Inhaltsverzeichnis:

Superschnelle DIY-Strickarmbänder
Superschnelle DIY-Strickarmbänder
Video: Superschnelle DIY-Strickarmbänder
Video: Der superschnelle Regenschutz 2023, Februar
Anonim

"Wer liebt ein handgefertigtes Armband nicht? Dies ist ein superschnelles, supereinfaches und superlustiges kleines Projekt. Sie benötigen nur eine kleine Menge Garn, also ist es ein großartiges Projekt, um Reste zu verwerten, und es Es dauert nur sehr wenig, bis Sie fertig sind. Tragen Sie sie oder legen Sie sie übereinander! Sie sind auch das perfekte Geschenk zum Stricken für alle Ihre Freunde - binden Sie sie als Pakettopper auf Geschenke, verschenken Sie sie zu Geburtstagen oder machen Sie sie vielleicht sogar passend Sets für Ihre Teamkollegen oder Klassenkameraden", schreibt Susan B. Anderson, Autorin des neuen Buches "Susan B. Anderson's Kids' Knitting Workshop"

Bild
Bild

Größe: Dieses dehnbare Armband passt an ein 8-jähriges bis erwachsenes Handgelenk

Spur: 3½ Maschen pro Zoll glatt rechts

Materialien:

  • Garn: Ungefähr 20 Meter Sperrgewicht
  • Nadeln: US-Größe 10½ / 6,5 mm, Rundstricknadel 16 Zoll
  • Maschenmarkierer
  • Lineal oder Maßband
  • Schere
  • Garnnadel

Bevor Sie beginnen, müssen Sie wissen, wie Sie:

  1. Anschlagen
  2. Schließen Sie die Maschen, um in Runden zu arbeiten
  3. Strickmasche
  4. Abbinden
  5. Enden einflechten

Richtungen:

  1. 42 Maschen anschlagen. Machen Sie einen Schmetterling mit dem Ende. Einen Maschenmarkierer auf die erste Masche setzen.
  2. In Runden zusammenstricken, dabei darauf achten, die Maschen nicht zu verdrehen.
schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Stricken des Armbandes:

  1. 3 Runden stricken.
  2. Ganz locker abbinden. Achte beim Abketten darauf, dass deine Maschen locker sind, damit sich das Armband dehnen kann.
  3. Schneiden Sie das Garn ab und lassen Sie ein 6-Zoll-Ende. Ziehen Sie das Ende durch die letzte Masche und ziehen Sie es vorsichtig fest.

Fertigstellung des Armbands:

  1. Das Ende auf eine Garnnadel legen. Weben Sie das Ende, indem Sie es durch 5 oder 6 Maschenhöcker auf der linken Seite des Stoffes ziehen.
  2. Entspanne den Schmetterling. Das Ende auf eine Garnnadel legen und wie oben beschrieben einfädeln.
  3. Schneiden Sie die Enden auf ¼ Zoll.
Bild
Bild

Auszug aus "Susan B. Anderson's Kids' Knitting Workshop" von Susan B. Anderson (Artisan Books). Copyright © 2015. Fotos von Lauren Volo. Illustrationen von Alison Kolesar.

Beliebt nach Thema