7 Promi-Rollenmodelle Von 2015, Bei Denen Sie Sich Gut Fühlen Können
7 Promi-Rollenmodelle Von 2015, Bei Denen Sie Sich Gut Fühlen Können

Video: 7 Promi-Rollenmodelle Von 2015, Bei Denen Sie Sich Gut Fühlen Können

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 7 Dinge, die du bei einem Automatikgetriebe niemals tun solltest 2023, Januar
Anonim

Prominente sind für Kinder wichtig. Sie bekommen viel Lob und Aufmerksamkeit – und sehen immer gut aus (auch wenn sie #nofilter behaupten). Aber wie Eltern wissen, sind nicht alle Promis große Vorbilder. Viele sind berühmt für Dinge, für die unsere Kinder niemals bekannt wären (sieh dich an, Kim). Andere sind vielleicht attraktiv, haben einen wunderschönen Instagram-Account oder eine hübsche Stimme – aber was machen sie mit ihrem Ruhm?

Die wenigen Auserwählten, die einen positiven Einfluss haben, verdienen Anerkennung. Dies sind diejenigen, die bereit sind, zu wichtigen Themen Stellung zu beziehen, Zeit oder Geld für einen guten Zweck zu spenden oder anderweitig eine positive Einstellung zu vertreten (nicht immer eine leichte Aufgabe in einer von Promis besessenen Kultur, die oft negativ verzerrt wird). Egal, ob Sie aktiv nach einem Vorbild für Ihre Kinder suchen – oder einfach nur wissen möchten, welche Tween- und Teenie-Idole gute Sachen machen – schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Medien-Rollenmodelle des Jahres 2015 an.

Taylor Swift

Der talentierte Singer/Songwriter hat die Herzen von Kindern und Eltern erobert, indem er berühmt wurde, ohne (zu) in einen Skandal verstrickt zu sein. Als ihre Karriere begonnen hat, gibt sie etwas zurück, indem sie kinderfreundliche Gruppen wie Scholastic unterstützt, mit denen sie in diesem Jahr zusammengearbeitet hat, um 25.000 Bücher an Schulen in New York City zu spenden.

Zendaya

Kinder kennen Zendaya aus "Shake It Up" und "Dancing with the Stars", aber sie sollten sie auch für ihren klugen Umgang mit Hatern auf Twitter kennen. Dieses Jahr war voll von Gelegenheiten für die junge Schauspielerin, Schönheits-Doppelmoral herauszufordern – von den unglücklichen Kommentaren von Giuliana Rancic über Zendayas Dreadlocks auf dem roten Teppich bis hin zu den "Fans", die sie sowohl zu dick als auch zu dünn nannten.

Jennifer Lawrence

"Die Tribute von Panem" hat JLaw zu einer der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt gemacht, aber wer hätte gedacht, dass sie in einigen ihrer Filme nicht so viel bezahlt wurde wie ihre männlichen Kollegen? Als sie Anfang des Jahres darüber sprach, rief sie Sexismus in Hollywood auf, inspirierte aber auch normale Leute, über das Ungleichgewicht der Geschlechter nachzudenken.

John Cena

Der professionelle Wrestler und Schauspieler mag rau und hart erscheinen, aber er hat ein Herz aus Gold. In diesem Jahr nahm er an seinem 500. Make-a-Wish-Event teil und brachte ein wenig Freude in das Leben unheilbar kranker Kinder.

Stephen Curry

Der Champion der Golden State Warriors zeigte Basketballfans überall, dass ein gefeierter Athlet mit einem engagierten Vater Hand in Hand gehen kann. Seine kleine Tochter Riley Curry begleitete ihn während der Play-offs zu Pressegesprächen nach dem Spiel und sendete eine Botschaft über die Bedeutung der Familie.

Lady Gaga

Die Sängerin, Songwriterin und talentierte Performerin Lady Gaga hat sich in den letzten Jahren von einer einfachen Provokateurin zu einer Verfechterin der psychischen Gesundheit, des Bewusstseins für Campus-Vergewaltigungen, der Rechte von Homosexuellen und sogar des Wertes des Kunstschaffens entwickelt. Sie hat auch über ihre Kämpfe mit dem Körperbild gesprochen und andere ermutigt, freundlich zu sich selbst zu sein.

Shakira

Der internationale Popstar Shakira nutzte ihre Rolle als UN-Botschafterin des guten Willens in diesem Jahr, um auf die Bedürfnisse der frühkindlichen Gesundheit und Bildung auf der ganzen Welt aufmerksam zu machen.

Sadie Robertson, Christian Huff
Sadie Robertson, Christian Huff

„Duck Dynasty“-Star Sadie Robertson spricht über ihren Körper nach der Geburt

Beliebt nach Thema