Inhaltsverzeichnis:

15 überraschende Möglichkeiten, Das Babygewicht Zu Verlieren
15 überraschende Möglichkeiten, Das Babygewicht Zu Verlieren

Video: 15 überraschende Möglichkeiten, Das Babygewicht Zu Verlieren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 20 KILO in 3 MONATEN I Abnehmen nach der Schwangerschaft 2023, Januar
Anonim

Für einige von uns ist es viel schwieriger, diese Pfunde nach der Schwangerschaft zu verlieren, als wir erwartet hatten, insbesondere beim zweiten Mal. Tatsächlich schaffen wir es irgendwie, die Pfunde (sowohl physisch als auch metaphorisch) nach der Geburt zuzunehmen.

Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es einige wirklich einfache Möglichkeiten gibt, Ihren Geist leichter zu machen und nach der Schwangerschaft etwas Gewicht zu verlieren (oder wenn Ihr Kleines zu groß für Sie ist, um es als Entschuldigung für die zusätzlichen Pfunde zu verwenden, die Sie möglicherweise packen?)) und darüber hinaus? Und das Beste daran ist vielleicht, dass Sie auf keines Ihrer Lieblingsspeisen verzichten müssen.

VERBINDUNG: Das eine Familienmitglied, von dem wir vergessen, Fotos zu machen

1. Hör auf, mit "negativer Nancy" rumzuhängen

Hör auf, deine Zeit mit Leuten zu verbringen, die schnell Negativität auf deine Art ausspucken. Lassen Sie es gehen; und mit loslassen meine ich sie, die Beziehung. Haben Sie eine Freundschaft, die ausgelaufen ist? Eine, die dich eher erschöpft als dich antreibt? Manche Beziehungen sind nur für eine Saison gedacht. Befreien Sie sich von der Verpflichtung und ziehen Sie weiter.

2. Räumen Sie Ihre Schränke auf

Befreien Sie Ihre Schränke und Schubladen von all den Outfits, die Sie für alle Fälle gerettet haben. Ich habe einmal gelesen, dass es an der Zeit ist, es loszulassen, wenn Sie es über ein Jahr nicht getragen haben. Spenden Sie Ihre (schonend verwendeten) Schätze und helfen Sie anderen, die sonst vielleicht darauf verzichten würden. Wenn Sie schon dabei sind, nehmen Sie andere Bereiche in Ihrem Zuhause in Angriff. Ich liebe das Gefühl, das mit dem Loslassen von übermäßigem Zeug einhergeht.

3. Verzeihen

Anstatt auf eine Entschuldigung zu warten, triff die Entscheidung, dich von der Wut und Verletzung zu befreien, die du die ganze Zeit mit dir herumgetragen hast

Wenn Sie einen Groll hegen, ist es jetzt genauso gut wie jeder andere, ihn loszulassen (siehe Muster hier?). Anstatt auf eine Entschuldigung zu warten, triff die Entscheidung, dich von der Wut und Verletzung zu befreien, die du die ganze Zeit mit dir herumgetragen hast. Sicher, Sie werden es nicht vergessen, aber ich bin sicher, Ihr Herz wird sich weniger schwer anfühlen.

Die besten Mama-Podcasts
Die besten Mama-Podcasts

Die 7 besten Podcasts für neue Mütter

Kinderkrankheiten
Kinderkrankheiten

15 bewährte Beißringe

4. Backen

Öffnen Sie die Schachtel mit der Kuchenmischung und backen Sie die Cupcakes. Denken Sie darüber nach, wie viel leichter Ihre Regale sein werden, wenn die Kartons nicht darauf sitzen. Und wie viel mehr Platz ist jetzt in Ihrem Kühlschrank, nachdem Sie ein paar Eier verwendet haben.

5. Geh weg

Stellen Sie den kleinen roten Einkaufskorb ab und gehen Sie langsam weg. Du warst erst Anfang dieser Woche bei Target und brauchst das Zeug sowieso nicht wirklich.

6. Kein Horten mehr

Entscheiden Sie sich heute, dass Sie nicht alles retten werden, was Ihnen jemand gibt. Auf die Gefahr hin, Ihre Schwiegermutter oder Ihr künstlerisches Kleinkind, das mit Monet konkurriert, zu verärgern, erklären Sie, dass Sie unmöglich alle Dinge behalten können. Danke stattdessen und rette die Dinge, die du liebst (ich weiß, ich liebe auch alles, was meine Kinder machen). Machen Sie Fotos und holen Sie sich Ihr Kommodenoberteil zurück.

7. Erschweren Sie das Training nicht

Werfen Sie die seltsamen Trainingsgeräte weg, die Sie bestellt haben, nachdem Sie sie auf Instagram oder während der Infosendung gesehen haben, die während dieser Stillsitzung um 2 Uhr morgens lief. Freuen Sie sich darüber, dass Sie dem Kauf eines Shake-Gewichts nicht erlegen sind. Finden Sie einen Weg, sich zu bewegen, der Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Gehen Sie mit Ihren Kleinen spazieren oder nehmen Sie an einem Yoga-Kurs in einem lokalen Studio teil.

8. Machen Sie eine Social-Media-Bereinigung

Wenn Sie sich nach fremdem Gras sehnen, anstatt Ihr eigenes zu gießen, ist es Zeit für eine interne Überprüfung.

Fühlen Sie sich jemals schlechter, nachdem Sie Zeit in sozialen Medien verbracht haben? Melde dich bei Facebook ab, lösche deine Apps für mindestens ein paar Tage und/oder entfolge Leuten, die Dinge teilen, bei denen du dich fragst, warum du wieder Freunde bist. Genauso bei Instagram. Wenn Sie sich nach fremdem Gras sehnen, anstatt Ihr eigenes zu gießen, ist es Zeit für eine interne Überprüfung. Es ist Ihr Konto, was bedeutet, dass Sie auswählen, wem Sie folgen. Je früher Sie aufhören, all den negativen Mist zu konsumieren, den die Leute im ganzen Internet posten, desto eher werden Sie spüren, wie eine Last von Ihren Schultern genommen wird (also ja, Sie werden sich leichter fühlen).

9. Das Kleinkind hinlegen

Ich weiß, dass diese Kleinen so süß sind und wir bestehen darauf, sie bei jeder Gelegenheit zu behalten, weil sie nicht lange Babys sein werden. Aber meine Güte, Threenagers sind schwer. Und während Ihre Arme von all dem Schleppen super klingen können, sollten Sie sie von Zeit zu Zeit ablegen. Händchenhalten mit Ihrem Kleinen ist auch etwas ganz Besonderes.

10. Geh ohne Hose pants

Hosen sind sowieso so einengend und super unbequem, oder? Sie sind auch absolut unnötig, wenn Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause aufhalten.

11. Trennen Sie den Stecker

Gönnen Sie diesen Daumen eine Pause vom SMS. Legen Sie das Telefon auf und sehen Sie sich um. Schau dir das süße Baby vor dir an; unterhalten Sie sich mit den Leuten, die neben Ihnen auf dem Sofa sitzen. Denken Sie daran, wie großartig menschlicher Kontakt im wirklichen Leben sein kann.

12. Sag nein

Der Versuch, für alle alles zu sein, kann Sie sicherlich belasten. Lerne manchmal nein zu sagen. Wenn Sie dies tun, schaffen Sie Platz in Ihrem Leben (und in Ihrem Herzen), um Ja zu einigen der Dinge zu sagen, die wirklich wichtig sind.

13. Gehen Sie natürlich

Hier ist der ganze Spruch "weniger ist mehr" wahr.

Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, länger zu schlafen oder früher aufzustehen, um Ihre Haare und Make-up zu machen, wählen Sie immer den Schlaf – besonders wenn Ihre Kinder auch tatsächlich schlafen. Es ist nicht nötig, für die Schulabfahrt ganz glamourös zu werden oder Besorgungen zu machen. Du bist schön, so wie du bist. Wer sagt, dass Sie Pfund Make-up stapeln müssen (es sei denn, das ist ganz Ihr Ding), um vorzeigbar auszusehen? Schaukeln Sie Ihr Zombie-Morgengesicht mit Stolz. Hier ist der ganze Spruch "weniger ist mehr" wahr

VERBINDUNG: Mütter schulden es niemandem, gut auszusehen

14. Zeige etwas Zuneigung

Küssen verbrennt Kalorien, also finden Sie Ihren Ehepartner und verziehen Sie sich! Erinnern Sie sie daran, dass Sie immer noch Augen für sie haben, auch wenn Sie von dem kleinen Menschen, den Sie teilen, völlig begeistert sind. Halten Sie es PG, aber meine Damen, besonders wenn Sie nicht bereit für eine postpartale Aktion sind.

15. Kündigen Sie diesen Abonnementdienst

Ich war einmal ein Trottel für einen Abo-Service. Ich wollte alles ausprobieren. Und am Ende hatte ich normalerweise viel mehr, als wir brauchten. Während das Tragen all dieser Kisten von der Türschwelle nach innen als Mini-Workout betrachtet werden könnte, habe ich festgestellt, dass all das zusätzliche Geld, das ich für Hausprodukte und Bio-Snacks ausgegeben habe, anderswo eingesetzt werden könnte. Lassen Sie mindestens eines los und legen Sie das Geld, das Sie gespart haben, auf ein spezielles Konto ein, das auf ein Familienziel ausgerichtet ist, oder verwenden Sie es, um sich von Zeit zu Zeit etwas Gutes zu tun.

Obwohl es großartig ist, körperliche Pfunde vom Körper zu verlieren (wenn das Ihr Ziel ist), habe ich in den letzten Jahren seit der Geburt gelernt, dass emotionale und geistige Gesundheit so wichtig sind. Je besser ich mich innerlich fühle, desto mehr kann ich mich durch Ernährung und Bewegung auch auf mein Äußeres konzentrieren. Zur gleichen Zeit, wenn ich mich innerlich nicht gut fühle, manifestiert sich das auf unterschiedliche Weise, wie wenn ich auf der Couch sitze und ein paar Cupcakes esse oder die Geduld fehlt.

Manchmal, wenn wir Schwierigkeiten haben, etwas Gewicht zu verlieren, das Sie während Ihrer letzten Schwangerschaft gewonnen haben, könnten wir ein paar Siege wie diese gebrauchen, um uns wieder auf Kurs zu bringen.

Beliebt nach Thema