Inhaltsverzeichnis:

Zimt-Swirl Dutch Baby
Zimt-Swirl Dutch Baby
Video: Zimt-Swirl Dutch Baby
Video: 🇺🇸 Dutch Baby Pancake Recipe: How To Make And Serve In 3 ways (German Pancake/Skillet pancake, ASMR) 2023, Februar
Anonim

Für eine "wow-würdige" Antwort wird es nicht viel besser als das niederländische Baby - auch bekannt als der deutsche Pfannkuchen. Aufgepufft und bauschig aus dem Ofen, ist dies eines der charmantesten Desserts, die Sie Ihren Gästen servieren können.

Und einer der einfachsten, wie sich herausstellt.

Das Grundrezept verwendet nur 4 einfache Zutaten – Eier, Milch, Mehl und Butter – und wird schnell im Mixer aufgeschlagen, bevor es im Ofen gebacken wird.

Da der Teig relativ neutral ist, können Sie dieses Gericht mit beliebig vielen Toppings servieren: Puderzucker und frischer Zitronensaft, warmer Ahornsirup, frische Beeren oder karamellisierte Bananen, um nur einige zu nennen.

Aber ich dachte, es würde Spaß machen, den Teig selbst aufzupeppen. Und ich habe dies mit einem meiner Lieblingsgeschmacksrichtungen getan - Zimtstrudel!

Bild
Bild

Abgesehen davon, dass es so rustikal und schön aussah, war es absolut lecker. In jedem Bissen war etwas karamellisierte Füllung, und alle, die ich servierte, waren sich einig, dass dies ihre allerliebste Art war, ein niederländisches Baby zu essen!

Bild
Bild

REZEPT: Cinnamon-Swirl Dutch Baby

Ergibt: ein 10" Pfannkuchen für 4 bis 6 Personen

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Zutaten:

  • 4 Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mehl
  • 8 Esslöffel weiche, ungesalzene Butter, geteilt
  • 6 EL dunkelbrauner Zucker
  • 1 ½ Teelöffel Zimt

Richtungen:

  1. Ofen auf 425 vorheizen. 2 Esslöffel Butter in eine 10 "Kuchenplatte oder eine ofenfeste Pfanne geben und beiseite stellen.
  2. In einer kleinen Schüssel die restliche Butter mit dem braunen Zucker und Zimt mischen und gut vermischen. In einen Spritzbeutel oder Ziploc-Beutel geben und eine kleine Öffnung in die Ecke schneiden.
  3. Die Tortenplatte in den Ofen stellen, bis die Butter geschmolzen ist. In der Zwischenzeit Eier, Milch und Mehl in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  4. Wenn die Butter geschmolzen ist, nehmen Sie die Tortenplatte aus dem Ofen; Schwenken Sie die Butter um den Boden und die Seiten, um sie gleichmäßig zu beschichten. Den Teig in die Tortenplatte füllen und sofort die Zimtfüllung darauf spritzen.
  5. Die Tortenplatte wieder in den Ofen stellen und 25 Minuten backen – der Pfannkuchen sollte sehr hoch aufgebläht und tief goldbraun sein. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten ruhen lassen (es wird etwas entleert). Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben, in Spalten schneiden und sofort servieren.
Bild
Bild

Bilder über Sheri Silver

Beliebt nach Thema