Inhaltsverzeichnis:

Musikvideos Der 90er, Die Unsere Kindheit Geprägt Haben
Musikvideos Der 90er, Die Unsere Kindheit Geprägt Haben
Video: Musikvideos Der 90er, Die Unsere Kindheit Geprägt Haben
Video: Lieder, die deine Kindheit verändert haben! 2023, Februar
Anonim

Von Slap-Armbändern über Girbaud-Jeans bis hin zu „Beavis and Butt-head“– die 90er hatten es in sich. Aber wenn es eine einfache Möglichkeit gibt, unseren Kindern zu zeigen, wie es war, in diesem Jahrzehnt aufzuwachsen, würden wir sie wahrscheinlich vor unseren Lieblingsmusikvideos plappern (wenn sie alt genug sind).

Einfache, experimentellere Videos der 80er wurden durch Minifilme mit übertriebenen Tanzroutinen, coolen Spezialeffekten, ikonischen Outfits und vielen, vielen Extras ersetzt. Videos in den 90er Jahren haben uns geholfen, wirklich zu verstehen, worum es bei dem Musiker geht. Egal, ob sie rauflustig, sexy oder einfach nur direkt aus Doucheville kamen, sie spiegelten die süße Kultur der 90er Jahre wider, in der wir aufgewachsen sind.

Hier sind 7 unvergessliche Musikvideos des Jahrzehnts, die uns daran erinnern, wie Kupplungsdinge waren, als wir Kinder waren.

VERBINDUNG: Boyband-Songs, die wirklich mit Eltern sprechen

1. LFO "Sommermädchen"

Was machten Teenager in den 90ern? Laut diesem Video liefen sie mit ihren Freunden am Pier herum und machten Zoolander-Gesichter, während sie kauerten. Viel, viel Hocken. Tatsächliches Sitzen und Stehen war anscheinend eine Sache der 80er Jahre. Dieses Video spricht uns an, weil es uns den Käse der 90er Jahre gibt, den wir sowohl verabscheuten als auch liebten. Die High-School-Mode mit den gefrosteten Spitzen und gerippten Rundhals-T-Shirts bringt einen wirklich zurück und man kann den Drakkar Noir fast riechen. Auch wenn der Text dieses Liedes nur eine Aneinanderreihung von unabhängigen Aussagen ist, sag mir nicht, dass du nicht innerlich lächelst, wenn sie sagen: "Du magst Fun Dip und Cherry Coke." Ja, ja, das tun wir.

2. Richtig sagte Fred "Ich bin zu sexy"

Wir möchten sagen, dass dieses Video die Besessenheit der 90er Jahre von Supermodels und Mode illustriert - und vielleicht ist das drin, aber vor allem zeigt es uns, dass viele flexende und unbeholfene Tanzbewegungen möglicherweise "sexy" aufheben können. Dieses Video lässt sich in 3 Ms zusammenfassen: Mesh, Muscle Shirts und Milan. Was auch immer Sie von diesem Video dachten oder weiterhin denken, es ändert nichts am Status des Songs als Lieblings-Karaoke-Song für Väter überall.

Pink mit Tochter Willow Hart
Pink mit Tochter Willow Hart

Das akrobatische Duett von Pink und ihrer Tochter bei den Billboard Music Awards war episch

Sadie Robertson, Christian Huff
Sadie Robertson, Christian Huff

„Duck Dynasty“-Star Sadie Robertson spricht über ihren Körper nach der Geburt

3. Freak böse "Da Dip"

Einige könnten argumentieren, dass dieses Lied "Whip/Nae Nae" aus den 90ern war; und das Video war ein denkwürdiges, energiegeladenes und farbenfrohes Tutorial des begleitenden Tanzes Da Dip. Aber halt! Whattup, CGI! Der tanzende Blob, der im Tie-Dye-Look hüpft und seine Form zum Beat ändert, und der von Terminator 2 inspirierte Liquid-Metal-Tänzer zeigten uns, dass Videos etwas Neues und Frisches bringen. Dieses Video ist eine großartige Erinnerung daran, wie weit wir mit Spezialeffekten gekommen sind.

4. N'Sync "Es zerreißt mein Herz"

Nie wieder haben wir so hochintensive Tanzeinlagen einer Boyband gesehen. Klar, wir waren damals alle jünger, aber dieses Video allein hat uns schon umgehauen. Die Anstrengung in diesem Video ist voll, vom Tanzen über die Garderobenwechsel bis hin zur Darstellung, wie gut sich diese Kerle wirklich verstanden haben (sie halten Boxsäcke füreinander!). Wenn Sie sich dieses Video heute ansehen, können Sie sich immer noch nicht entscheiden, ob Sie Team J.C. oder J.T. Aber sie sehen alle ziemlich gut aus in diesen weißen, aufgeknöpften Button-Downs, die über weiße Tanktops gelegt werden - die klassische Boyband-Uniform der 90er Jahre. Wenn man sich dieses Video ansieht, wird ziemlich klar, dass 1D nichts auf N'Sync hat.

5. Beastie Boys "Sabotage"

Die Beastie Boys und Spike Jonze haben ihre Kräfte und ihr verrücktes Talent vereint, um dieses legendäre Musikvideo der 90er zu erstellen. Im Stil des 70er-Jahre-Cop-Dramas gedreht, war dieses Video nur eines von mehreren bahnbrechenden Videos, die die Szene trafen und uns das kreative Genie seines Regisseurs Spike Jonze zeigten. Vollgepackt mit Action, Verfolgungsjagden und Schnurrbärten, hat uns dieses Video dazu gebracht, die Beastie Boys und diesen krassen Song noch mehr zu lieben als zuvor. Große Produktionsvideos wie dieses erregten Aufsehen und trugen dazu bei, die Karrieren von Musikvideoregisseuren zu großen Filmregisseuren zu machen.

6. Missy Elliott "Der Regen (Supa Dupa Fly)"

Missy Elliott bringt das Fisheye-Objektiv offiziell für die kommenden Jahre in Hip-Hop- und R&B-Videos ein und veränderte alles mit ihrer Persönlichkeit, ihrer Kreativität und ihren kranken Beats. Dies war eines der am meisten diskutierten Videos des Jahrzehnts. Und es hat uns dazu gebracht, einen Müllsack nie wieder so zu betrachten.

7. MC Hammer "Das kannst du nicht anfassen"

Dieses gesamte Video ist eine Hommage an einige der wertvollsten Besitztümer der 90er: Hammer Pants, The Running Man, Lycra-Shorts und gehänselte Pony. Wir alle hatten irgendwann in den 90ern eine süße Beziehung zu einem dieser Dinge. Fügen Sie die verschlagene Kameraführung und die farbigen Schwarz-Weiß-Effekte hinzu, und dieses Video wurde zu einem visuellen Juwel der 90er Jahre.

8. Britney Spears "Schlag mich noch einmal Baby"

"Hit Me Baby One More Time", eines der berühmtesten Videos aller Zeiten und eine Art ungezogenes Schulmädchen-Prequel zum High School Musical, erinnert uns daran, wie sehr wir richtigen Jazztanz immer noch zu schätzen wussten - so sehr, dass wir langsam sehen mussten Bewegungssprünge und Rückwärts-Flips in Splits während des gesamten Videos. Dieses Video ist aus so vielen Gründen ein Schatz der 90er Jahre: Es stellt einen der beliebtesten Entertainer unserer Zeit vor, es führt uns zurück zu unseren (etwas) unschuldigen High-School-Erinnerungen und zwei Worten: Stacked Heels.

8. Sisqo „Tanga-Lied“

Dieses Video wurde Ende der 90er auf MTV wie verrückt gespielt und ließ uns alle das Wort "Thong" mehr singen, als wir es jemals vorhersagen konnten. Der Song und das Video hatten die Fähigkeit, uns gleichzeitig zum Tanzen und Zucken zu bringen. Das Video steigert sich in einer Szene, in der Sisqo in einer wirklich kraftvollen Performance auf der Bühne alles gibt. Die Pyrotechnik, die Schwarzlichter, das Streichorchester, das Sisqos Bühnenbewegungen begleitet, und die Bikini-Tänzer im Publikum unten machen sehr deutlich, dass die 90er sich nicht zurückhielten, sondern die Dinge (einschließlich der Objektivierung von Frauen) in die nächste Stufe.

VERBINDUNG: '90er Dinge, die ein Comeback machen

9. Nirvana „riecht nach jugendlichem Geist“

Dieses Lied wurde oft als Hymne für eine apathische Generation bezeichnet, genauer gesagt für Teenager in den 90er Jahren. Dieses Video hat uns alle dazu gebracht, mit Typen auszugehen, die wie Kurt Cobain aussahen. Es brachte uns auch dazu, mehrlagige Hemden zu tragen, unsere Frustration über den Mainstream zu zeigen, indem wir Kampfstiefel trugen und "Reality Bites" zitierten und moshten (oder so taten, als würden wir moshten, ohne blaue Flecken oder Platzwunden zu bekommen). Oh düstere Pep-Rallye und tanzender Hausmeister, du bist für immer in unsere Herzen der 90er Jahre eingebrannt.

Beliebt nach Thema