5 Geheimnisse, Um Großartige Familienfotos Zu Machen
5 Geheimnisse, Um Großartige Familienfotos Zu Machen

Video: 5 Geheimnisse, Um Großartige Familienfotos Zu Machen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 29 TIPPS, UM ZU HAUSE COOLE FOTOS ZU MACHEN 2023, Januar
Anonim

Es ist die Jahreszeit, in der viele Eltern ihre Kinder in niedlichen Outfits versammeln, um Familienfotos zu machen. (Hallo, Weihnachtskarten!) Ich weiß, dass viele Mütter Stress haben, wenn sie Porträts machen lassen - sie möchten die perfekt aufeinander abgestimmten Outfits auswählen, sie hoffen, dass die Kinder kooperieren, sie wollen genau die schönen Bilder, die auf Pinterest gefunden werden. Es kann stressig und anstrengend sein, mitzuhalten.

Wenn ich im Laufe der Jahre durch viele Familienfotos etwas gelernt habe, dann dieses: Viel Spaß damit! Das ist es. Werfen Sie alle hohen Erwartungen aus dem Fenster und haben Sie Spaß.

Wenn ich meine Kinder anschaue, weiß ich, dass sie nicht in einem stickigen Studio mit unbequemen, verzierten Outfits still sitzen wollen. Sie werden unglücklich sein, was mich unglücklich machen wird. Manchmal müssen wir unsere Erwartungen an unsere aktuelle Situation anpassen. Erlauben Sie mir, einige meiner Top-Tipps mit Ihnen zu teilen:

1. Lass die schicken Klamotten weg. Stellen Sie sicher, dass Sie alle etwas bequemes tragen, besonders die Kinder! Wir alle wissen, dass kleine Kinder keine kniffligen Schuhe und kratzige Etiketten mögen, also vermeiden Sie sie einfach. Sie werden glücklicher und bereit zu lächeln. Das heißt nicht, dass sie nicht süß aussehen können! Überlegen Sie einfach, was Ihre Kinder tragen möchten, anstatt was Sie sich wünschen.

VERWANDT: 10 Tipps, um mit einem Smartphone bessere Babyfotos zu machen

2. Wählen Sie einen Fotografen, der geduldig ist und gut mit Kindern umgeht. Unser Fotograf ist eigentlich ein langjähriger Freund von uns. Sie hat sogar die Geburt unserer Tochter fotografiert. Wir fühlen uns also alle sehr wohl, was einen großen Unterschied macht – besonders, wenn Sie zeitlich begrenzt sind.

3. Probieren Sie etwas Neues und Lustiges aus. Als ich mit meiner Tochter schwanger war, beschloss ich, ein Out-of-the-Box-Shooting zu machen, das mein Sohn (der erst ein Jahr alt war) lieben würde. Am Ende hatten wir ein "Farbkampf"-Fotoshooting. Ich liebe die Bilder. Es fängt den Spaß unserer Familie ein und mein Sohn hatte eine tolle Zeit! Keine Tränen. Für die diesjährigen Bilder gingen wir in ein tolles Kunstviertel in der Innenstadt und ließen die Kinder herumlaufen und erkunden. Ich liebe die aufrichtigen Aufnahmen, die wir von den Kindern als Kinder machen konnten.

Bild
Bild

4. Rollen Sie damit. Zu Beginn unseres letzten Familienfotoshootings hatte meine Tochter es einfach nicht gespürt! Sie wollte absolut nichts mit der Kamera zu tun haben und würde weinen, wenn wir sie zum Posieren zwingen würden. Also haben wir sie nicht gezwungen. Wir machten weiter Bilder ohne sie und schließlich kam sie vorbei und wollte mitmachen. Seien Sie nicht frustriert, denn es wird auf die Kleinen total abfärben. Behalte eine positive Einstellung und du wirst sehen, dass alles gut wird. Und hey, manchmal sind die Wutanfälle tatsächlich ziemlich urkomisch und absolut rahmenwürdig (Beispiel unten!)

VERBINDUNG: 10 fantastische Promi-Weihnachtskarten

Bild
Bild

Fotos von: Merari Teruel

Beliebt nach Thema