Warum Ich Die Bedrohung Durch Die Schule Vor Meinen Kindern Geheim Gehalten Habe
Warum Ich Die Bedrohung Durch Die Schule Vor Meinen Kindern Geheim Gehalten Habe

Video: Warum Ich Die Bedrohung Durch Die Schule Vor Meinen Kindern Geheim Gehalten Habe

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Jugendliche unter Druck – In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie | Doku | SRF Dok 2023, Februar
Anonim

Meine Kinder im Alter von 4 und 8 Jahren gehen auf zwei verschiedene Schulen in Los Angeles, also bringe ich jeden Morgen den Großen in seiner Grundschule ab, bevor ich zurückkehre, um den Kleinen in der Vorschule abzusetzen. Ich war auf halbem Weg zu meiner ersten Station, als mein Mann anrief. Er sprach kryptisch in das Bluetooth und sagte, dass alle Schulen im Los Angeles Unified School District heute wegen einer "lebensfähigen Bedrohung" geschlossen wurden, die er als "lebensfähige Bedrohung" bezeichnete.

Keine der Schulen unserer Kinder war betroffen, aber er wollte, dass ich es weiß. „Stell einfach sicher, dass alles in Ordnung ist“, sagte er vorsichtig. "Oder sollen wir sie überhaupt zur Schule schicken?" Meine Kinder hörten vom Rücksitz halb zu und waren schnell dabei.

"Was hat Papa gesagt?" fragte der Kleine.

"Was ist mit jemandes Schule passiert?" sagte mein älterer.

VERBINDUNG: Was ich meinem 5-Jährigen über Massenerschießungen erzählt habe

Ich erstarrte, völlig unklar, was ich sagen sollte. Mein Mann und ich hatten versucht, indirekt zu telefonieren, damit die Kinder nicht wussten, was los war. Der Gedanke, dass sich Kinder in der Schule unsicher fühlen, erscheint mir tragisch. Der Gedanke, dass sich Kinder überhaupt unsicher fühlen, gibt mir das Gefühl, dass unsere Kinder der süßen Unschuld der Kindheit beraubt werden.

Aber Kinder sind in jedem Alter schlau und wissen, wenn es ernst ist. Sie wissen vielleicht nicht genau, was vor sich geht, aber sie sind sich immer bewusst, wenn etwas vor sich geht.

Eltern wachen jeden Tag auf und fragen sich, wie sie ihnen die Realität ihrer Kinder erklären sollen, weil sie sie wahrscheinlich selbst nicht verstehen.

Und während mein Mann und ich immer versuchen, altersgerecht mit unseren Kindern ehrlich zu sein, weiß ich nicht, wie ich meinen Kindern erklären soll, dass sie in einer Welt leben, in der Sicherheit ein Freiwild ist. Ich weiß nicht, wie ich meinen Kindern sagen soll, dass sie sich nachts sicher fühlen sollen, weil ich nicht sicher bin, ob sie das können. Und ich weiß nicht, wie ich meinen Kindern sagen soll, dass, obwohl ihre Schulen in Los Angeles von der heutigen Schließung nicht betroffen waren, das nächste Mal anders sein könnte. Wie kann ich ihnen ein sicheres Gefühl geben, wenn die Tatsache ist, dass es auf jeden Fall ein nächstes Mal geben wird, was auch immer die Folgen der heutigen Bedrohung sein mögen? Und danach noch einer?

Weil ihre Welt nicht sicher ist und ich einfach nicht weiß, wie ich es einem 4-jährigen und einem 8-jährigen bequem machen soll. Ich bin viel älter und ich bin es nicht.

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

Ich bin sicherlich nicht naiv gegenüber der Realität der Welt. Als ich ein Kind war, gab es in der Schule Bombendrohungen, die sich fast immer als Hoaxes herausstellten – störende Hoaxes, aber nichtsdestotrotz Hoaxes. Und auf der ganzen Welt leben täglich viele Kinder in verschiedenen Ländern mit der Realität des Terrors. Aber ich wette, ihre Eltern wachen jeden Tag auf und fragen sich, wie sie ihnen die Realität ihrer Kinder erklären sollen, weil sie es wahrscheinlich selbst nicht verstehen.

Während ich also immer versuche, ehrlich zu meinen Kindern zu sein, war ich es heute nicht. „Dein Dad hat angerufen, um mir etwas über die Schule eines Freundes zu erzählen“, sagte ich sachlich. "Es gab ein Feuer in der Schule eines Freundes, aber allen geht es gut."

VERBINDUNG: Eine Sache, die wir unseren Kindern sagen sollten, wenn die Welt auseinanderfällt

Die Kinder wandten sich einem anderen Thema zu, während meine Gedanken zu all den Dingen wanderten, die dieser Tag hätte halten können. Irgendwann werden meine Kinder verstehen, dass sie in einer Welt leben, in der sichere Orte nicht mehr sicher sind und in der es Menschen gibt, die Unschuldigen schaden möchten. Und ja, diese Leute möchten sogar Kindern schaden.

Wenn sie von der heutigen Schulschließung hören, werde ich sie dann ansprechen. Aber im Moment brauchen meine Kinder es nicht zu wissen; Sie müssen weder in der Schule noch sonstwo ängstlich sein. Es gibt einfach keinen einfachen Weg für Kinder, Terrorismus zu verstehen. Gott weiß, wir Erwachsenen verstehen es selbst nicht.

Beliebt nach Thema