Die Wissenschaft Sagt, Dass Eine Geburt Schwieriger Ist Als Ein Marathon Zu Laufen
Die Wissenschaft Sagt, Dass Eine Geburt Schwieriger Ist Als Ein Marathon Zu Laufen

Video: Die Wissenschaft Sagt, Dass Eine Geburt Schwieriger Ist Als Ein Marathon Zu Laufen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Dein erster Marathon - 3 Tipps bevor es losgeht 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie dachten, es sei schwer, sich von der Geburt zu erholen, gibt es dafür einen guten Grund. Laut Forschern der University of Michigan ist die Geburt "das traumatischste Ereignis, das der menschliche Körper durchmachen kann".

Ja, noch traumatischer als Ausdauersportarten wie das Laufen eines Marathons.

Die Forscher verwendeten MRT-Geräte, die normalerweise zur Diagnose von Sportverletzungen verwendet werden, um das gesamte Ausmaß des Traumas zu untersuchen, das der Körper einer Frau während der Geburt erfährt. Die MRT-Bilder zeigten, dass fast 25 Prozent der Frauen Flüssigkeit im Schambein oder Frakturen hatten, die Stressfrakturen ähneln, die Sportler häufig erleiden. Und 41 Prozent der Frauen hatten Beckenmuskelrisse.

Die Studie enthüllt auch die erstaunliche Statistik, dass 15 Prozent der Frauen sich nie vollständig von den geburtsbedingten Beckenverletzungen erholen.

Wenn Ärzte also Frauen sagen, dass sie nach einer vaginalen Geburt in sechs Wochen genesen sein sollten, haben sie nicht immer Recht. Tatsächlich kann es bei manchen Frauen bis zu acht Monate oder länger dauern, bis sie sich nach der Entbindung vollständig erholt haben.

VERBINDUNG: 10 seltsame postpartale Änderungen, die ich nicht erwartet habe

Janis Miller, Associate Professor an der School of Nursing der University of Michigan, sagt: "Wir haben diese Sache, bei der wir Frauen sagen: 'Nun, Sie sind sechs Wochen nach der Geburt und jetzt müssen wir Sie nicht mehr sehen gut sein.' Aber nicht alle Frauen fühlen sich nach sechs Wochen wohl und sind nicht bereit, wieder zu arbeiten, und sie sind nicht verrückt."

Miller fährt fort: "Frauen mit Beckenverletzungen haben oft das Gefühl, dass etwas nicht stimmt, aber sie verstehen nicht warum und bekommen keine Antworten von Ärzten." Solche Verletzungen können zu Blasenproblemen und Organvorfällen führen. Und keine Menge Kegel-Übungen können das beheben.

Miller hofft, dass diese Forschung mehr Ärzte dazu ermutigt, keinen einheitlichen Ansatz zur postpartalen Genesung zu verfolgen und die Sorgen jeder Mutter ernst zu nehmen. Sie ermutigt auch Mütter, die das Gefühl haben, eine verzögerte Genesung oder nicht durchschnittliche Symptome zu haben, die Hilfe eines Spezialisten aufzusuchen.

Wir haben es schon einmal gesagt, und wir werden es noch einmal sagen, Mütter sind wirklich erstaunlich für alles, was sie durchmachen.

Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO
Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO

Lego bringt das allererste LGBTQIA+-Set auf den Markt, pünktlich zum Pride-Monat

Opa Geschlecht verraten
Opa Geschlecht verraten

Die werdende Mutter lässt ihre Großeltern bei der Geschlechterenthüllung ihres Babys helfen – aber Opa ist farbenblind

VERBINDUNG: 10 Dinge, die Ihnen niemand über die Wiederherstellung nach der Geburt erzählt

Beliebt nach Thema