An Die Alleinerziehende Mutter Zu Weihnachten
An Die Alleinerziehende Mutter Zu Weihnachten
Video: An Die Alleinerziehende Mutter Zu Weihnachten
Video: ALLEINERZIEHENDE MUTTER: zu hohe STEUERN | SAT.1 Frühstücksfernsehen | TV 2023, Februar
Anonim

Hallo! Hallo du! Ich sehe dich dort, wie du lange aufbleibst, nach den besten Angeboten suchst und dir Gedanken darüber machst, wie du Geschenke unter den Baum legst. Ich weiß, dass Sie seit Juli Geld verschenken, in der Hoffnung, Ihre Kinder mit mehr zu überraschen, als Sie letztes Jahr geben konnten. Ich verstehe nur zu gut, wie viel einfacher es wäre, wenn Sie ein anderes Einkommen hätten, mit dem Sie arbeiten können. Wie viel Gewicht wäre von Ihren Schultern, wenn Sie nicht das ganze Jahr über von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben würden.

Ich weiß, dass diese Jahreszeit hart ist, schon allein, weil Sie so viel mehr für Ihre Kinder tun wollen, als Sie können.

VERBINDUNG: Die kraftvolle Art, wie meine weihnachtsliebende Tochter mich verändert hat Change

Aber ich habe gesehen, wie du einen Baum, der so groß ist wie du, ganz allein durch das Grundstück getragen hast, ohne dich ein einziges Mal zu beschweren oder um Hilfe zu bitten. Ich habe gesehen, wie Sie die ganze Familie versammelt haben, von Nachbarschaft zu Nachbarschaft gegangen sind, um die Lichter zu bewundern, während Weihnachtslieder in Ihrem Autoradio gespielt wurden. Ich weiß, dass man in den meisten Nächten, wenn man nicht zu müde oder heruntergekommen ist, versucht, bei ihnen zu sitzen und mindestens eine Weihnachtsgeschichte zu lesen, manchmal vor einem Feuer. Ich habe gesehen, wie du heiße Schokolade gemacht und den Adventskalender ausgebrochen hast, entschlossen, den kleinen Menschen, die du so sehr liebst, schöne Urlaubserinnerungen zu bereiten.

Ich weiß, dass Sie Ihre Lieblings-Urlaubsfilme geteilt haben und vor Stolz strahlten, während Ihre Kinder über „Elf“lachten oder durch „A Christmas Story“kicherten (eine lustige Tatsache, mit der Sie sie beeindrucken können: Das gleiche Kind, das Ralphie gespielt hat, ist aufgewachsen, um einen zu spielen der Kopfelfen, die Buddy am Nordpol beaufsichtigen. Fragen Sie Ihre Kinder, ob sie ihn entdecken können!)

Zu dieser Jahreszeit kann es noch schwerer sein, diese fehlende Präsenz zu ignorieren.

Ich habe gesehen, wie Sie Ihre Weihnachtsplätzchen-Rezepte durchgeblättert haben und versucht haben, eine Zeit zum Backen mit Ihren kleinen Lieblingsleuten zu planen - und sich noch mehr bemühen, nicht daran zu denken, wie sehr Sie diese Kekse in Ihrem Haus nicht brauchen. (Es sind die Feiertage, gönnen Sie sich ein wenig. Ich verspreche, Sie haben es sich verdient.)

Ich weiß, dass du dir vielleicht Sorgen machst (oder sogar mit gebrochenem Herzen bist), Weihnachten dieses Jahr allein zu verbringen (vielleicht ist ihr Vater an der Reihe, sie zu haben) oder ihnen nicht das Weihnachten geben zu können, das sie verdienen, wenn sie bei dir sind. Ich weiß, dass es zu dieser Jahreszeit nicht nur die Geschenke sind, die teuer werden. Die Besuche beim Weihnachtsmann, der Baum, die neuen Ornamente, sogar das Backzubehör; das alles summiert sich. Und vielleicht haben Sie einen Job, bei dem Sie an den Tagen, an denen Sie nicht arbeiten, kein Gehalt bekommen, was diesen Monat zu einem kurzen Monat macht, in dem weniger Geld auf Sie zukommt.

Ich sehe, dass Sie sowieso versuchen, Ihr Bestes zu geben.

Ich weiß, dass du manchmal nachts aus dem Bett springst und dich daran erinnerst, dass du vergessen hast, den Elf zu verstecken. Also springst du auf und bewegst ihn, während du daran denkst, und dann kannst du für weitere zwei Stunden nicht wieder einschlafen. Erst am Morgen merkt man, wie unoriginell Ihr neues Versteck war.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Und ich weiß, dass Sie die Einzigen sind, die Geschenke einpacken, und weil Sie müde und gestresst sind und wenig Zeit haben, sind die Ecken nicht genau richtig. Und Sie haben ein paar Geschenke mit zusammengeklebten Papierfetzen, weil Sie nichts zu verschwenden haben.

Aber weißt du was? Ihre Kinder scheinen sich nicht darum zu kümmern. Es macht ihnen nichts aus, dass nur wenige Geschenke unter dem Baum liegen, oder dass der Baum sogar gebraucht und ein wenig verprügelt ist. Sie sind nicht verärgert, dass Sie den Weihnachtsmann-Besuch dieses Jahr auslassen mussten, und sie erinnern sich an alle Weihnachtsgeschichten auswendig - denn Sie haben sie jedes Jahr zuvor gelesen. Und möchten Sie das Beste wissen? Sie denken, du bist schön genug, um alle Kekse ohne Angst zu essen.

Vielleicht ist das das erste Jahr, in dem Sie alles alleine machen, oder vielleicht war es schon immer so. In jedem Fall gibt es einen zusätzlichen Druck, wenn Sie in den Ferien allein erziehen. Sie möchten nie, dass Ihre Kinder etwas verpassen. Sie wollen nie, dass sie das Gefühl haben, nicht alles zu haben, was jede andere Familie tut. Und zu dieser Jahreszeit kann es noch schwerer sein, diese fehlende Präsenz zu ignorieren.

Es könnte (die Kinder) Jahre dauern, um Ihnen zu sagen, wie viel Ihre Bemühungen bedeuteten. Aber sie sehen dich.

Aber ich verspreche dir, es geht dir gut. Erstaunlich sogar. Denn bei jedem Schritt stehen Ihre Kinder an erster Stelle. Sie drängen und bemühen sich, diese Weihnachtszeit besser als die letzte zu machen, an den Traditionen festzuhalten, Erinnerungen zu schaffen und Ihren Kindern zu zeigen, wie sehr Sie sie lieben.

Du bist Superfrau. Und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, auch wenn diese Versuche nicht genau so verlaufen, wie ursprünglich geplant, sie wissen es.

Und sie sehen dich auch.

Sie sehen, wie Sie sich nach hinten beugen, um die Feiertage zu etwas Besonderem zu machen. Sie sehen, wie Sie sich beim Singen ein Lächeln ins Gesicht schlagen, obwohl die Ringe unter Ihren Augen dunkel sind. Sie strahlen vielleicht noch nicht vor Dankbarkeit; Tatsächlich kann es Jahre dauern, bis sie Ihnen sagen, wie viel Ihre Bemühungen bedeuteten. Aber sie sehen dich und die Erinnerungen, für die du so hart arbeitest.

VERBINDUNG: Nein, mein einziges Kind braucht kein Geschwisterchen Si

Sie gestalten Weihnachten im Alleingang und Ihre Kinder profitieren täglich davon. Sie sehen dich und werden sich immer daran erinnern.

Die Weihnachtslieder.

Die heisse Schokolade.

Der faule Elf.

Die Liebe.

All dies wird ihnen so viel mehr bedeuten, als alles, was Sie möglicherweise unter den Baum legen könnten. Tatsächlich werden sie sich in Jahren nicht mehr daran erinnern, welche Geschenke sie zu Weihnachten bekommen haben – aber sie werden sich daran erinnern, wie hart ihre Mutter gearbeitet hat, um es zu etwas Besonderem zu machen.

Du machst einen tollen Job. Seien Sie also in dieser Ferienzeit nett zu sich selbst; Sie verdienen auch einige glückliche Erinnerungen.

Beliebt nach Thema