Inhaltsverzeichnis:

Jalapeño Maissuppe
Jalapeño Maissuppe

Video: Jalapeño Maissuppe

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Exotische Maissuppe [Rezept] - Vegan 2023, Januar
Anonim

Als junges Mädchen habe ich in Boston gelebt. Ich war ungefähr fünf oder sechs Jahre alt, als ich meine erste Muschelsuppe aß. Ich erinnere mich noch daran, an einem superkalten, verschneiten Tag den Quincy Market betreten zu haben. Es war voll und alle trugen ihre schweren Jacken unter den Armen. Als kleines Kind sind mir natürlich immer alle Mäntel direkt ins Gesicht gelandet. Ich konnte nichts sehen, als wir durch die Halle gingen, aber der Geruch von Brot und Eintopf, der durch die Luft wehte, trug mich immer an die richtige Stelle. Ich erinnere mich noch gut daran, wie schwierig es für uns war, es zu essen, weil wir sehr schlaffe Plastiklöffel bekamen, die sich jedes Mal verbogen, wenn wir versuchten, etwas zu essen. Aber wir sind immer wieder hingegangen!

VERBINDUNG: Mexikanische Minestrone-Suppe

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, verschiedene Arten von Eintopfsuppen für meine Familie zuzubereiten. Diese Maissuppe ist cremig, wie Sie es erwarten würden, mit einem würzigen Biss am Ende. Obwohl die meisten Maissuppe-Rezepte Kartoffeln enthalten, verwendet diese Version Marinebohnen (oder Cannellini-Bohnen), um ihr eine herzhafte, aber seidige Textur zu verleihen.

REZEPT: Jalapeño Corn Chowder

Ergibt 8 Portionen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel neutral schmeckendes Öl, wie Raps oder Avocado
  • 1/2 mittelgroße weiße Zwiebel, grob gehackt
  • 1/2 Jalapeño entkernt, entdarmt und grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Maiskörner, geteilt
  • 1 Stange Sellerie, grob gehackt
  • 1 mittelgroße Karotte, grob gehackt
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 1/2 Tasse gekochte Marinebohnen oder Cannellini-Bohnen (bei Dosenbohnen vor der Verwendung abtropfen lassen)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 gemahlener weißer Pfeffer
  • 4 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe

Für garnieren:

  • 1/2 Tasse Koriander fein gehackt
  • 1/2 Tasse Kürbiskerne (pepitas), fein gehackt
  • 1/2 Jalapeño, entkernt, entdarmt und gehackt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Meersalz

Richtungen

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

  1. Stellen Sie einen Topf mit Deckel bei niedriger bis mittlerer Hitze auf. Fügen Sie zwei Esslöffel Öl und die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 5 Minuten oder bis sie weich sind.

  1. Sellerie, Knoblauch, Jalapeño, Karotten und Salz hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen, aber nicht bräunen, bis das gesamte Gemüse vollständig weich ist.
  2. Fügen Sie die Bohnen und eine Tasse Maiskörner, die Gewürze und vier Tassen Wasser oder Gemüsebrühe hinzu. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen.

Mit einem Küchenroboter oder Mixer pürieren. Wenn Sie einen Mixer verwenden, tun Sie dies in Chargen. Seien Sie sehr vorsichtig, da die Suppe heiß wird.

  1. Das Püree wieder in den Topf geben und die restlichen Maiskörner und den Pfeffer hinzufügen. Geschmackstest, um die Würze zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen.
  2. Für das Topping: Koriander, Kürbiskerne, Jalapeño, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel mischen. In Sauerteigbrotschalen servieren, wobei die Belagmischung über die Eintopf gelöffelt wird.

Beliebt nach Thema