Inhaltsverzeichnis:

Masa Maisbrotfüllung
Masa Maisbrotfüllung

Video: Masa Maisbrotfüllung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Маша и Медведь (Masha and The Bear) - первые серии - Сборник мультиков 2023, Januar
Anonim

Meine Großmutter hat für die Feiertage das tollste mit Chili gesprenkelte Maisbrot-Dressing (wir sagen "Füllung", auch wenn wir es nur in unseren Bauch stopfen) gemacht. Nachdem sie gestorben war, wollte ich einen Weg finden, ihr Weihnachtsrezept aufzunehmen, aber eine traditionellere mexikanische Note hinzuzufügen.

Da Tamales in den Ferien immer auf unserem Tisch stehen, dachte ich, es wäre die perfekte Begleitung zu ihrer reichhaltigen, warmen Füllung. Anstelle von Maisbrot mache ich eine Mischung aus Masa und Maisbrotteig und verwende sie, um eine erdige, köstliche Basis für eine Füllung zu schaffen, die meine Familie wirklich mag. Ich glaube, meine Oma wäre stolz.

Hinweis: Machen Sie das Masa-Maisbrot am besten einen Tag vor der Füllung, damit es Zeit zum Trocknen hat. Ich habe auch Anweisungen für die Zubereitung am selben Tag beigefügt.

REZEPT: Masa Maisbrotfüllung

Ergibt 8-10 Portionen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden

Zutaten

Für das Masa-Maisbrot:

  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse gelbes Maismehl
  • 1 Tasse Masa Harina de Maiz, wie Maseca
  • 1 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Sticks gesalzene Butter, geschmolzen (kann 1/2 Tasse geschmolzene Manteca ersetzen)
  • 1 Ei, geschlagen

Für die Füllung:

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

  • Vorbereitetes Masa-Maisbrot
  • 4 Esslöffel plus 1 Esslöffel gesalzene Butter
  • 2 Poblano Chilis, feuergeröstet, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 mittelgroße weiße oder gelbe Zwiebel, geschält und fein gewürfelt
  • 6 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
  • 2 Teelöffel mexikanischer Oregano
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Pfund gemahlene Chorizo, gekocht und abgetropft (optional)
  • 1 Teelöffel Salz (oder mehr nach Geschmack)
  • 10 weiche Maisschalen (optional – zur Präsentation)

Richtungen

So bereiten Sie das Maisbrot zu:

  1. Ofen auf 425 Grad F vorheizen. In einer großen Rührschüssel das Allzweckmehl (minus 2 Esslöffel), Maismehl, Masa, Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Zum Kombinieren verquirlen.
  2. In einer separaten Schüssel Milch, Hühnerbrühe, geschmolzene Butter oder Manteca (minus 1 Esslöffel) und Ei vermischen. Kombinieren Sie die nassen Zutaten mit den trockenen Zutaten. Rühren, bis der Teig hell und schaumig ist. Es wird sich sehr dick anfühlen, aber keine Sorge, Sie haben es richtig gemacht.
  3. Fetten Sie eine große Auflaufform (ich bevorzuge eine 10x15-Zoll-Pyrex-Schale) mit dem verbleibenden Esslöffel Butter / Manteca ein und verwenden Sie dann die restlichen zwei Esslöffel Mehl, um die Auflaufform zu bestäuben. Schütteln Sie das überschüssige Mehl ab. Den Teig in der Auflaufform verteilen. Möglicherweise müssen Sie es mit feuchten Händen in die Pfanne drücken, da der Teig so dick ist. 40 Minuten backen.
  4. Lassen Sie das Maisbrot eine Stunde abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen, dann schneiden Sie das Maisbrot in 1-Zoll-Würfel. Legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf ein großes Backblech (möglicherweise benötigen Sie mehr als ein Backblech) und lassen Sie sie über Nacht unbedeckt an der Luft trocknen. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, backen Sie die Würfel in einem 250-Grad-F-Ofen 30-45 Minuten lang, bis sie knusprig und trocken sind.
  5. Sobald Ihr Maisbrot über Nacht luftgetrocknet oder im Ofen knusprig geworden ist, stellen Sie es beiseite.

Um die Füllung zu machen:

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. In einen Topf, der groß genug ist, um das gesamte Maisbrot (später) zu füllen, 4 Esslöffel Butter hinzufügen und den Herd auf mittlere Stufe stellen.
  3. In einen separaten Topf 4 Tassen Hühnerbrühe geben und auf mittlere bis hohe Hitze stellen. Zum Köcheln bringen und warm halten.
  4. Sobald die Butter im großen Topf geschmolzen und schaumig ist, fügen Sie die gemahlene Chorizo ​​hinzu (falls verwendet). Kochen, bis sie braun sind, etwa 5 Minuten. Dann die gewürfelten Chilis, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen. Anbraten, bis die Zwiebel und der Sellerie durchscheinend sind, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Oregano zu der Mischung hinzu und rühren Sie dann um.
  5. Die Maisbrotwürfel und das Salz in den großen Topf geben und verrühren. Schalten Sie die Hitze an beiden Töpfen auf dem Herd aus. Fügen Sie langsam die erhitzte Hühnerbrühe hinzu, eine Schöpfkelle nach der anderen, zu der Maisbrotmischung. Rühren Sie beim Hinzufügen um und hören Sie auf, sobald das Maisbrot weich ist und die gewünschte Konsistenz hat. Sie dürfen nicht die gesamte Brühe verwenden. Wenn Sie eine nassere Füllung mögen, können Sie mehr hinzufügen.
  6. Mit dem restlichen Esslöffel Butter eine weitere große Auflaufform einfetten. Die angefeuchtete Füllung in die Auflaufform geben und fest andrücken. Mit 2-3 weichen Hojas bedecken und dann mit einem Deckel oder Alufolie abdecken. Dadurch bleibt die Füllung feucht. 30 Minuten abgedeckt backen, dann weitere 15-20 Minuten offen backen, bis die Oberseite goldbraun und knusprig ist.

Servieren Sie es warm auf einem Bett aus weichen Maisschalen zusammen mit Ihren anderen Lieblingsgerichten für den Urlaub. Wir servieren dies gerne mit Truthahn, der in reichhaltigem Mole Poblano gekocht wird. Der Maulwurf macht auch eine köstliche Soße für die Füllung.

Foto von Bryanne Salazar
Foto von Bryanne Salazar

Beliebt nach Thema