Haar-Tourniquet: Vater Warnt Vor Haaren, Die Den Kreislauf Des Babys Unterbrechen
Haar-Tourniquet: Vater Warnt Vor Haaren, Die Den Kreislauf Des Babys Unterbrechen

Video: Haar-Tourniquet: Vater Warnt Vor Haaren, Die Den Kreislauf Des Babys Unterbrechen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 18 wichtige Dinge, die Babys dir sagen wollen 2023, Januar
Anonim

Wenn Ihr Neugeborenes weint, bricht es Ihnen das Herz – besonders wenn Sie nicht herausfinden können, woher es kommt. Die Einwohner von Kansas, Scott und Jessica Walker, aßen gerade zu Mittag, als ihre 19 Wochen alte Tochter Molly anfing, unkontrolliert zu schreien. Untröstlich überprüfte Jessica ihre Tochter und bemerkte, dass ihr Körper zu überhitzen begann. Als sie ihre Socken auszog, um sich abzukühlen, bemerkte sie eine Einbuchtung um ihren Zeh. Es war allgemein als Haartourniquet bekannt - wenn sich eine Haarsträhne so fest um einen Zeh wickelt, dass sie die Haut durchschneiden und möglicherweise die Blutzirkulation unterbrechen kann.

"Das Haar-Tourniquet-Syndrom war nichts, von dem ich jemals gehört habe", sagte Scott Heute. „Als wir fanden, dass es ziemlich stressig war, weil jedes Mal, wenn Ihr Kind verletzt ist, es stressig ist; Sie fühlen sich hilflos. Ich habe das Glück, eine Frau zu haben, die eine großartige Krankenschwester ist, die die Haare in wenigen Minuten entfernen konnte.“

Nachdem Scott von dieser Gesundheitsgefahr für Neugeborene erfahren hatte, ging er zu Facebook, um seine Freunde, Familie und andere frischgebackene Eltern aufzuklären. Sein Beitrag ging viral, sammelte mehr als 16.000 Aktien und wurde als Top-Trendstory aufgeführt.

„Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Kind ungewöhnlich verhält, achten Sie darauf. Normalerweise haben Sie Recht“, sagte Dr. Debi Gilboa, Expertin für Eltern- und Jugendentwicklung. „Ein Haar-Tourniquet ist eine großartige Sache, um es zu überprüfen, und es ist nicht schwer zu erkennen. Es gibt keine wirkliche Möglichkeit, es zu verhindern, aber es ist nicht so schwer zu entfernen. Verwenden Sie etwas wie eine Haarnadel, damit es dünn und nicht scharf ist schieben Sie es zwischen Haar und Haut und es springt sofort ab. Wenn Sie sich unwohl fühlen, rufen Sie Ihren Arzt an."

Beliebt nach Thema