Was Väter Ihren Töchtern über Die Liebe Beibringen Können
Was Väter Ihren Töchtern über Die Liebe Beibringen Können
Video: Was Väter Ihren Töchtern über Die Liebe Beibringen Können
Video: Wissenschaftler Behaupten, Dass Väter Einen Größeren Einfluss Auf Das Leben Von Töchter Haben 2023, Februar
Anonim

Bei der Beschreibung von Vater-Tochter-Beziehungen kann man leicht auf Bilder von Männern als Helden und Beschützer zurückgreifen. Männer werden oft als die "ersten Männer" im Leben junger Frauen angesehen, die Prototypen, an denen Töchter alle romantischen Interessen messen. Väter werden ermutigt, ihren Töchtern ein gutes Beispiel zu geben, damit Mädchen „gute Männer“erkennen können, wenn sie sie sehen. Und in einer Welt, in der eine "Männer sind Hunde"-Ideologie die Populärkultur durchdringt, fühlen sich Väter oft dafür verantwortlich, Mädchen vor unqualifizierten oder böswilligen Freiern zu schützen.

Aber wenn du Vater einer Tochter bist, kannst du eine viel größere Rolle spielen, als ihr zu Hilfe zu kommen, ihren unterdurchschnittlichen Freund zu verscheuchen und sie vor den Gefahren der Verabredung zu warnen. Wenn Sie wirklich der Held Ihrer Tochter sein wollen, bringen Sie ihr bei, sie selbst zu sein und in Beziehungen für sich selbst einzutreten.

Dr. Richard Weissbourd, Harvard-Psychologe und Autor von The Parents We Mean To Be: How Well-Intentioned Adults Undermine Children’s Moral and Emotional Development, und Al Vernacchio, renommierter Pädagoge für menschliche Sexualität und Autor von For Goodness Sex: Changing the Way We Sprechen Sie mit Teenagern über Sexualität, Werte und Gesundheit und heben Sie sieben Lektionen hervor, aus denen Ihre Tochter lernen kann.

  1. Manche Männer sind Hunde. Das uralte Stereotyp sollte nicht alle zusammen verworfen werden. Dr. Weissbourd erklärt: "Es gibt diese Trope, diesen einen Reflex, der darin besteht, Töchtern zu sagen, dass sie aufpassen müssen, dass Männer Hunde sind. In gewisser Hinsicht ist dies eine wichtige Botschaft. Romantische Beziehungen bergen das Potenzial für emotionalen oder körperlichen Schaden, und junge Frauen sollten auf die Risiken aufmerksam gemacht werden." Aber diese Art von Gesprächen sollten sich nicht nur um Warnzeichen und negative Konsequenzen drehen. Sie sind auch Gelegenheiten, Ihre Tochter an ihre Fähigkeit zu erinnern, sich selbst zu schützen und gesunde, selbstbewusste Entscheidungen zu treffen. Sie können "Ihrer Tochter eine Agenturnachricht schicken", sagt Dr. Weissbourd. Wenn es ihr nicht gefällt, wie sie behandelt wird, kann sie sich melden oder die Beziehung beenden. Wenn sie das Gefühl hat, jemals sexuell unter Druck gesetzt zu werden, kannst du ihr helfen, das Selbstvertrauen und die Worte zu finden, um sich zu schützen.

  2. Aber nicht alle Männer sind Hunde. Mädchen können respektvolle, fürsorgliche Partner finden, und eine gesunde Beziehung kann dem Leben einer jungen Frau eine bedeutsame Dynamik verleihen. Väter sollten nicht jede Romanze entmutigen oder drohen, alle romantischen Interessen ihrer Töchter einzuschüchtern. Stattdessen können Väter mit Mädchen über positive Eigenschaften sprechen, die Partner haben sollten. „Nicht alle Männer sind Hunde und nicht alle Jungs suchen nur nach einem“, sagt Vernacchio. "Väter müssen Mädchen helfen, gute Eigenschaften zu erkennen und gute Jungs zu erkennen."
  3. So wie Männer respektvoll sein sollten, sollten Frauen das auch tun. Die Neigungen zu gemeinen Mädchen wirken sich nicht nur auf die Beziehungen zwischen Freunden aus. Dr. Weissbourd sagt, dass neben Gesprächen, die junge Frauen vor Jungen und Männern warnen, "Erwachsene Mädchen darüber informieren sollten, dass sie auch die Macht haben, emotionale Schmerzen zu verursachen." "Eltern müssen Mädchen und Jungen beibringen, freundlich zu kommunizieren", sagt er. "Und sie müssen Themen ansprechen, wie zum Beispiel, wie man jemanden ablehnt oder mit jemandem anständig Schluss macht."

  4. Männliche Aufmerksamkeit ist nicht der einzige Schlüssel zum Glück. Ein Großteil der traditionellen Erzählung um Väter und Töchter dreht sich um heterosexuelle Ideale und gipfelt darin, dass ein Vater an ihrem Hochzeitstag "seine Tochter verschenkt" an einen anderen Mann. Da jedoch einige junge Frauen ihre sexuelle Orientierung in Frage stellen, einige möglicherweise für längere Zeit Single bleiben und andere sich letztendlich dafür entscheiden werden, Single zu bleiben, müssen Väter jedoch den Wert der Individualität ihrer Töchter stärken. „Die Vorstellung, dass Prince Charming mitkommen wird, ist nicht ermutigend“, so Vernacchio. „Wir müssen darüber sprechen, dass Mädchen auf ihre eigene Art stark und mächtig sind, ob sie allein oder mit einem Partner sind. Und wir müssen uns bewusst sein, dass ein junges Mädchen manchmal nicht an Jungen interessiert ist Interesse an anderen Mädchen."
  1. Liebe ist anders als Verliebtheit. "Man kann sich von Menschen angezogen fühlen, die für einen schrecklich sind", sagt Dr. Weissbourd. "Eltern müssen mit Mädchen über Liebesinteressen sprechen, die sie schlecht behandeln oder negative Einflüsse haben könnten." Versuchen Sie, Ihre Tochter nicht zu schelten, wenn sie an – oder mit – jemandem interessiert ist, den Sie nicht gutheißen. Das könnte sie wegstoßen. Aber zögern Sie nicht, Ihrer Tochter Fragen zu stellen, warum sie sich für jemanden interessiert, und haben Sie keine Angst, die positiven Eigenschaften eines romantischen Partners zu verstärken.

  2. Wahrhaft liebevolle Beziehungen beinhalten Akzeptanz. „Die wichtigste Botschaft, die wir vermitteln möchten, ist, dass wir jemanden finden, der sie liebt und erkennt, wie großartig sie sind“, sagt Vernacchio. Junge Frauen verlieren oft ihr Selbstwertgefühl in Beziehungen, in denen sie das Gefühl haben, den Erwartungen ihres Partners gerecht zu werden oder sich den Bedürfnissen ihres Partners anzupassen. Um die Qualitäten unterstützender Beziehungen zu veranschaulichen, scheuen Sie sich nicht, Beispiele aus Ihrem Leben zu verwenden. Versuchen Sie, mit Ihrer Tochter über Ihre Beziehungen zu sprechen – welche erfolgreich waren, welche Eigenschaften Sie an einem Partner schätzen. Sie können diese Gespräche auch als zusätzliche Gelegenheit nutzen, um Ihre Tochter an ihre individuellen Stärken zu erinnern.
  3. Die Medien bieten selten gesunde Darstellungen von Liebe und Herzschmerz. Mädchen müssen darüber informiert werden, wie sich die Liebesdarstellungen der Medien vom wirklichen Leben unterscheiden. Laut Dr. Weissbourd „gibt es im Film eine Erzählung darüber, was Liebe ist, wie Beziehungen sind. Sich zu verlieben passiert wie ein Blitzeinschlag. Es gibt auch viele Lieder darüber, mit jemandem zusammen zu sein, auch wenn es nicht gut ist für dich." "Alle Eltern", sagt er, "müssen aktiver gegen diese Botschaften vorgehen." Zu sehen, was Ihre Tochter sieht, kann wertvolle Gesprächsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie feststellen, dass sich Charaktere ungesund oder unrealistisch verhalten, fragen Sie Ihre Tochter, was sie denkt, sprechen Sie über einige der falschen Darstellungen, die Sie sehen, und teilen Sie Ihre eigenen Gedanken und Werte mit.

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

Wenn Sie mit Ihrer Tochter über Liebe und Sex sprechen, kann dies zu Augenrollen und extremen Unbeholfenheit führen. Führe diese Gespräche trotzdem. Sie wird nicht für immer dein kleines Mädchen sein, aber was du ihr jetzt beibringst, kann sie später stärken.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Planet Daughter-Newsletter veröffentlicht, einer Zusammenfassung von Forschungsergebnissen, Nachrichten und Expertenperspektiven nur für Väter von Töchtern im Teenager- und Teenageralter. Melden Sie sich an oder bitten Sie Ihren Partner, sich hier anzumelden!

Beliebt nach Thema