Ist Autismus Auf Dem Vormarsch?
Ist Autismus Auf Dem Vormarsch?

Video: Ist Autismus Auf Dem Vormarsch?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was ist Autismus? Erklärt von Prof. Christine M. Freitag 2023, Januar
Anonim

Laut einer neuen Studie der Centers for Disease Control and Prevention, die am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde, wurde bei einem von 45 Kindern Autismus diagnostiziert.

Aber während die Studie zeigt, dass mehr als 2 Prozent der Kinder im Alter von 3 bis 17 Jahren eine Autismus-Spektrum-Störung haben, weisen die Forscher schnell darauf hin, dass die scheinbare Zunahme von einem von 68 Kindern in einer früheren Studie auf eine genauere Diagnose eher als eine Zunahme der Störung bei Kindern.

"Ich denke, in diesem Bericht haben wir festgestellt, dass die Art und Weise, wie wir die Eltern nach Autismus-Spektrum-Störungen befragen, einen Einfluss darauf haben kann, wie die Eltern auf die Frage reagieren", sagt Benjamin Zablotsky, Epidemiologe am National Center for Health Statistics und leitender Mitarbeiter über die Umfrage, sagt Today.com.

Zablotsky und andere Forscher befragten mehr als 40.000 US-Haushalte mit Kindern im Alter von 3 bis 17 Jahren und fragten speziell, ob bei einem dieser Kinder Autismus diagnostiziert wurde.

"Wir haben das Gefühl, dass wir die Frage besser als zuvor stellen", sagt Zablotsky Today.

Dies steht im Gegensatz zu früheren Studien, in denen Eltern gefragt wurden, ob bei ihren Kindern eine Entwicklungsstörung, einschließlich Autismus, diagnostiziert wurde, so die Website.

Als Ergebnis zeigte die gezieltere Frage eine scheinbare Zunahme der Autismus-Diagnose, während sie auch eine scheinbare Abnahme anderer Entwicklungsstörungen zeigte.

„[D]ie Prävalenz anderer Entwicklungsstörungen sank signifikant von 4,84 Prozent basierend auf den Daten von 2011–13 auf 3,57 Prozent basierend auf den Daten von 2014“, schrieben die Forscher.

Autismus-Spektrum-Störung ist ein Überbegriff, der verwendet wird, um eine Gruppe von Entwicklungsstörungen einzuschließen, die laut CDC Verhalten, Kommunikation und soziale Interaktion beeinflussen können.

Und während die Regierungsorganisation immer noch die Ursachen von Autismus erforscht, ist das Bewusstsein für die Störung in den USA gestiegen, was zu genaueren Diagnosen führt, sagen Experten.

Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO
Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO

Lego bringt das allererste LGBTQIA+-Set auf den Markt, pünktlich zum Pride-Monat

Opa Geschlecht verraten
Opa Geschlecht verraten

Die werdende Mutter lässt ihre Großeltern bei der Geschlechterenthüllung ihres Babys helfen – aber Opa ist farbenblind

„Diese Kinder waren schon immer da“, sagt Laurie Alderman, Forscherin an der George Washington University in der Sonderpädagogik, gegenüber NBC News.

Allerdings wurden bei diesen Kindern in der Vergangenheit auch unterschiedliche Diagnosen gestellt, da sich Symptome mit anderen Behinderungen überschneiden.

„Diese Kinder besuchten eine Sonderschule, weil sie ‚geistige Retardierung‘ oder eine körperliche Behinderung, eine Lernbehinderung, ADHS, hatten“, fährt Alderman fort.

"Wir ändern nur die Diagnose eines Kindes von, sagen wir, geistiger Behinderung und geistiger Behinderung zu einer Autismus-Spektrum-Störung", sagt Dr. Max Wiznitzer, ein Kinderneurologe am Rainbow Babies & Children's Hospital in Cleveland, gegenüber Today.

Beliebt nach Thema