Warum Ich Mich Wie Die Schlimmste Mutter Der Welt Fühle
Warum Ich Mich Wie Die Schlimmste Mutter Der Welt Fühle

Video: Warum Ich Mich Wie Die Schlimmste Mutter Der Welt Fühle

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: DINGE, die JEDER MACHT, aber denkt, dass er DER EINZIGE ist. 2023, Januar
Anonim

Dies ist mein tiefstes, dunkelstes Geheimnis als Mutter und es ist mir ehrlich gesagt peinlich, es mir selbst einzugestehen. Es trifft mich besonders in diesen kalten, bitteren Wintermonaten, wenn ich dem nicht entkommen kann, was mich verrückt macht, mich dazu bringt, mir die Hände vor die Ohren zu stecken wie das Kind, das mir am Herzen liegt und mich mit Sinn erfüllt des Ekels, der schwer zu beschreiben ist.

Hier gilt: Ich kann das Schniefen meiner Kinder nicht ertragen.

Nicht wirklich.

VERBINDUNG: 6 Dinge über mein Leben, die mein Mann nie verstehen wird

Vielleicht sind es nur ich und mein von Keimen durchsetzter Haushalt, aber dieses Jahr war eine der schlimmsten Erkältungs- und Grippesaisonen aller Zeiten. (Haftungsausschluss: Wenn irgendjemand versucht ist, vorzuschlagen, dass ich nur mehr ätherische Öle verwenden muss, hör einfach auf. Hör einfach sofort auf.) Jedes Mal, wenn ich mich umdrehe, wird ein anderes Kind fieberhaft und mit einem Ehemann, der a Mittelschullehrer, ich schwöre, dass jeden Tag eine neue Art von Grobheit in unser Haus kommt, zusammen mit einem anhaltenden Duft von BO von seinen Schülern, die die Gabe des Deos noch nicht entdeckt haben.

Was sagt es über mich als Mutter aus, dass ich mit schreienden Fingern in den Ohren gegen den Drang ankämpfen muss, wegzulaufen?

Wie auch immer, mein Punkt ist, ich möchte sagen, dass ich trotz all des Fiebers und des Kotzens und der Rotze und des Schnupfens und der unvermeidlichen Verschrobenheit das perfekte Bild der Geduld einer heiligen Mutterschaft bin, aber die Wahrheit ist, ich kann nimm es nicht. Ich habe das Gefühl, dass ich keine weitere rotzgefüllte Minute mehr ertragen kann.

Was sagt es über mich als Mutter aus, dass ich, anstatt den Drang zu verspüren, meinen Kindern selbstgemachte Hühnernudelsuppe zu kochen und ihre Brust mit Vicks Dampfmassage zu reiben, mit schreienden Fingern in den Ohren gegen den Drang ankämpfen muss, wegzulaufen?

Zu Ehren der Folter in der Erkältungs- und Grippezeit habe ich das folgende Gedicht für Eltern auf der ganzen Welt verfasst, die vielleicht genau wie ich sind. Hm. Hier geht nichts:

Oh, Booger sickern voll und grün

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

AAPI-Bücher
AAPI-Bücher

Die 10 besten Bilderbücher mit AAPI-Zeichen

Wie mich deine Anwesenheit zum Schreien bringt.

Das Schnupfen und der Rotz, der nie endet

Bring mich dazu, die Mutterschaft noch einmal in Frage zu stellen.

Husten, Niesen, Kotzen - meistens in meinem Bett, Der ständige Druck in meinem Kopf.

Sagt mir, dass meine Zeit naht.

Obwohl jeder weiß, dass Mütter nicht krank werden.

Es tut mir auch leid, dass der Einkaufswagen mein Kind leckt.

Ihr kennt jetzt alle mein tiefstes Mutterschaftsgeheimnis. Tief im Inneren, wenn meine Kinder im ganzen Haus schnüffeln und schnüffeln, tut niemand mehr weh als ich. Ich bin entsetzt über die Keime, die wir in der Luft verbreiten, ich wünsche mir das oft nicht geschätzte Geschenk einer klaren Nase und ich wünsche mir, dass meine Kinder meine Schulter nicht ständig als ihr persönliches Taschentuch benutzen.

VERBINDUNG: 8 Gedanken, die Eltern haben, wenn ihr Kind nicht einschläft

Aber wie bei vielen Aspekten der Mutterschaft weiß ich, dass dies der unglanzvolle Teil ist, durch den ich immer wieder lächeln muss. Und bewaffnet mit Kleenex, Hustenbonbons und Luftbefeuchtern kommen wir hoffentlich unbeschadet auf die andere Seite der Saison.

Okay und jetzt mach weiter. Schlag mich mit deinen liebsten ätherischen Ölen. Ich bin offiziell zu müde, um zu kämpfen.

Foto von: Twenty20

Beliebt nach Thema