Urkomische Geschichten Von Schlaflosen Müttern
Urkomische Geschichten Von Schlaflosen Müttern

Video: Urkomische Geschichten Von Schlaflosen Müttern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 2 Märchen | Der Wolf und die sieben jungen Geißlein Märchen | Gute Nacht geschichte für klainekinder 2023, Januar
Anonim

Babybedingter Schlafentzug ist kein Witz, aber einige der Dinge, die wir dadurch tun, sind urkomisch. Und da Sie bereits in einem übermäßig erschöpften Zustand der Schlagkraft existieren, werden diese verrückten Possen einer ansonsten ernsten Situation ein wenig Leichtigkeit verleihen. Zombiemütter überall werden es lieben, diese Liste zu lesen und zu wissen, dass sie nicht allein sind. Unten finden Sie echte Anekdoten von Müttern, die in den schlaflosen Schützengräben waren und auf der anderen Seite wieder herauskamen.

"Bei meinem Erstgeborenen war ich so im Delirium, dass ich zu jeder Stunde aufwachte, um ihn zu stillen. Einmal bin ich aufgewacht, um zu stillen, nur um Minuten später zu entdecken, dass ich tatsächlich ein Kissen stillte, nicht mein Baby. Hoppla!" - Kristel A.

"Ich habe die Milch in die Speisekammer und das Müsli in den Kühlschrank gelegt. Autoschlüssel sind auch mehrmals 'verloren' gegangen, weil ich sie in meiner Unterwäscheschublade (?!?!?!!), dem Kühlschrank oder der Speisekammer gelassen habe." - Jill S.

"Ich habe den ganzen Tag damit verbracht, zwei völlig verschiedenfarbige Flip-Flops zu tragen." - Carla W.

VERBINDUNG: Die 10 Phasen des Schlafentzugs (in GIFS)

"Zusammen mit dem Platzieren meiner Kaffeetasse an völlig zufälligen Orten (einmal stelle ich sie wieder in den Schrank VOLL mit heißem Kaffee), drehe ich mich in einem Schritt im Kreis, wenn ich mich nicht erinnern kann, warum ich einen Raum betreten habe (genau wie ein Hund kurz bevor er sich hinlegt) - so peinlich, aber es funktioniert irgendwie." - Asien V.

"Ich habe einmal einen Filter, Kaffeemehl und Wasser in die Kaffeekanne gegeben und angestellt. Ohne Kanne darunter, um den Kaffee aufzufangen." - Jill D.

"Ich bin ungefähr dreißig Minuten mit Babykot auf meinem Arm herumgelaufen, bevor ich es bemerkt habe." - Megan A.

Ich hatte eine Freundin, die regelmäßig mitten in der Nacht versuchte, ihren Mann zu rülpsen.

"Ich sprang ins Auto, um zu Costco zu fahren, und stellte am Ende meines Blocks fest, dass sie in ihrem Kinderbett und nicht in meinem Auto schlief!!! OMG" - Kimberly K.

Grenzen für Kleinkinder
Grenzen für Kleinkinder

Sind Grenzen mit Kleinkindern überhaupt möglich?

Junge sitzt auf Stufen mit Trinkbecher
Junge sitzt auf Stufen mit Trinkbecher

Schritte für den Übergang von einer Flasche zu einem Trinkbecher

"Ich war mal so müde, dass ich ein Seil, das vom Gepäckträger am Auto baumelte, übersehen habe, zurückgefahren und das Ganze abgerafft habe." - Toni S.

"Eines bestimmten Nachts wachte mein Mann mitten in der Nacht auf, als ich 'nach dem Baby suchte'. Ich warf die Decke vom Bett, versuchte ihn zu bewegen, weil ich dachte, sie wäre unter ihm, und bin total ausgeflippt. Sie war die ganze Zeit in ihrem Bett. Mein Mann verlangte im Grunde genommen, dass ich mitten in der Nacht aufhöre zu pumpen, also Ich könnte mehr schlafen." - Maria S.

VERBINDUNG: Die eine Form der Selbstfürsorge, die keine Mutter ignorieren sollte

„Ich habe mein Handy in den Trockner gesteckt, nur um es nach stundenlangem Suchen herauszuholen und gleich in den Kühlschrank zu legen! Ahhh, die gute alte Zeit…“– Esther C.

"Yep, habe neulich Morgen gebacken. Hatte noch zwei Eier übrig. Habe sie in eine Schüssel gebrochen, bin dann direkt rübergegangen und in den Müll geworfen!" - Stacy T.

"Ich hatte eine Freundin, die regelmäßig mitten in der Nacht versuchte, ihren Mann zu rülpsen." - Maria S.

"Ich habe Olivenöl in meinen Kaffee gegossen!" - Spitzen S.

Gott sei Dank haben wir alle so entzückende Ausreden für dieses verrückte Verhalten!

Beliebt nach Thema