Inhaltsverzeichnis:

7 Wege, Die Hexenstunde Zu Bewältigen
7 Wege, Die Hexenstunde Zu Bewältigen

Video: 7 Wege, Die Hexenstunde Zu Bewältigen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 🎧 Stephen R Covey - Die 7 Wege zur Effektivität 2023, Januar
Anonim

Fragen Sie alle Eltern, die seit mehr als ein paar Monaten bei dieser Erziehungssache sind, nach der Geisterstunde und sie werden absolut wissen, wovon Sie sprechen. Es ist eine heikle Tageszeit, die in vielen Häusern vom Mittagsschlaf bis zum Schlafengehen der Kinder dauert. Die Kinder sind aufgewühlt, mürrisch, traurig oder manchmal alles oben genannte. Und wenn das Abendessen auf den Tisch kommt und die nächtlichen Routinen erledigt werden müssen, kann es gelinde gesagt überwältigend sein. Aber mit ein paar Optimierungen kann es für alle zu einer angenehmeren Erfahrung werden.

1. Ändere es

Neuheit ist das Heilmittel für viele Dinge, die Kinder leiden. Ändere deine abendliche Routine. Nehmen Sie vor dem Abendessen ein Bad oder ziehen Sie früh einen Schlafanzug an, damit sie es sich gemütlich machen und einen Film sehen können. Die Dinge frisch und anders zu halten, lenkt Kinder oft von einem ernsten Fall von Grummeln ab.

VERBINDUNG: 8 Tipps, um verschrobene Erziehung zu vermeiden Avoid

2. Lassen Sie Ihre Kinder helfen

Ich gebe zu, dass ich keine dieser Mütter bin, die es lieben, meinen Kindern helfen zu lassen. Ich würde die Dinge lieber selbst schneller erledigen. Aber in letzter Zeit habe ich gesehen, welchen Unterschied es in der Einstellung meiner Kinder macht, wenn ich sie meine Helfer sein lasse. Sie einen Stuhl hochziehen zu lassen, damit ich grüne Bohnen zum Abendessen knusprig oder Zutaten in einen Topf gieße, begeistert ihre kleinen Herzen und ich denke, im Kern oder im Geisterstundengejammer liegt oft der Wunsch, einfach den Eltern nahe zu sein.

3. Babykleidung

Wenn Ihr Kind klein genug ist, ist Babytragen eine großartige Lösung für diese nächtlichen Kernschmelzen. Wenn Sie Ihr Baby in Ihre Nähe bringen, können Sie es während dieser entmutigenden Tageszeit glücklich und ruhig halten.

Da die Geisterstunde für viele Familien ein gemeinsames Ereignis ist, warum nicht gemeinsam Mitleid haben?

4. Geh nach draußen

Die besten Mama-Podcasts
Die besten Mama-Podcasts

Die 7 besten Podcasts für neue Mütter

Kinderkrankheiten
Kinderkrankheiten

15 bewährte Beißringe

Frische Luft ist die beste Medizin für die Geisterstunde, sage ich immer. Natürlich gibt es Zeitpläne einzuhalten, aber manchmal reicht ein schnelles Fangen im Hinterhof oder ein Spaziergang die Straße entlang und zurück, um die Stimmung aufzuhellen und die Einstellung aller zu ändern.

5. Einfach kuscheln

Wenn alles andere fehlschlägt, hilft nichts einem traurigen Kleinen so viel wie ein paar gute altmodische Kuscheln.

VERBINDUNG: Mama will nicht spielen

6. Veranstalte eine Happy Hour zu Hause mit Freunden

Da die Geisterstunde für viele Familien ein gemeinsames Ereignis ist, warum nicht gemeinsam Mitleid haben? Laden Sie ein paar Freunde und ihre Kinder zu einer Happy Hour zu Hause ein. Die Kinder können sich gegenseitig naschen und unterhalten, während die Mütter ein Glas Wein und Häppchen genießen. Gute Freunde machen alles besser… sogar die Geisterstunde.

7. Akzeptanz finden

Manchmal muss man sich einfach stellen: Die Geisterstunde ist eine sehr reale Sache und sie ist auf Dauer da. Ich habe festgestellt, dass es Wunder bewirken kann, meine Erwartungen an einen angenehmen Abend loszulassen und einfach zu akzeptieren, dass dies eine herausfordernde Tageszeit ist und mit dem Strom zu schwimmen. Akzeptanz senkt die Erwartungen und hilft dir vielleicht doch, aus diesem Funk herauszukommen.

Wie bekämpft Ihre Familie die Geisterstunde?

Beliebt nach Thema