Wie Schwangere Mütter Wirklich Mit Morgenübelkeit Umgehen Deal
Wie Schwangere Mütter Wirklich Mit Morgenübelkeit Umgehen Deal
Video: Wie Schwangere Mütter Wirklich Mit Morgenübelkeit Umgehen Deal
Video: Klartext zur Schwangerschaftsübelkeit und Hypermesis 2023, Februar
Anonim

Das Einsame an einer Schwangerschaft ist, dass man nie sagen kann, ob das, was man fühlt, normal ist. Sicher, jeder weiß, dass die morgendliche Übelkeit mit dem Territorium einhergeht, aber warum hören wir nicht, wie viele Sorten es gibt? Warum beinhaltet jeder einzelne Ratschlag Ingwer und Saltines, als ob wir 4-Jährige mit Magengrippe wären?

Neulich habe ich gegessen: einen Joghurt-Bananen-Smoothie, ein Mandelbutter-Gelee-Sandwich, Avocado-Toast, eine Birne, Tortilla-Chips, Vanille-Joghurt mit M&Ms und ein Eiersalat-Sandwich. Um 23 Uhr mein Magen knurrte, also stand ich auf und aß eine Banane und zwei Schüsseln Rice Krispies, während ich über dem Küchentisch stand.

Es ist ein Schwangerschaftsparadoxon, das mich wie eine verrückte Person erscheinen lässt, wenn ich über chronische Übelkeit und Essensabneigungen klage, während ich mir Essen in den Mund schaufele.

VERBINDUNG: Habe ich die Reue des IVF-Käufers?

Wie die meisten Schwangerschaftsmythenbrecher erklären, ist "morgendliche Übelkeit" eine falsche Bezeichnung. Es kann zu jeder Tageszeit zuschlagen. Es ist nicht einmal unbedingt Übelkeit, wie die meisten Leute es verstehen. Für mich hört sich nichts gut zu essen an als das erwartete Erbrechen oder aufgewühlte Bauch, und der vage Gedanke an die meisten Lebensmittel ruft eine Übelkeit hervor, die irgendwo in meiner Speiseröhre beginnt.

Vergessen Sie die Essensplanung. An den meisten Tagen kann ich nicht einmal herausfinden, was ich essen werde, bis 10 Minuten bevor es passiert.

Wenn ich jedoch nicht mindestens alle paar Stunden esse, auch wenn ich eigentlich keinen Hunger habe, wird die Essensabneigung stärker und stürzt mich in einen Kaninchenbau. Das Essen wird dann zu einem verzweifelten Krabbeln durch die Küche oder das Durchblättern meines mentalen Rolodex, um alles zu finden, was mir in diesem Moment nicht übel wird.

Es ist ein Gedankenspiel, das besonders beschissen ist, weil ich Essen liebe: Essen, Kochen, Einkaufen und Lesen über Essen waren einst meine Lieblingsbeschäftigungen. Es stört das Leben jeder Frau, wenn eine der grundlegendsten Aktivitäten unter Familie und Freunden so korrumpiert wird.

Ich könnte die nächste wohlmeinende Person erdrosseln, die sagt: "Das ist so toll, dass du jetzt essen kannst, was du willst!" Ja, ich fröne meinem Verlangen, aber es neigt dazu, nach hinten loszugehen. Der eine Tag, an dem ich einen würzigen grünen Papayasalat von der Straße runter bestellen musste, zerstörte für mich auf absehbare Zeit alle thailändischen Speisen. Die gleichen Spaghetti und Frikadellen, die ich zwei Nächte hintereinander geschält hatte, wurden jedes Mal zu einer Quelle von Unbehagen, wenn ich die Reste im Kühlschrank sah.

Vergessen Sie die Essensplanung. An den meisten Tagen kann ich nicht einmal herausfinden, was ich essen werde, bis 10 Minuten bevor es passiert. Mein Mann – der es aufgegeben hat, zu verstehen, was in meinem Körper vor sich geht – versucht mich gelegentlich mit dem zu verführen, was ich Tage zuvor so genüsslich gegessen habe: Mac und Käse? Nein. Gebackener Lachs? Oh mein Gott, nein. Tiefkühlpizza? Bitte hör auf.

Wie früh können Sie das Geschlecht Ihres Babys herausfinden?
Wie früh können Sie das Geschlecht Ihres Babys herausfinden?

Wie früh können Sie das Geschlecht Ihres Babys herausfinden?

Boho-Kindergarten
Boho-Kindergarten

16 böhmische Kinderzimmer, die jedes Baby lieben würde

Bewegung kann hilfreich sein, aber nur in einer geschlossenen, Indoor-Fitnessraumumgebung. Die ganze "An die frische Luft gehen"-Sache ist ein Rezept für eine Katastrophe, wenn ich den Anblick oder den Geruch von a) Fast Food b) Hundekot oder c) überquellenden Mülleimern begegne.

Obwohl es nicht "normal" ist, mit Schwangerschaften umzugehen, habe ich mich von anderen Müttern beraten lassen. Der Konsens? Morgenübelkeit ist scheiße. Einige leiden möglicherweise an einer medizinisch bedrohlicheren Hyperemesis gravidarum und müssen auf Medikamente wie Zofran oder Diclegis zurückgreifen, um ihre Schwangerschaft zu überstehen. Für die meisten Frauen ist es eine unangenehme Phase, die nach dem ersten Trimester leise verschwindet.

VERBINDUNG: 12 Mütter teilen mit, was sie brauchen, um nach der Geburt zu überleben

Ein paar Tipps von Mamas, die dabei waren:

Bis heute kann ich Ingwertee nicht riechen, weil es mich nur kränker machte.

"Für jede Schwangerschaft gab es einen stetigen Strom von Kohlenhydraten und Nonstop-Essen: Müsli, Tassennudeln, Lasagne, Brot und noch mehr Brot. Es musste schnell gehen, weil ich es kaum erwarten konnte, etwas zu kochen. Bis heute kann ich nicht riechen Ingwertee, weil er mich nur noch kränker gemacht hat." - Lauren S.

"Ich habe mich nie übergeben, aber mir war mulmig. Ich habe eine Menge Wasser getrunken und Pfefferminzkaugummi gekaut." - Lori S.

"Ich habe mich täglich übergeben, manchmal drei- oder viermal am Tag. Einmal halfen Seekrankheitsbänder, und auch IV-Flüssigkeiten, die im Krankenhaus verabreicht wurden." - Shannon R.

"Keiner der Standards (Cracker, Ingwer, Sprite) hat bei mir funktioniert. Kleine Mahlzeiten haben geholfen und ich werde immer noch krank, wenn ich morgens nicht schnell genug esse." - Becky A.

"Zitronentropfen und süße Torten." - Talg.

"Ich habe von Salz- und Essigchips und Obst überlebt. Ich habe die Chips gegessen - die Sorte, die stark im Essig ist -, wenn mir im ersten Trimester schlecht wurde." - Callie S.

Für mich geht es darum, ständig einfache Grundnahrungsmittel und Multivitamine zu essen und mich daran zu erinnern, dass auch dies – wie das chronische Furzen und Sodbrennen – vorübergehen wird. Schließlich.

Beliebt nach Thema