Damals Ließ Ich Mein Kind Die Ganze Nacht Wach Bleiben Up
Damals Ließ Ich Mein Kind Die Ganze Nacht Wach Bleiben Up
Video: Damals Ließ Ich Mein Kind Die Ganze Nacht Wach Bleiben Up
Video: Fabien - Nur eine Chance (VDSIS) 2023, Februar
Anonim

Schlafen. Es kann der Erzfeind der Eltern und ein Top-Thema sein, zu dem sie Rat suchen. Kinder nachts ins Bett zu bekommen – und sie dort zu behalten – ist für viele ein ernsthaftes Problem.

Was also tun Sie, wenn der Arzt Ihres Kindes Ihnen sagt, dass Sie Ihr Kind die ganze Nacht wach halten sollen? Es widerspricht jedem elterlichen Instinkt, den Sie haben. Und Ihr eigenes Schlafbedürfnis (vor allem, wenn Sie schon seit Jahren nicht die ganze Nacht mit Babyphase auf den Beinen sind!)

Für das EEG, das meine Tochter brauchte, war jedoch Schlafentzug der Schlüssel. Wir haben es schon durchgemacht. Und es fühlte sich so falsch an. Der Inbegriff grausamer und ungewöhnlicher Bestrafung.

VERBINDUNG: Damals habe ich meinen Verstand verloren, als ich versuchte, mit fast 40. schwanger zu werden

Wir erinnern uns lebhaft daran, wie unsere damals 3-jährige weinte und uns anflehte, sie ins Bett gehen zu lassen. Wir fühlten uns wie die schlimmsten Eltern der Welt.

Wir alle haben es durchgestanden, aber keiner von uns war begierig auf eine Wiederholung. Diesmal wäre es anders. Sehen Sie, wenn die Ergebnisse normal sind, was zu erwarten ist, werden wir unsere Tochter langsam von ihren Anfallsmedikamenten entwöhnen. Sie ist seit fast zwei Jahren anfallsfrei. Ein Tag, auf den wir gehofft hatten, war gekommen.

Doch zuerst galt es, diese große Hürde zu nehmen.

Unser Kind ist keine Nachteule. Sie liebt ihren Schlaf und hat es immer getan. Sie geht früh ins Bett und schläft die Nacht durch. Wofür wir sehr dankbar sind.

Schlaf ist für unsere Tochter so wichtig, dass wir vor langer Zeit gelernt haben, keine Nachtpläne zu schmieden, die sie einbeziehen. Wir folgen einer strengen Schlafenszeit. Keine Ausnahmen. Jedes Mal, wenn wir Änderungen vorgenommen haben, ist es nicht gut gelaufen. Also tun wir es einfach nicht mehr. Wir halten uns an das, was funktioniert.

Zum Glück wurde uns gesagt, wir könnten unsere Tochter zu ihrer gewohnten Zeit ins Bett bringen und sie in der Nacht vor dem Test ein wenig schlafen lassen. Wir mussten sie in den frühen Morgenstunden wecken und sie wach halten, bis wir im Krankenhaus ankamen.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Ich hatte eine Idee, von der ich dachte, dass sie helfen könnte – eine Schnitzeljagd mitten in der Nacht durch unsere Nachbarschaft. Ich wandte mich an eine Reihe von Nachbarn und erhielt die Erlaubnis, Gegenstände und Hinweise in oder um ihre Briefkästen zu legen.

Ich versprach, dass wir nicht in ihre Höfe kommen, in die Nähe ihrer Häuser und so leise wie möglich sein würden. Ich kaufte kleine Spielsachen, Kunsthandwerk und Leckereien. Und kam auf Hinweise wie:

  • Ich mag keine grünen Eier und Schinken. Ich mag sie nicht, ______________. (Einer unserer Nachbarn hat einen Hund namens Sam.)
  • Diese Prinzessin lebt in einem hohen Turm und schläft heute Nacht in ihrem hohen Bett. (Der Freund meiner Tochter die Straße runter hat ein Schlafzimmer mit Rapunzel-Thema und ein Etagenbett).

Als meine Tochter schlafen ging, machte ich mich auf den Weg, um alles aufzubauen. Dann versuchte ich - vergeblich - selbst ein paar Stunden zu bekommen.

Sie zu wecken war nicht so schwer, wie ich erwartet hatte. Sie war sehr gespannt auf unsere Schnitzeljagd und wollte sofort nach draußen. Ich hatte den ersten Hinweis, eine Tüte für all ihre Leckereien, einen Leuchtstab und eine Laterne bereit und stand auf der Küchentheke.

Wir packten uns zusammen (es war kalt für Florida) und machten uns auf den Weg.

Bild
Bild

Die Schnitzeljagd endete auf unserem Achterdeck mit Glow in the Dark Bubbles und der Enthüllung von zwei Lichtschwertern. Ich hatte vor kurzem einige aus Papierhandtuchrollen und Tonpapier gemacht, und meine Tochter und mein Mann liebten sie. Als ich also einkaufen ging und ein paar "echte" sah, musste ich sie kaufen.

Sie machen viel Lärm, also gingen wir schließlich wieder hinein, um mit ihnen zu spielen.

Dann spielte meine Tochter gerne mit ihren anderen neuen Spielsachen, darunter einer Papierpuppen-Zoohandlung und einem "Schneeball"-Shooter.

Diese ganze Sache mit dem Aufbleiben stellte sich doch nicht als so schlimm heraus. Mein Mann und ich hatten viel mehr Probleme als unsere Tochter. Aber dafür haben wir Kaffee getrunken.

Wir haben uns ein paar Filme angeschaut. Und wann immer einer von uns zu verblassen begann, war es Zeit für eine Tanzparty. Mein Mann drehte laute Musik durch den Fernseher, und wir sprangen im Wohnzimmer herum, als ob wir unseren eigenen persönlichen Rave hätten. Ohne Drogen und Sex.

VERBINDUNG: Der Meilenstein, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich ihn feiern würde

Die Fahrt zum Krankenhaus im Berufsverkehr? Also kein Spaß. Der eigentliche Test noch weniger. Aber wir haben es geschafft.

Ich hoffe, ich muss meinem Kind nie wieder absichtlich den Schlaf entziehen. Aber wenn ich es tue, bin ich froh zu wissen, dass es Spaß machen kann, für uns alle.

FOTO VON: Elizabeth Flora Ross

Beliebt nach Thema