Hören Sie Auf, Was Sie Tun, Und Bringen Sie Ihr Kind Zum Zahnarzt
Hören Sie Auf, Was Sie Tun, Und Bringen Sie Ihr Kind Zum Zahnarzt

Video: Hören Sie Auf, Was Sie Tun, Und Bringen Sie Ihr Kind Zum Zahnarzt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Beim Zahnarzt #2 | Wortschatz Deutsch A1 A2 B1 B2 2023, Januar
Anonim

Ein Teil meiner Strategie, den Süßigkeitenkonsum meiner Kinder nach Halloween zu kontrollieren, bestand darin, ihre Zahnarzttermine in der ersten Novemberwoche zu vereinbaren. Ich hoffte, der Zahnarzt würde über ihren Gesichtern schweben, während sie sich in diesen Stühlen zurücklehnten, und sie daran erinnern, wie wichtig eine gute Zahnhygiene ist. Ein kleiner Vortrag über die ätzende Wirkung von Zucker hat mir gut getan.

Mein 4-jähriger Sohn saß auf dem Stuhl und spielte mit den Instrumenten, während der Hygieniker und der Zahnarzt über seinen Röntgenbildern kauerten. In einer Million Jahren hätte ich nicht vermutet, dass sie die Anzahl seiner Hohlräume zählten. Als die Hygienikerin auf ihrem Stuhl herumwirbelte, konnte ich sagen, dass es schlechte Nachrichten waren.

VERBINDUNG: Die düstere Realität für Zweitgeborene in China

"Wir sehen einen Hohlraum."

Mein kleiner Kerl hat einen süßen Zahn, aber wir halten ihn in Schach. Wir putzen zweimal täglich, trinken keinen Saft und gehen regelmäßig zum Zahnarzt. Diese sind bei uns nicht verhandelbar. Kaum hatte ich die Informationen über diese angebliche Karies verarbeitet, als der Zahnarzt den Ausleger senkte.

"Eigentlich sind es sieben."

Meine erste Reaktion war eine absolute Ablehnung. Er hat nur 20 Zähne. Sagt sie mir ernsthaft, dass fast die Hälfte von ihnen verrottet? Auf keinen Fall. Die Zahnärztin musste gewusst haben, dass ich die Realitätsebene verlassen hatte, denn sie führte mich zu den Röntgenbildern, um mir die schattenhaften Flecken auf den Zähnen meines Sohnes zu zeigen.

Ich kann mich nicht erinnern, wer zuerst angefangen hat zu weinen: ich oder mein Sohn.

Wir erreichen gerade bei jüngeren Kindern epidemische Ausmaße einer schnellen Form von Karies.

Später in der Nacht rief ich auf Facebook klagend an, dass andere Mütter mir ihre Geschichten über „kleine Kinder mit Karies“erzählen sollten. In einer Stunde hatte ich 31 Kommentare. Das ist mehr als ich an meinem letzten Geburtstag bekommen habe.

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

"Meine Tochter hatte mit 4 Jahren fünf Karies und mit 5 einen Wurzelkanal."

"Meine beiden Kinder hatten vor dem Kindergarten drei Karies."

"Meine Tochter hatte acht im Alter von 6 Jahren."

Nachdem mir Dutzende von Müttern versichert hatten, dass Karies eine genetische Komponente hat, stieg ich von der "Ich bin eine schreckliche Mutter"-Leiste ab und recherchierte ein wenig. (Wenn Sie sich ein paar schreckliche Albträume bescheren möchten, lesen Sie über kleine Kinder, die komplizierte zahnärztliche Eingriffe haben, die eine Anästhesie erfordern.)

Meine Recherchen haben ergeben, dass viele Vorschulkinder umfangreiche Zahnbehandlungen benötigen. Viele der in Artikeln zitierten Zahnärzte beschuldigten Eltern, ihre Kinder, die das Zähneputzen vielleicht nicht mögen, zu verhätscheln, indem sie sie vom Haken ließen.

Aber das ist bei uns zu Hause und bei den meisten meiner Landsleute auf Facebook nicht der Fall.

Es stellt sich heraus, dass es nicht ausreicht, zweimal täglich zu putzen. Zahnseide ist für kleine Kinder genauso wichtig wie Zähneputzen. Ich gestehe: Wir haben bei unseren Kindern noch nie Zahnseide benutzt. Unser Zahnarzt hat uns nie gesagt, dass wir das sollten. Aber die Verwendung von Zahnseide hinter diesen Backenzähnen wird die Karies verhindern (von denen sieben in den versteckten Mundwinkeln meines Sohnes eitern).

Andere Ursachen für eine Zunahme von Karies bei Kindern sind das Trinken von Flaschenwasser ohne Fluorid, zu viel Naschen und das Teilen von Utensilien, da Karies ansteckend ist. Was das Naschen betrifft, sagte Dr. Man Wai Ng in Boston, dass es zu Karies beiträgt, wenn Kinder den ganzen Tag naschen können. Sie rät den Eltern, die Anzahl der Snacks zu reduzieren und den Saftkonsum auf vier Unzen pro Tag zu reduzieren.

VERBINDUNG: Ein Museum, das die Welt braucht

Im Jahr 2014 sagte ein Zahnarzt der American Academy of Pediatric Dentistry, dass „[w]ir epidemische Ausmaße einer schnellen Form von Karies erreichen, insbesondere bei jüngeren Kindern.“

Ich denke, es ist gut, sich nicht so allein zu fühlen. Aber ich fürchte den Weg, der vor mir liegt, wenn mein Sohn stundenlang im Zahnarztstuhl sitzen muss, um ein Problem zu beheben, das ich eigentlich mehr im Griff hätte.

Beliebt nach Thema