Mutter Schämt Sich Dafür, Dass Sie Ihren Kindern Zu Viele Weihnachtsgeschenke Gekauft Hat
Mutter Schämt Sich Dafür, Dass Sie Ihren Kindern Zu Viele Weihnachtsgeschenke Gekauft Hat
Video: Mutter Schämt Sich Dafür, Dass Sie Ihren Kindern Zu Viele Weihnachtsgeschenke Gekauft Hat
Video: MUTTER SCHÄMT SICH FÜR DUMMEN SOHN!! (Scammer) 😂 2023, Februar
Anonim

Emma Tapping, eine britische Mutter, ist empört, nachdem sie ein Foto ihres Weihnachtsbaums auf Instagram gepostet hat. Es war nicht der Baum, der für Empörung sorgte, sondern die Tatsache, dass die Geschenke den Baum fast in den Schatten stellten.

Ihr Foto ging viral, nachdem es zusammen mit der folgenden Nachricht auf Facebook geteilt wurde. "Es ist fast an der Zeit, dass alle materialistischen Eltern gegeneinander antreten und zeigen, wie viele Geschenke ihre Kinder haben. Denken Sie daran, dass es viele Kinder gibt, die nicht viel bekommen."

Die Angriffe rollten mit Kommentatoren ein, die schrieben, dass Tapping laut NBC News ein „Idiot“und „materialistisch“sei.

Bild
Bild

Die 35-jährige Mutter von drei Kindern, die eine leidenschaftliche Coupon-Sammlerin ist, nahm sich die Zeit, eine Nachricht auf Facebook zu posten, um die Gründe für die Veröffentlichung des Fotos zu erläutern:

Dieses Bild wurde zusammen mit Bildern von selbstgemachten Dekorationen, die ich mit den Kindern gemacht hatte, auf mein Instagram gestellt. 1 Bild vom Baum. Es wurde ohne mein Wissen aufgenommen, Screenshots gemacht und über Facebook gesprengt. Es wurde nicht als 'prahlender Elternteil' getan."

Ich bin nicht auf eine "Spree" gegangen, es ist gut dokumentiert, dass ich dies das ganze Jahr über mache.

Die Geschenke unter dem Baum sind für meine Kinder, mich, meinen Partner und meine Mutter, nicht nur für die Kinder.

Ich werde alle meine Tipps und Tricks hier und auf meiner Website veröffentlichen, die aktualisiert wird, um jedem zu helfen, der hier und da ein bisschen Geld sparen möchte.

Hoffentlich können Sie nächstes Jahr um diese Zeit Ihr Bild oder Ihre Geschichte auf dieser Seite veröffentlichen, wie gut Sie es gemacht haben.

"Bitte versuchen Sie, sich daran zu erinnern, dass es hier um 3 kleine Kinder geht, ihr Weihnachten, ihren Baum", teilte sie auf Facebook mit.

Beliebt nach Thema