Mütter In Ohio Können Stillende Babys Mit Zur Arbeit Nehmen
Mütter In Ohio Können Stillende Babys Mit Zur Arbeit Nehmen

Video: Mütter In Ohio Können Stillende Babys Mit Zur Arbeit Nehmen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Dürfen Mütter bei der Arbeit eine Stillpause einlegen? | Baby | Eltern ABC | ELTERN 2023, Januar
Anonim

Müttern in Allen County, Ohio, wurde vor kurzem das Recht zugesprochen, zu beantragen, dass sie während des Stillens Säuglinge zur Arbeit mitnehmen dürfen. Es ist sicherlich ein fortschrittlicher Weg, stillende Mütter zu unterstützen, aber ich muss mich fragen, ob es die beste Lösung ist.

Meine erste Reaktion auf diese Nachricht war Aufregung. Ich war begeistert, dass stillende Mütter die Möglichkeit haben würden, ihre Babys bei sich zu behalten. Und ja, es klingt großartig auf dem Papier. Aber dann begann ich mich daran zu erinnern, wie es war, ein Säugling zu haben. Ich hatte Glück, wenn ich duschen durfte. Tatsächlich ist eines der besten Dinge beim Stillen eines Säuglings, dass niemand von Ihnen erwartet, dass Sie duschen.

VERBINDUNG: Warum es für eine stillende Mutter schwer ist, wieder an die Arbeit zu gehen

Wenn Sie eine Mutter sind, die auf Abruf stillt, sind Sie rund um die Uhr für Sie da. Ich kann mir nicht vorstellen, zu versuchen, in einem Vollzeitjob etwas zu erreichen und sich gleichzeitig die Zeit zu nehmen, die nötig ist, um ein Neugeborenes glücklich zu machen. Und der Druck wäre in dieser Situation tatsächlich um einiges höher, denn das Recht der Mutter, ihr Baby mit zur Arbeit zu nehmen, kann widerrufen werden, wenn das Baby zu sehr ablenkt. Sie versuchen also nicht nur, vorzeigbar auszusehen, Dinge zu erledigen und Windeln zu wechseln, sondern Sie müssen auch verhindern, dass das Baby zu viel schreit, oder Ihre Privilegien als Krankenschwester bei der Arbeit können widerrufen werden. Als ob eine frischgebackene Mama nicht schon genug Druck hat!

Es mag einige wenige junge Mütter geben, die die Verantwortung der Mutterschaft übernehmen und gleichzeitig ihre Arbeitspflichten erfüllen können, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine kenne.

Obwohl ich den Geist hinter dieser Idee liebe, ist es nicht das, was frischgebackene Mütter brauchen. Sie brauchen bezahlten Urlaub. Sie brauchen mehrere Monate, um sich mit ihren Babys zu verbinden, ohne sich um etwas anderes kümmern zu müssen.

Es mag einige wenige junge Mütter geben, die die Verantwortung der Mutterschaft übernehmen und gleichzeitig ihre Arbeitspflichten erfüllen können, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine kenne. Wenn die Mütter in diesem Bezirk in Ohio nicht irgendwie mit Superkräften oder superruhigen Babys ausgestattet sind, werden wohl nicht viele dieses großzügige Angebot nutzen können.

Klingt fast nach Feminismus, nicht wahr? Es hört sich so an, als ob wir sagen würden: "Sie können alles haben, frischgebackene Mütter! Wenn Sie Ihr Baby stillen und gleichzeitig arbeiten können, warum dann steht Ihnen das frei!" Aber meiner bescheidenen Meinung nach wäre dies kein Fortschritt für den Feminismus.

VERBINDUNG: 10 Stillgrundlagen für die berufstätige Mutter

Wir sagen Müttern, dass sie, wenn sie finanziell stabil bleiben und ihre Babys stillen wollen, irgendwie zwei Vollzeitjobs gleichzeitig erledigen müssen. Sie wird sich keiner der beiden Aufgaben vollständig widmen können, und das Ergebnis ist, dass beide darunter leiden.

Grenzen für Kleinkinder
Grenzen für Kleinkinder

Sind Grenzen mit Kleinkindern überhaupt möglich?

Junge sitzt auf Stufen mit Trinkbecher
Junge sitzt auf Stufen mit Trinkbecher

Schritte für den Übergang von einer Flasche zu einem Trinkbecher

Leute, Eltern brauchen mehr bezahlten Urlaub. Das ist es. Das ist die Lösung. Alles andere ist ein Mangel an Familien, egal wie groß unsere Absichten sind oder wie gut es auf dem Papier aussieht. Ich denke, das ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber lassen Sie uns hier nicht aufhören.

Beliebt nach Thema