Wenn Lustige Familienausflüge Mehr Bedeuten Als Schule
Wenn Lustige Familienausflüge Mehr Bedeuten Als Schule

Video: Wenn Lustige Familienausflüge Mehr Bedeuten Als Schule

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Nachdem Video wurde der Lehrer gefeuert.. 2023, Januar
Anonim

Die Gelegenheit klopfte, und ich riss die Tür weit auf, verdammte Konsequenzen. Die Gelegenheit war eine plötzliche und unerwartete Familienreise nach der Art der Bucket-List. Die Folgen waren die üblichen Verdächtigen: Arbeit und Schule, Twiddle Dee bzw. Dum des Wunderlandes des Lebens, abzüglich der lustigen Hüte.

Die Arbeit war flexibel genug - meine Frau und ich konnten Projekte verschieben, Termine früh einhalten und da die fragliche Reise im Grunde genommen Arbeit war, nahm ich einen Teil von mir mit (einen viel größeren Anteil). als ich wollte, aber hey, Bucket List).

Die Schule machte mir jedoch ein wenig Unbehagen. Fünf Tage würden die Jungs verpassen müssen, nur eine Woche nach der Rückkehr aus den Winterferien. Ehrlich gesagt erfüllte mich der Gedanke, mich mit den Neuigkeiten an das Büropersonal zu wenden, mit einer verlorenen Angst, die normalerweise viel dunkleren Nachrichten vorbehalten war.

VERBINDUNG: Der Fall für die Schule, um zu reisen D

Dennoch ist die Gelegenheit nicht für ihre Geduld bekannt. Ich hielt an meiner Entschlossenheit fest, gestärkt durch jahrelange Theorie und Erfahrung. Ich glaube nämlich von ganzem Herzen, dass Bildung nicht die alleinige Herrschaft des Klassenzimmers ist. Bildung ist überall um uns herum, bei allem, was wir tun, und manchmal müssen Kinder ein paar Tage in der Schule verpassen, um sie zu verfolgen.

Es ist keine revolutionäre Idee. Tatsächlich wird es von Eltern und Erziehern ziemlich akzeptiert. Das Problem bestand, wie bei den meisten Problemen, nicht darin, Abenteuer über Lehrbuchbeschreibungen zu stellen, sondern die Tatsache, dass Kinder im Klassenzimmer sein müssen, damit Schulen bezahlt werden können. Täglich.

Wir hatten Glück. Es stellt sich heraus, dass Kalifornien Kindern erlaubt, die Schule für Reisen zu verpassen. Aber es gibt Regeln. Versäumt ein Kind mindestens fünf aufeinanderfolgende Tage, kann es einen eigenständigen Studienvertrag beantragen. Grundsätzlich ist das Kind für versäumte Arbeit verantwortlich, ohne die Schule für sein körperliches Fehlen zu bestrafen.

Dieser Vater erzählte mir die Geschichte mit schmerzender Stimme, und ich konnte das Gewicht des bürokratischen Prozesses in seinen Worten ebenso schwer spüren, wie es auf seinen Schultern gewesen sein musste. Ich konnte nur mein Mitgefühl aussprechen.

Natürlich waren meine Jungs weniger begeistert davon, dass eine Woche Kursarbeit auf einmal nach Hause kam, aber sie verstanden die Notwendigkeit und arbeiteten daran, sie zu erledigen. Außerdem erlaubten viele ihrer Lehrer ihnen, basierend auf unserer Reise, neue Projekte zu entwickeln, was eine nette Geste war.

Das Büropersonal hat meine Sorgen in dem Moment begraben, als ich die Reise erwähnte, was mit der oben genannten Bucket List und dem Teil über das Klopfen der Gelegenheit. Sie waren ermutigend, offen neidisch und verfechten die Vorteile, die meine Jungs sicherlich erwarteten, sogar jenseits der coolen T-Shirts, aus denen sie unweigerlich herauswachsen würden, und Postkarten, die irgendwann ihre Farbe verlieren würden. Ich brauchte keine einzige Metapher.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Leider haben andere Staaten andere Vorstellungen. Auf der Reise traf ich einen Mann mit Kindern ungefähr in meinem Alter, nur dass seine Kinder die Reise nicht antreten konnten. Anscheinend verlangt sein Pfirsich von einem Staat, dass Kinder exmatrikuliert werden, Papierkram und alles, und dann nach ihrer Rückkehr wieder eingeschrieben werden. Dieser Vater erzählte mir die Geschichte mit einem Schmerz in der Stimme, und ich konnte das Gewicht des bürokratischen Prozesses in seinen Worten genauso schwer spüren, wie es auf seinen Schultern gewesen sein musste. Ich konnte nur mein Mitgefühl aussprechen.

„Mann, das ist scheiße“, sagte ich.

Er hat zugestimmt.

VERBINDUNG: Ich kann mich nicht mit meiner Frau einschlafen

Und so wurde uns nicht nur eine großartige Gelegenheit geboten, sondern auch mit den Umständen gesegnet. Die Reise war angetreten, die Schulaufgaben erledigt und das Wunderland des Lebens wurde heller und umso schöner. Jeder Nachteil, den ich fühlte, erwies sich als überbewertet. Die Gelegenheit war ihr eigener Lohn. Bildung war überall.

Beliebt nach Thema