, mit dem Sie reisen, Wechselkleidung dabei haben. Sie wissen nie, wann es zu einem Verschütten, einem Krankheitsmoment oder einem anderen Unfall kommen könnte. Am besten vorbereitet sein. Außerdem kann es sich nach einem langen Flug gut anfühlen, neue Kleidung zum Wechseln anzuziehen. Vergiss nicht, eine Plastiktüte einzupacken, damit du schmutzige Kleidung irgendwo verstauen kannst.

VERBINDUNG: Babymoons, Bleisure Trips, Nakations und Glamping

Was die Erwachsenen betrifft, stellen Sie sicher, dass Sie auch ein Sweatshirt, einen Pullover oder eine Jacke haben. Wenn Sie einen Sarong in Ihre Tasche stecken, können Sie ihn als Schal oder Decke verwenden, wenn jemand kalt wird.

2. Notwendige Dokumente

Halten Sie die Reisepässe, IDs, Versicherungsinformationen und Transportdokumente Ihrer Familie organisiert und verfügbar. Obwohl es praktische Apps gibt, die es Reisenden ermöglichen, all diese Informationen zu organisieren, gibt es etwas zu sagen, um alle notwendigen Bestätigungsnummern, Wegbeschreibungen und andere relevante Informationen auszudrucken und / oder aufzuschreiben. Wenn Sie versuchen, an diese Informationen zu gelangen, wenn Sie kein Signal auf Ihrem Smartphone erhalten oder wenn Ihr Akku völlig leer ist, wird Ihr Stresslevel absolut steigen.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Wir wissen, dass Sie während Ihrer Reise das Lesen nachholen möchten, aber wird das wirklich passieren?

3. Medikamente und Körperpflegeartikel

Führen Sie auf Reisen immer grundlegende Toilettenartikel und verschreibungspflichtige Medikamente mit, auch wenn Sie nur einen kurzen Flug haben. Gleiches gilt für alles, was Sie in Ihrer Standard-Wickeltasche mit sich führen, obwohl Sie vielleicht ein paar zusätzliche Feuchttücher und Windeln einpacken möchten, da Sie nie wissen, ob Sie unterwegs Verspätung haben. Es ist auch eine gute Idee, ein kleines Erste-Hilfe-Set mit Händedesinfektionsmittel, Bandagen, Schmerzmitteln und Tabletten gegen Reisekrankheit einzupacken.

Vergessen Sie nicht, Zahnbürsten und Zahnpasta für die ganze Familie und bei Bedarf eine zusätzliche Brille oder Kontaktlinsen einzupacken. Stellen Sie sicher, dass alles TSA-zugelassen ist.

4. Snacks

Packen Sie eine Auswahl an nicht verderblichen Snacks ein, die Ihre Familie mehrere Stunden lang begleiten, um Geld zu sparen und Wutanfälle zu verhindern. Ihre Kleinen essen möglicherweise nicht alles, was im Flugzeug serviert wird, daher müssen diese Snacks auch als ganze Mahlzeit funktionieren. Halten Sie den Zucker nach Möglichkeit in Schach, damit Ihre Kinder während ihrer entsprechenden Nickerchen- oder Schlafenszeit einschlafen. Gute Optionen sind getrocknete Früchte, getrocknete Cerealien, Streichkäse und Müsliriegel. Vermeiden Sie Erdnussbutter, da Sie sich in unmittelbarer Nähe von anderen Menschen befinden, die möglicherweise Allergien haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einen Trinkbecher und spezielle Utensilien wie einen Babylöffel einpacken, wenn Ihre Kinder diese benötigen. Packen Sie eine leere Wasserflasche ein und füllen Sie sie mit Wasser, sobald Sie die Sicherheitskontrolle am Flughafen passiert haben.

VERBINDUNG: 10 einfache Möglichkeiten, Geld bei Urlaubsreisen zu sparen

Was du nicht brauchst

1. Zu viele Spielsachen

Sie müssen nicht Ihr halbes Spielzimmer mit ins Flugzeug nehmen. Halten Sie sich an ein Spielzeugkontingent: Wenn Spielzeug zu groß oder zu schwer ist, müssen sie zu Hause bleiben. (Zusätzlicher Bonus: Wenn Sie packen, um nach Hause zu kommen, können Sie Spielzeug zählen und sofort wissen, ob etwas fehlt.) Ein Buch oder ein ruhiges Videospiel, Malbuch und Marker tragen viel zur Unterhaltung von Kindern bei. Wenn sie des Färbens müde werden, lassen Sie sie aus den Kotzbeuteln Puppen basteln.

Erlauben Sie Kindern, einen Komfortartikel mitzubringen, aber seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Sammlerstücke, teure oder besonders besondere Gegenstände einpacken. Wenn es nicht ersetzt werden kann, bringen Sie es nicht mit. Lassen Sie auch Spielzeug, das Geräusche macht, zu Hause.

2. Bücher, Bücher und noch mehr Bücher

Wir wissen, dass Sie während Ihrer Reise das Lesen nachholen möchten, aber wird das wirklich passieren? Ein Buch oder eine Zeitschrift für sich selbst ist in Ordnung, aber ziehen Sie in Erwägung, im Urlaub stattdessen einen E-Reader (oder ein Tablet) zu verwenden. Sie werden die leichtere Tasche zu schätzen wissen.

Dito für die Lehrbücher Ihrer Kinder. Wenn sie während Ihrer Abwesenheit Hausaufgaben machen müssen, ist das in Ordnung. Aber überlegen Sie, ob alle Lehrbücher im Handgepäck sein müssen. Können Sie stattdessen bestimmte Seiten kopieren? Seien Sie sehr ehrlich zu sich selbst, wie viele lehrbuchgesteuerte Hausaufgaben auf Ihrem Flug wirklich erledigt werden.

Komm, das ist Urlaub! Sie sollten nicht arbeiten.

3. Nicht zugelassene Flüssigkeiten

Trotz der Tatsache, dass seit vielen Jahren eine Grenze für Flüssigkeiten auf 3,4 Unzen pro Artikel besteht, gehen Menschen die ganze Zeit mit nicht genehmigten Artikeln durch die Flughafensicherheit. Wenn dies der Fall ist, müssen diese Gegenstände weggeworfen werden - was für eine Verschwendung. Führen Sie Ihre Due Diligence durch und stellen Sie methodisch sicher, dass alle Flüssigkeiten, Aerosole, Gele, Cremes oder Pasten die richtigen Größenanforderungen für Handgepäck erfüllen.

Ausnahmen gibt es jedoch für Medikamente, Säuglingsnahrung, Muttermilch und Saft. Informieren Sie sich vor Reiseantritt auf der TSA-Website über den ordnungsgemäßen Transport dieser Gegenstände.

4. Babyausstattung

Neben einem Handgepäck versuchen viele Eltern, Babysachen wie tragbare Kinderbetten, Kinderwagen und Sitze mitzunehmen. (Viele Reiseziele sind nicht einmal kinderwagentauglich!) Wenn es im Flugzeug nicht nötig ist, nehmen Sie es nicht mit. Unabhängig davon, ob Ihr endgültiges Ziel ein Hotelresort oder das Haus eines Verwandten ist, können Sie diese Ausrüstung mit wenigen Ausnahmen bei Ihrer Ankunft mieten - und das sollten Sie auch. Es gibt mehrere Unternehmen, die es Eltern ermöglichen, Ausrüstung im Voraus online zu reservieren, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass sie an Ihrem endgültigen Zielort auf Sie wartet.

VERBINDUNG: 7 Gründe, warum Ihre Familie auf Slow Travel umsteigen sollte

5. Laptops

Komm, das ist Urlaub! Sie sollten nicht arbeiten. Es ist jedoch eine lohnende Investition, ein Tablet mit Spielen, Filmen, Musik und Büchern (wieder Punkt Nr. 2 oben) einzupacken, um die Zeit für alle in der Familie zu vertreiben. Denken Sie nur an die Ladekabel und Kopfhörer.

Beliebt nach Thema