Inhaltsverzeichnis:

Prominente, Von Denen Sie Nie Wussten, Dass Sie Amerikanische Ureinwohner Sind
Prominente, Von Denen Sie Nie Wussten, Dass Sie Amerikanische Ureinwohner Sind
Video: Prominente, Von Denen Sie Nie Wussten, Dass Sie Amerikanische Ureinwohner Sind
Video: 10 berühmte Kinder - die entsetzlich geworden sind! 2023, Februar
Anonim
angelina-jolie-jessica-beil-opener
angelina-jolie-jessica-beil-opener

Unerwartete Mitglieder des Stammes

Fröhlichen Monat des Erbes der amerikanischen Ureinwohner! Mehr als 5 Millionen amerikanische Ureinwohner feiern diesen November, darunter berühmte Schauspieler wie Wes Studi, Graham Greene und Adam Beach sowie die Schriftsteller Louise Erdrich, Joy Harjo und Sherman Alexie.

Während Sie diese Namen vielleicht wiedererkennen, werfen Sie einen Blick auf Prominente, von denen Sie nie wussten, dass sie Teil eines Stammes sind.

Sie werden staunen!

Megan Fox
Megan Fox

Megan Fox

Der "Teenage Mutant Ninja Turtles"-Star ist ein Teil von Cherokee und stolz darauf. Fox baut ihr Erbe sogar in ihre Garderobe ein und sagt: „Ich mag es, magisch zu sein und ich mag es, Freiheit zu haben, wenn ich mich kleide.

Angelina Jolie
Angelina Jolie

Angelina Jolie

Angelina Jolies Mutter Marcheline Bertrand produzierte nicht nur den Dokumentarfilm "Trudell" über ihren Partner, den indianischen Dichter und Aktivisten John Trudell, sie behauptet auch, indianischer Abstammung zu sein. Technisch gesehen ist Jolie damit ein Teil der amerikanischen Ureinwohner.

Jessica biel
Jessica biel

Jessica biel

Die in Boulder, Colorado geborene Schauspielerin ist mütterlicherseits ein Teil der amerikanischen Ureinwohner, was Biels charakteristische hohe Wangenknochen erklären könnte.

MEHR: Berühmte Latino-Eltern von Zwillingen

Anthony Kiedis
Anthony Kiedis

Anthony Kiedis

Der Frontmann der Red Hot Chili Peppers hat einiges an Tinte auf seinem Körper. Einige seiner Tattoos sind von seiner Abstammung des Mohikanerstamms inspiriert, darunter der riesige Haida Thunderbird auf seinem Rücken.

rosario-dawson
rosario-dawson

Rosario Dawson

Obwohl Rosario Dawson in New York von ihrer Mutter und ihrem Stiefvater aufgewachsen ist, sind ihre Vorfahren so vielfältig wie die Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Dawson ist nicht nur ein Teil der amerikanischen Ureinwohner, sie ist auch eine Mischung aus Afrokubanern, Puertoricanern und Iren.

Elvis Presley
Elvis Presley

Elvis Presley

Der King of Rock 'n' Roll war auch ein Teil der amerikanischen Ureinwohner. Das liegt daran, dass die Urururgroßmutter des Königs mütterlicherseits, Morning White Dove, eine reinrassige Cherokee-Indianerin war.

MEHR: Berühmte Leute, bevor sie berühmt wurden

Cameron Diaz
Cameron Diaz

Cameron Diaz

Cameron Diaz ist bekannt für ihre sprudelnde Persönlichkeit und ihre komödiantischen Fähigkeiten, aber was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass das Frischvermählte ein Teil der amerikanischen Ureinwohner ist. Obwohl ihr Vater kubanischer Amerikaner ist, ist Diaz' ​​Mutter indianischer, italienischer und deutscher Abstammung.

Miley-Cyrus
Miley-Cyrus

Miley Cyrus

Das böse Mädchen der Popmusik ist tatsächlich ein Teil der amerikanischen Ureinwohner, dank der Cherokee-Wurzeln von Papa Billy Ray Cyrus. Nachdem Billy Ray ein paar Indianer-Tattoos bekommen hatte, sagte er den Damen in "The View": "Ich habe immer großen Respekt vor den amerikanischen Ureinwohnern. Ich bin selbst ein Teil von Cherokee."

jennifer-tilly
jennifer-tilly

Jennifer Tilly

Die Schauspielerin wuchs in Vancouver, Kanada, auf, aber ihre Vorfahren umfassen amerikanische Ureinwohner. Während Jennifer Tillys Vater chinesisch-amerikanisch war, war ihre Mutter irischer und indianischer Abstammung.

heide-locklear
heide-locklear

Heide Locklear

Die Schönheit von "Melrose Place" sieht aus wie ein rein amerikanisches Mädchen. Und sie ist Indianerin, das heißt. Der Nachname Locklear ist ein Tuscarora-Wort, das "festhalten" bedeutet. Einige der Vorfahren von Locklears Vater sind amerikanische Ureinwohner.

Johnny Depp
Johnny Depp

Johnny Depp

Der "Fluch der Karibik"-Star stammt aus Kentucky und seine Vorfahren sind amerikanische Ureinwohner. Depp sagte Wöchentliche Unterhaltung: "Meine Urgroßmutter war ziemlich indianisch, sie wuchs mit Cherokee oder vielleicht Creek Indian auf. Das macht Sinn, wenn man aus Kentucky kommt, das von Cherokee und Creek wimmelt." Diese Geschichte ist besonders interessant, wenn man bedenkt, dass er Tonto in der Großbildversion von "The Lone Ranger" spielte.

Beliebt nach Thema