Ist Es Komisch, Dass Wir Oma Fürs Babysitten Bezahlen?
Ist Es Komisch, Dass Wir Oma Fürs Babysitten Bezahlen?
Anonim

Wenn Sie in Los Angeles leben, muss ich Ihnen nichts von den exorbitanten Lebenshaltungskosten erzählen. Aber natürlich spüren alle Gebiete der USA die Kosten der Kinderbetreuung. Trotzdem schien es mir undenkbar, eine Großmutter als Kinderbetreuerin zu haben, da es zu Aufflackern und Meinungsverschiedenheiten über die Kindererziehung kommen könnte.

Letztendlich haben wir jedoch entschieden, dass dies angesichts unserer manchmal unvorhersehbaren Arbeitspläne für uns am besten funktioniert. Als ich nach dem ersten Geburtstag unseres Sohnes wieder zur Arbeit zurückkehrte, fragten wir meine Mutter, ob sie bereit wäre, unseren Sohn ganztags zu betreuen.

Sie hat unser Angebot angenommen.

VERBINDUNG: Das, was ich mit Michelle Obama gemeinsam habe

Um Ihnen einen Kontext zu geben, ist es in der Latino-Kultur sehr üblich, dass sich Großmütter um Kinder kümmern. Meine Großmutter hat viele ihrer Enkelkinder beobachtet. Meine Mutter beobachtete auch eine Zeitlang die Töchter meiner älteren Schwester, während meine Schwester noch zur Schule ging.

Etwas unkonventionell an unserem Arrangement ist, dass wir meiner Mutter für die Betreuung unseres Sohnes ein monatliches Gehalt zahlen. Die Leute haben über unser Arrangement die Augenbrauen hochgezogen und Dinge gesagt wie: „Oh, aber Großmütter lieben es, Zeit mit ihren Enkeln zu verbringen.

Es schien mir undenkbar, sie nicht so zu bezahlen, wie wir es bei jedem anderen Anbieter tun würden. Ich dachte auch darüber nach, was es aussagen würde, wenn wir sie nicht bezahlen, wie sehr wir unseren Sohn schätzen. Menschen zu helfen, ihre Kinder zu erziehen, sollte einer der am meisten geschätzten Berufe sein. Stattdessen zeigen viele Berichte, dass Kinderbetreuungsanbieter extrem unterbezahlt sind.

Wenn Geld ein Problem wäre, weiß ich natürlich, dass sie jeden Tag auftauchen würde, um sich um ihn zu kümmern. Aber wir haben das Glück, dass wir sie vorrangig bezahlen können. Wir versichern auch, dass wir unseren Sohn nicht in einer Einrichtung abgeben und abholen müssen, was angesichts unserer Zeitpläne ein wichtiger Faktor für uns ist.

Stattdessen zeigen viele Berichte, dass Kinderbetreuungsanbieter extrem unterbezahlt sind.

Der andere Grund, warum die Betreuung meiner Mutter für uns funktioniert hat, ist, dass es uns wichtig war, dass unser Kind Zeit mit ihr verbringt. Der Vater meines Sohnes stand seiner Großmutter sehr nahe, und deshalb möchte er, dass unser Sohn diese Bindung hat. Auf meiner Seite bin ich eigentlich weit weg von meinen Großeltern aufgewachsen, daher finde ich es gut, dass sie diese Zeit zusammen verbracht haben.

drei Kinder in der Nähe des Alters
drei Kinder in der Nähe des Alters

Ich hatte 3 Kinder Rücken an Rücken und es war das Beste überhaupt

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

Das Gehalt hingegen gibt uns eine Grenze. Wir wissen, dass Wochenenden für sie da sind, um Zeit für sich selbst zu verbringen. Wenn ich ihr ein Gehalt zahle, fühle ich mich auch wohler, sie zu bitten, Dinge auf eine bestimmte Weise zu tun. Wenn wir sie nicht bezahlen würden, wäre es für mich schwieriger, mich durchzusetzen. Dies ist möglicherweise nicht bei jedem der Fall. Ich kenne viele Leute, die die Großeltern nicht dafür bezahlen, auf ihre Kinder aufzupassen, und das ist auch völlig in Ordnung. (Wieder weiß ich, dass meine Mutter immer noch für die Kinderbetreuung sorgen würde, wenn wir aus irgendeinem Grund plötzlich nicht zahlen könnten.)

Ich habe ihr gesagt, dass sie, wenn sie das Gefühl hat, ihren Enkel nicht mehr täglich sehen zu können oder will, nicht dazu verpflichtet ist. Ich habe das Glück, dass meine Mutter gesund und agil genug ist, um mit einem Kleinkind Schritt zu halten.

Wir achten auch darauf, nicht zu spät zu Hause zu sein, ohne sie zu benachrichtigen oder sie am Wochenende zu oft zu benutzen. Wir haben das Glück, dass wir alle unsere Großeltern und unsere Großfamilie in der Nähe haben, die uns ebenfalls helfen.

Behandeln Sie es im Wesentlichen wie eine Geschäftstransaktion.

Ich weiß, dass unser Arrangement nicht jedermanns Sache ist. Komplikationen treten unweigerlich auf, ich bin ehrlich. Es gibt auch ständiges Hin und Her bei den Dingen. Wenn es schwierig wird, fragen wir uns, ob der Nutzen die Nachteile überwiegt.

Das Arrangement wird nicht ewig dauern - wir suchen bereits nach Vorschulen für nächstes Jahr. Wir möchten, dass unser Sohn von einer strukturierteren Umgebung profitiert, insbesondere mit anderen Kindern seines Alters. Die Wartelisten sind so lang, dass wir davon ausgehen, dass er sich frühestens im September anmelden kann.

In der Zwischenzeit hat die Oma unser Leben einfacher gemacht und uns die dringend benötigte Ruhe gegeben, als er jünger war.

VERBINDUNG: Die Me-Time Mixed Message, die alle Mütter hören

Wenn Sie diese Regelung in Betracht ziehen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, um sicherzustellen, dass Sie nicht lohnsteuerpflichtig sind. Außerdem empfehle ich Ihnen, klare Vorgaben für die Anordnung zu machen und sich über die Stunden und Tage sowie die anfallende Betreuung einig zu sein. Behandeln Sie es im Wesentlichen wie eine Geschäftstransaktion. Wenn Ihnen das unangenehm erscheint, ist dies möglicherweise nicht die richtige Lösung für Sie.

Aber wenn das nach etwas klingt, das Sie in Betracht ziehen könnten, wissen Sie nur, dass Sie es zum Laufen bringen können, solange alle an Bord sind.

Beliebt nach Thema