Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Nicht Daran Scheitert, Dankbar Zu Sein
Wie Man Nicht Daran Scheitert, Dankbar Zu Sein
Video: Wie Man Nicht Daran Scheitert, Dankbar Zu Sein
Video: "Liebe auf Umwegen" | SWR Nachtcafé 2023, Februar
Anonim

Es ist die Saison für Facebook-Plattitüden: Tägliche Status-Updates teilen mit der Welt, warum wir so dankbar sind. Obwohl an dieser Art öffentlicher Wertschätzung nichts auszusetzen ist, trägt sie nicht viel dazu bei, den Geist der aufrichtigen Dankbarkeit wirklich einzufangen.

Bild
Bild

VERBINDUNG: Wie man dankbare Kinder großzieht

Tatsächlich ist das Dankeschön in meinem Buch nur ein Teil des Prozesses. Was mir fehlt, ist normalerweise der letzte Teil der Definition: die Bereitschaft, Wertschätzung zu zeigen und Freundlichkeit zu erwidern_._

Worte sind schön, aber Taten sind viel mächtiger. Ich hatte die Gelegenheit, diese Lektion in den letzten zwei Monaten aus erster Hand zu lernen, nach dem plötzlichen, verheerenden Verlust meines Stiefvaters, gefolgt vom Unfalltod eines Kollegen meines Mannes, der Wirbelsäulenoperation meines Sohnes und dem Tod unserer Geliebten Katze von 13 Jahren. Das Leben war für meine Familie irgendwie scheiße, und ohne die Freundschaft und Unterstützung unserer Freunde und Familie weiß ich nicht, wie wir das alles überstanden hätten.

Aber wir taten es, und mir wurde klar, wie wichtig es ist, einen Stamm von fürsorglichen Menschen zu haben, die bereit sind, unsere Last auf jede erdenkliche Weise zu erleichtern. Ich wollte mehr tun, als nur "Danke" zu sagen. Also habe ich mir überlegt, wie ich meine Wertschätzung zeigen könnte und bin auf diese Liste gekommen. Wenn Sie jemanden in Ihrem Leben haben, der die Extrameile für Sie gegangen ist, bemühen Sie sich, Ihre Dankbarkeit zu zeigen. Sie werden es mehr zu schätzen wissen, als Sie wissen.

VERBINDUNG: Erstellen Sie ein Dankbarkeitsbanner

1. Sagen Sie der Person, wie sich ihre Handlungen auf Sie ausgewirkt haben

Wann immer Sie die Möglichkeit haben, sich bei jemandem zu bedanken, stellen Sie sicher, dass Sie genaue Angaben darüber machen, wie sich ihre Handlungen für Sie verändert haben. Dankeskarten sind so viel aussagekräftiger, wenn Sie erklären, wie ein Geschenk oder eine freundliche Handlung Ihren Tag verschönert hat.

2. Umarme sie

Obwohl es eine gute Idee ist, zuerst zu fragen, denke ich, dass eine großzügige, herzliche Umarmung eine großartige Möglichkeit sein kann, deine Wertschätzung für jemanden auszudrücken. Ich bin dafür bekannt, gute Umarmungen zu geben. Es ist eine Sache. Vertrauen Sie mir.

3. Bemühen Sie sich, sich daran zu erinnern, was in ihrem Leben vor sich geht

Niemand hat ein perfektes Leben und die Anstrengung, sich zu erinnern (und zu handeln), wenn denen, die für dich da waren, Dinge einfallen, ist ein todsicheres Zeichen dafür, dass du für ihre Freundschaft und Unterstützung dankbar bist und dir auch um ihr Leben sorgst.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

4. Lassen Sie sie wissen, dass Sie sie unterstützen möchten

Manchmal sind Menschen besser im Geben als im Nehmen. Es macht einen großen Unterschied, wenn Sie jemandem sagen, dass Sie für ihn da sein möchten, und ihm sagen, dass Sie ihm helfen werden, wenn er Sie braucht.

5. Erstellen Sie ein Zeichen Ihrer Dankbarkeit

Egal, ob es sich um eine handgemachte Karte, ein Kunsthandwerk oder eine Mahlzeit handelt, tun Sie etwas, um Ihre Dankbarkeit zu signalisieren. Als sich meine Familie endlich bereit fühlte, sich der Welt zu stellen, luden wir jede einzelne Person, die uns half, zu einem hausgemachten Fünf-Gänge-Menü ein und betonten, wie dankbar wir für ihre Unterstützung waren.

6. Teilen Sie anderen mit, was sie gemacht haben

Vor anderen zu prahlen ist eine wunderbare Möglichkeit, der Person, die nett zu dir war, das Gefühl zu geben, geschätzt zu werden. Lass sie mithören, wie du jemand anderem erzählst, wie viel dir ihre gute Tat bedeutet hat. Es gibt sofort warme Gefühle.

7. Zahlen Sie es vorwärts

Nichts sagt "du hast mein Leben besser gemacht", als etwas für jemand anderen zu tun, um auch sein Leben besser zu machen. Spende für wohltätige Zwecke im Namen der Person, die dir geholfen, unterstützt oder mit ihrer Aufmerksamkeit überrascht hat. Begehen Sie einen zufälligen Akt der Freundlichkeit, inspiriert von dem, der freundlich zu Ihnen war. Stellen Sie sicher, dass sie wissen, was Sie getan haben und dass sie die Motivation für Ihre gute Tat waren.

Gehen Sie über den Tellerrand hinaus und bemühen Sie sich, wirklich Wertschätzung zu zeigen, anstatt es nur zu sagen. Es wird ihnen und Ihnen mehr bedeuten, als ein einfaches "Dankeschön" es jemals könnte.

VERBINDUNG: 7 Gewohnheiten glücklicher Frauen

Beliebt nach Thema