Sogar Hollywoods Reiche Und Berühmte Müssen In Badezimmern Pumpen
Sogar Hollywoods Reiche Und Berühmte Müssen In Badezimmern Pumpen

Video: Sogar Hollywoods Reiche Und Berühmte Müssen In Badezimmern Pumpen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie lebt Mr. Bean heute? 2023, Januar
Anonim

Ja, Leo gewann endlich seinen Oscar und Chris Rock erzählte einige kontroverse Witze, aber einige andere wirklich große Neuigkeiten von der Preisverleihung betrafen den Nominierten für den besten Nebendarsteller Tom Hardy und seine atemberaubende Ehefrau Schauspielerin Charlotte Riley.

Als Hardy vor den Toiletten des Dolby Theatre auf und ab lief, fragte ihn ein Reporter der LA Times, ob er da sei, weil er nervös sei. Im Gegenteil, verriet Hardy: "Ich warte nur darauf, dass meine Frau im Badezimmer mit dem Abpumpen fertig ist. Sie muss es jede Stunde tun."

Während dies wie eine charmante Anekdote von einem verliebten Ehemann erscheinen mag, der auf seine Frau wartet, weist er in Wirklichkeit auf den eklatanten Mangel an Unterkünften für stillende Mütter aller Art überall hin.

Und Riley, die am 15. Oktober ihr Baby bekam, ist nicht die erste berühmte Mutter, die an – seien wir ehrlich – an unwürdigen und unhygienischen Orten pumpen muss. Scarlett Johansson pumpte bei den Oscars im letzten Jahr hinter den Kulissen und "Hills" -Star Kristen Cavallari teilte auf Instagram ein Bild von sich selbst beim Pumpen in einer Flughafentoilette.

Sogar Megastar Adele teilte einmal mit, dass sie während der Preisverleihungssaison 2013 "auf die Toilette lief, zwischen den Auszeichnungen, um abzupumpen. Was übrigens viele Leute taten. All diese Hollywood-Superstars, aufgereiht und gestillt". bei den Damen."

Das stimmt, wir "normalen" Mütter sind nicht die einzigen, die sich in Autos, Toiletten und anderen seltsamen Orten verstecken müssen, um Milch für unsere Babys abzupumpen. Anscheinend stehen alle stillenden Mütter, ob berühmt oder nicht, dem ewigen Kampf gegenüber, einen anständigen Ort zum Abpumpen zu finden, der die Körperfunktionen anderer Menschen nicht involviert. Wenn nicht einmal Hollywoods Elite ein geeignetes Zimmer für Abpumpen und stillende Mütter zur Verfügung gestellt werden kann, welche Hoffnung besteht dann für den Rest von uns?

Das ist einfach nicht in Ordnung.

MEHR: Promi-Mütter stillen ihre Babys

Beliebt nach Thema