Inhaltsverzeichnis:

Schnelle Köche: Himbeermousse Mit Essbarer Schüssel
Schnelle Köche: Himbeermousse Mit Essbarer Schüssel

Video: Schnelle Köche: Himbeermousse Mit Essbarer Schüssel

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Himbeermousse einfach und lecker 2023, Januar
Anonim

REZEPT: Himbeermousse mit essbarer Schüssel

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

Für die Mousse:

  • 1 Pint frische Himbeeren
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • ¼ Tasse Vollmilch, griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel. frisch geriebene Orangenschale
  • 1 EL. Agavennektar
  • ½ TL. Vanilleextrakt

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in eine große Metallschüssel geben und mit einem Handrührgerät glatt rühren.
  2. Bis zum Servieren kalt stellen.

Für die Schüsseln:

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

  • 12 Unzen. weiße schokolade schmilzt
  • Vier kleine Ballons mit einem Durchmesser von 7 Zoll oder Wasserballons
  • Dekorative Streusel
  • Gewachstes Papier

Richtungen:

  1. Schmelzen Sie die Süßigkeiten über einem Wasserbad oder in 15-Sekunden-Schritten in einer Mikrowelle mit niedriger Leistung.
  2. Blasen Sie die Ballons so weit auf, dass sie nur in Ihre Handfläche passen. (Zu viel Luft lässt sie platzen.)
  3. Warten Sie, bis die Bonbons auf Raumtemperatur abgekühlt sind. Um die Schüsselform zu formen, tauchen Sie den Ballon in die Mischung, bis er etwa die Hälfte des abgerundeten Teils erreicht hat.
  4. Auf Wachspapier übertragen und etwa 2 Minuten ruhen lassen.
  5. Wiederholen Sie den Tauchvorgang noch einmal. Bevor Sie den getauchten Ballon wieder auf das Wachspapier legen, dekorieren Sie ihn mit Streuseln.
  1. Die Schalen etwa 10 bis 15 Minuten kühl stellen, bis die Bonbonschmelzen vollständig ausgehärtet sind.

  2. Den Ballon vorsichtig mit einer scharfen Nadel platzen lassen und von den gehärteten Schalen abziehen.
  3. Mit Himbeermousse, einem Klecks Schlagsahne und extra Himbeeren servieren.

Rezept von Skylar Thomson

Beliebt nach Thema