Inhaltsverzeichnis:

Himbeer-Palmier-Herzen Zum Valentinstag
Himbeer-Palmier-Herzen Zum Valentinstag

Video: Himbeer-Palmier-Herzen Zum Valentinstag

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: CUPCAKES von HERZEN - zum Valentinstag 2023, Januar
Anonim

Ein selbstgemachter Leckerbissen ist eine der süßesten Möglichkeiten, Ihren Lieben "Happy Valentine's Day" zu sagen. Aber nehmen wir an, Sie sind in der Küche nicht so sicher oder machen sich Sorgen, dass diese herzförmigen Kekse, die aus dem Ofen kommen, eher wie Amöben aussehen.

Keine Bange! Schlagen Sie einfach eine Charge dieser narrensicheren Palmiers mit 3 Zutaten auf!

Bild
Bild

Gefrorener Blätterteig erledigt hier die ganze Arbeit, was zu schick aussehenden Keksen führt, die keine besonderen Fähigkeiten oder Ausrüstung erfordern.

Bild
Bild

Ich habe den Teig mit etwas Himbeermarmelade geschichtet und dann die Außenseiten mit einem schnellen Dip in etwas geschmolzener Schokolade und Streuseln aufgepeppt.

Bild
Bild

Binden Sie die Palmiers mit einem Band zusammen oder legen Sie sie in eine dekorative Tüte oder Schachtel. Niemand wird jemals erraten, wie einfach diese zu machen waren!

Bild
Bild

REZEPT: Himbeerpalmenherzen

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Ergibt: ca. 18 Herzen

Zutaten:

  • ein Blatt gefrorener Blätterteig (eine halbe 17-Unzen-Packung), nach Anleitung aufgetaut
  • 2 Esslöffel kernlose Himbeermarmelade
  • 4 EL Zucker, geteilt
  • Optional: bunte Bonbons und Streusel oder Nonpareils

Richtungen:

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Teig auf einer sauberen Arbeitsfläche ausrollen. 2 EL Zucker über den Teig streuen und andrücken. Den Teig umdrehen und die saubere Seite mit der Marmelade bestreichen.
  3. Beginnen Sie mit einem langen Ende und rollen Sie den Teig nach innen zur Mitte hin. Machen Sie dasselbe mit der anderen Seite. 20 bis 30 Minuten einfrieren.
  4. Schneiden Sie den Teig in ¼"–½" Scheiben. Drücken Sie die Unterseite zusammen, um eine Herzform zu erhalten, wie auf dem Foto gezeigt. Tauchen Sie beide Seiten jedes "Herzens" in die restlichen 2 Esslöffel Zucker und legen Sie sie auf Ihr vorbereitetes Backblech. Wieder 20 bis 30 Minuten einfrieren.
  5. 18 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.
  6. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Schmelzen Sie die Bonbonschmelzen in der oberen Hälfte eines Wasserbades über kaum siedendem Wasser. Eine Hälfte jedes Herzens in die geschmolzenen Bonbons tauchen, auf das vorbereitete Backblech legen und mit Nonpareils bestreuen. Setzen lassen.
Bild
Bild

Bilder über Sheri Silver

Beliebt nach Thema