Millennial-Frauen Trinken Mehr Wein Als Jeder Andere
Millennial-Frauen Trinken Mehr Wein Als Jeder Andere

Video: Millennial-Frauen Trinken Mehr Wein Als Jeder Andere

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: FAUN "Tanz mit mir" (Duett mit Santiano) [Teaser | HD] 2023, Januar
Anonim

Mutterschaft und Wein scheinen Hand in Hand zu gehen. Wir hören ständig Witze wie diesen: "Das teuerste daran, Kinder zu haben, ist der ganze Wein, den man trinken muss."

Es stellt sich heraus, dass der hohe Weinkonsum real ist.

Ein im Februar veröffentlichter Bericht ergab, dass Millennials (die 79 Millionen Amerikaner im Alter von 21 bis 37 Jahren) im Jahr 2015 42 Prozent des gesamten Weins in den USA tranken, verglichen mit Babyboomern (38 Prozent) und Gen Xern (20 Prozent).

VERBINDUNG: Ist Wine o'Clock das Geheimnis für ein ewiges Leben?

Laut dem Wine Market Council, einem gemeinnützigen Branchenverband, haben Millennials im vergangenen Jahr 159,6 Millionen Kisten Wein getrunken (durchschnittlich zwei Kisten pro Person). Und "Hochfrequenztrinker" (Menschen, die mehrmals pro Woche trinken) waren 30 Prozent Millennials, die 3,1 Gläser Wein pro Sitzung tranken.

Frauen machen 57 Prozent des gesamten Weins in den USA aus (wir werden darauf trinken!) Wenn man sich die Vieltrinker unter 30 ansieht, machen Frauen zwei Drittel der Gruppe aus; bei Millennials in den Dreißigern sind Männer und Frauen gleichberechtigter.

VERBINDUNG: 15 überraschende Möglichkeiten, Weinreste zu verwenden

Für welche Art von Wein geben wir also jährlich 32 Milliarden Dollar aus? Es sieht so aus, als ob uns Qualität wichtig ist und wir bereit sind, mehr auszugeben; Während die durchschnittlichen Einzelhandelskosten für eine Flasche im vergangenen Jahr 7,81 USD betrugen, gaben 17 Prozent der Millennials im letzten Monat über 20 USD für eine Flasche Wein aus (gegenüber 10 Prozent bei allen Generationen). Außerdem neigen wir dazu, Flaschen mit den Etiketten "traditionell, klassisch und raffiniert" auszuwählen, auch wenn wir den Wein noch nie probiert haben. Und mehr als die Hälfte der Frauen unter 24 Jahren gibt an, dass Bio- oder nachhaltig produzierte Produkte bei der Entscheidung für eine Flasche wichtig sind.

Hey, wenn es uns hilft, am Ende eines verrückten hektischen Tages zu entspannen (und da heute National Drink Wine Day ist), werden wir nicht darüber jammern! (Aber anscheinend werden wir darüber Wein machen.)

Beliebt nach Thema