Inhaltsverzeichnis:

Kater-Tipps Für Vielbeschäftigte Mütter
Kater-Tipps Für Vielbeschäftigte Mütter

Video: Kater-Tipps Für Vielbeschäftigte Mütter

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Zu viel getrunken? Das sind die besten Anti-Kater-Tipps | Dr. Johannes Wimmer 2023, Januar
Anonim

Ich kann einfach nicht mehr trinken wie früher. Und seien wir ehrlich: Sie können es auch nicht.

Früher konnte ich so viel trinken, wie ich wollte, am Ende der Nacht einen Advil knallen und am nächsten Morgen in Kampfform sein. Okay, vielleicht keine Kampfform, aber ich wollte mich definitiv nicht umbringen. Na ja, vielleicht wollte ich mich umbringen, aber das war egal, denn ich konnte einfach beim Feinkostladen auf der Straße anrufen, ein fettiges Frühstück zum Mitnehmen bestellen und den Rest des Tages im Bett bleiben.

Nicht so, jetzt wo ich Mama bin. Ich kann sicherlich nicht so trinken wie damals, als ich Single war und jede Nacht der Woche ausging. Heutzutage bin ich nach einem zweiten Glas Wein ziemlich fertig.

Lass mich nicht am Tag nach diesem zweiten (oder dritten oder …) beginnen. Take-Away- und Bettkuren sind längst vorbei. Ich werde jetzt erwachsen. Maximales Erwachsenwerden. Ich muss mich um zwei kleine Menschen kümmern, denen es egal ist, ob Mami verkatert ist (und OMG, bitte erzähle deiner Lehrerin NICHT, dass Mami am Sonntag verkatert war!).

VERBINDUNG: 32 Dinge, die meine Söhne fragen, während ich mich schminke

Es gibt Möglichkeiten, den Tag danach wie ein Profi zu bewältigen. Hier sind ein paar Do's und Don'ts. Vielleicht lesen Sie sie, bevor Sie einem zweiten Glas zustimmen?

1. Do: Pumpen und entleeren

Ja, Litschi-Martinis sind köstlich, aber nein, Ihr Baby wird sie nicht mögen. Ja, ich weiß, dass Obst sehr nahrhaft ist, aber nein, ich glaube nicht, dass Ihr Kinderarzt das so sieht.

Warum nimmst du die Kinder heute überhaupt zum Fußballtraining mit? Du hast einen Kater.

2. Do: Nimm alle Pedialyte-, Gatorade- und Powerdrinks für dich an

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Sie brauchen Ihre Elektrolyte mehr als Ihre Kinder. Heute geht es ums Überleben. Außerdem, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kind Pedialyte an dem Tag braucht, an dem Sie einen schrecklichen Kater haben? Und die Sportgetränke? Niemand, der nicht Messi heißt, braucht Gatorade beim Fußballtraining wirklich. Als Kinder liefen wir im Schnee 8 km bergauf, um zum Fußballtraining zu gelangen, und tranken nur Wasser aus einem Brunnen, wenn wir durstig waren.

3. Tun: Schicke die Kinder in den Hinterhof, damit du auf der Couch liegen und weinen kannst

Warum nimmst du die Kinder heute überhaupt zum Fußballtraining mit? Du hast einen Kater. Früher haben wir die ganze Zeit alleine draußen gespielt und es ist ok geworden. (Ich schätze, bis auf das Trinken.) Ihre Kinder brauchen unbedingt frische Luft. Und du brauchst total Zeit auf der Couch. Gewinn gewinnen.

Lass einfach das Fastfood laufen. So kommen Sie einem fettigen Frühstück zum Mitnehmen am nächsten.

4. Nicht: Erden Sie den "Copter, nur einmal"

Sie müssen Ihre Kinder nicht wie sonst überall zu Millionen verschiedener Aktivitäten mitnehmen. Als wir klein waren, hatten wir an einem Sonntag nicht eine Million verschiedene Aktivitäten, und es ist gut gelaufen. (Auch hier, es sei denn, deine Definition von "gut" beinhaltet KEINE Artikel darüber, eine verkaterte Mama zu sein, und dazu sage ich: Hör auf, mich zu verurteilen. Ich halte auch einen Vorrat an übrig gebliebenen Halloween-Süßigkeiten auch vor meinen Kindern versteckt, aber macht das Ich bin eine schlechte Mutter? Gehen wir dorthin? In diesem Zustand? Ähem.)

5. Do: Fahren Sie zum McDonald's Drive-Thru

Für die Kinder, meine ich, die Kinder. Sie verdienen eine Belohnung, oder? Sie waren die ganze Woche gut, Sie erinnern sich. Nicht wirklich? Komm schon, ein kleines Spielzeug und ein paar Apfelscheiben? (Die Pommes sind für Sie. Bonus-Tipp: Supergröße. Nur dieses Mal.) Wie auch immer, nennen Sie es einen Incentive-Plan für zukünftiges gutes Benehmen. (Ich habe über die Apfelscheiben gescherzt. Holen Sie sie sich, was sie wollen. Machen Sie einfach das Fastfood.

VERBINDUNG: 3 klassische Filme, die Ihre Kinder nicht sehen sollten

6. Nicht: Niederlage zugeben

Du kannst das. Sie können es wirklich. Schließlich haben Sie die Geburt überlebt. Du bist ein Krieger, wenn auch müde, kopfschmerzend und super dehydriert. Nichts, was du nicht überwinden kannst. Jetzt schmeiß die Kinder aus dem Haus, schnapp dir einen Big Mac und eine Flasche Gatorade und lege dich auf die Couch.

Beliebt nach Thema