Undercover Boss' Entdeckt, Dass Mitarbeiter Obdachlos Ist, Hilft Auf Die Beste Weise
Undercover Boss' Entdeckt, Dass Mitarbeiter Obdachlos Ist, Hilft Auf Die Beste Weise

Video: Undercover Boss' Entdeckt, Dass Mitarbeiter Obdachlos Ist, Hilft Auf Die Beste Weise

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Inhaber besuchte als Obdachloser verkleidet sein eigenes Restaurant. Ihm kamen die Tränen... 2023, Januar
Anonim

Als Angel, Vertriebsmitarbeiterin bei Modell's Sporting Goods in New York, einem Verkaufspraktikanten verriet, dass sie mit ihren drei kleinen Kindern in einem Obdachlosenheim lebe, ahnte sie nicht, dass sich ihr Leben ändern würde.

Denn dieser Vertriebslehrling war zufällig Mitchell Modell selbst – verkleidet.

In einer Folge der CBS-Reality-Show "Undercover Boss" trainiert Angel einen Mann namens Joey, der behauptet, eine Pizzeria geschlossen zu haben und nun einen Sport-Erinnerungsladen eröffnen und das Geschäft bei Modell erlernen möchte.

Während sie Joey in Bezug auf die Bedeutung des Kundenservice lehrt, enthüllt sie die Situation ihrer Familie und sagt ihm gleichzeitig, dass "die Dinge besser werden".

„Solange du diesen Drive da drin hast, solange du drückst und drückst, wird alles besser. Es wird dir gut gehen“, sagt sie ihm und lässt ihn (und uns) in einer weinenden Tränenpfütze zurück.

Da wurde Modell in Aktion versetzt.

„So einen Moment habe ich noch nie erlebt“, verrät Modell der Kamera. "Es hat mir buchstäblich das Herz gebrochen."

Später in der Folge lädt Modell (sie sieht ganz anders aus) Angel nach Citi Field in Queens, N.Y., ein, wo er ihr mitteilt, dass sie zur stellvertretenden Managerin befördert wurde und eine Gehaltserhöhung von 14.000 US-Dollar erhalten wird.

„Du hast es dir verdient“, sagt Modell unter Tränen.

Aber das ist nicht alles.

Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO
Jeder ist fantastisch Bausatz von LEGO

Lego bringt das allererste LGBTQIA+-Set auf den Markt, pünktlich zum Pride-Monat

Opa Geschlecht verraten
Opa Geschlecht verraten

Die werdende Mutter lässt ihre Großeltern bei der Geschlechterenthüllung ihres Babys helfen – aber Opa ist farbenblind

„Ich denke an das Obdachlosenheim, wo du jede Nacht nach Hause gehst“, erzählt Modell Angel. "Seit ich dich verlassen habe, bringt es mich um zu sehen, dass du noch da bist."

Dann sagt er ihr, dass er einen Scheck für sie hat, damit sie aus dem Unterschlupf ausziehen kann – „… wie heute Abend“, sagt er. Es kostet 250.000 Dollar.

Cue die Tränen wieder!

Beliebt nach Thema