Inhaltsverzeichnis:

9 Wege Zu Erkennen, Ob Du Die Nervige Mutter Mit Lebensmittelallergie Bist
9 Wege Zu Erkennen, Ob Du Die Nervige Mutter Mit Lebensmittelallergie Bist

Video: 9 Wege Zu Erkennen, Ob Du Die Nervige Mutter Mit Lebensmittelallergie Bist

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 9 verletzende Sätze, die Eltern zu ihren Kindern sagen 2023, Januar
Anonim

In den letzten drei Monaten hatte mein 8-Jähriger einige ernsthafte, mysteriöse Magenprobleme, die dazu führten, dass er die meisten Lebensmittel außer Reis, Bananen und Apfelmus nicht mehr festhalten konnte. Wir waren bei fast jedem G.I. und Bauchspezialist in Südkalifornien. Sie alle hatten die gleiche Diagnose: "Ihm geht es total gut."

Aber da mein Kind das Essen nicht verdauen konnte und nach dem Essen große Magenprobleme bekam, holten mein Mann und ich eine zweite (oder zehnte?) Meinung ein und hatten schließlich eine Diagnose, die Sinn machte. Nach einigen schlimmen Magen-Darm-Grippen Anfang des Herbstes war die Fähigkeit unseres Sohnes, Laktose zu verdauen, völlig vermindert. Er war laktoseintolerant geworden und die guten Bakterien und Zotten in seiner Magenschleimhaut brauchten Zeit, um nachzuwachsen.

VERBINDUNG: Mein Kind muss keine Allergien haben, um sich gesund zu ernähren

Da er laktoseintolerant ist, kann er keine Milchprodukte, zu viel Zucker oder Lebensmittel zu sich nehmen, die bei der Verdauung in Laktose umgewandelt werden. "Aber Laktose ist in allem drin!" sagte ich zu unserem Kinderarzt, der zustimmend nickte.

"Ja, Sie müssen nur ein Experte werden. Sie werden viele Etiketten lesen", sagte er.

Als ich in die Riege der Allergiker-Mütter einstieg, war ich fest entschlossen, nicht zu den nervigen zu gehören.

Plötzlich wurde ich von der Notwendigkeit überwältigt, unzählige Gesundheitsbücher zu kaufen. Ich habe Stunden damit verbracht, "Laktoseintoleranz" zu googeln und war überrascht zu erfahren, wie viele Lebensmittel Milchprodukte oder Zucker enthalten. Nachgemachtes Krabbenfleisch, wer hätte das gedacht? Ist Zucker in Sushireis? Du lernst jeden Tag etwas Neues.

Ich fing an, besessen davon zu werden, was mein Kind aß, besonders wenn es nicht bei mir war. Wir hatten endlich herausgefunden, was mit ihm nicht stimmte und ich wusste, dass ein Bissen vom Falschen seinen Magen und unser Leben ins Trudeln bringen konnte.

Plötzlich hatte ich ein neues Verständnis für die mir bekannten Eltern, deren Kinder ihr ganzes Leben lang mit Nahrungsmittelallergien zu tun hatten. Die Vorschulklasse meiner Tochter hat Kinder mit mehr als 16 Allergien. Ehrlich gesagt schienen die Mütter dieser Kinder immer in zwei Kategorien zu fallen.

Da waren die Allergiker-Mütter, die sich einfach unauffällig mit der Allergie ihres Kindes beschäftigten, die nicht verlangten, dass sich die ganze Klasse für ihr Kind umzog.

Geschenke zum Kindergartenabschluss
Geschenke zum Kindergartenabschluss

Die 8 besten Geschenke zum Kindergartenabschluss

AAPI-Bücher
AAPI-Bücher

Die 10 besten Bilderbücher mit AAPI-Zeichen

Und dann war da noch die zweite Kategorie der Allergikermütter, die nervigen. Die Allergien ihrer Kinder schienen ihr Leben und das ihres Kindes zu bestimmen. Da mein Sohn Milchprodukte und Zucker nicht verdauen konnte, verstand ich diese lästigen Allergiemütter besser. Es ist stressig, Ihr Kind leiden zu sehen. Und in einigen Fällen kann eine Allergie lebensbedrohlich sein.

Aber als ich mich in die Riege der Allergiker-Mütter einließ, war ich fest entschlossen, nicht zu den nervigen zu gehören. Wenn Sie also eine Allergie-Mama sind und sich fragen, ob Sie vielleicht alle um Sie herum mit Ihren vorbeugenden E-Mails und Menüanfragen in den Wahnsinn getrieben haben, so wissen Sie es.

Und übrigens, ihr Allergikermütter, deren Kinder anaphylaktisch sind, bekommt einen Hallenausweis. Du nervst nicht. Du machst nur deinen Job. Der Rest von uns, nun, so wissen Sie es.

1. Die Allergie Ihres Kindes ist nicht anaphylaktisch, aber Sie möchten dennoch, dass die gesamte Klasse Ihres Kindes vermeidet, das zu essen, was Ihr Kind nicht essen kann

Wenn ein Kind Allergien hat, wird der Umgang mit bestimmten Lebensmitteln ein Teil seines Lebens sein. Eine ganze Klasse zu zwingen, bestimmte Lebensmittel zu vermeiden, wird das nicht ändern.

2. Bevor Sie zu einem Spieltermin zu einem Freund nach Hause kommen, rufen Sie vorher mit einer Liste an, was Ihr Kind nicht essen kann, anstatt nur etwas mitzubringen, das es essen kann

Wenn Ihr Kind einen EpiPen benötigt, informieren Sie den Gastgeber. Wenn Ihr Kind jedoch bestimmte Lebensmittel vermeiden muss, bringen Sie einen Snack für Ihr Kind mit oder essen Sie nach dem Spieltermin. Spieltermine dauern nicht so lange!

3. Wenn Sie zu einer Catering-Veranstaltung gehen, fragen Sie im Voraus nach dem Namen und der Telefonnummer des Caterers, damit Sie ihn auf den Zutaten in allem, was serviert wird, grillen können

Wenn Sie nicht der Gastgeber der Veranstaltung sind, ist es nicht Ihre Aufgabe, einem Caterer mitzuteilen, was er servieren soll. Es ist nichts Falsches daran, Ihrem Kind etwas mitzubringen, wenn Sie befürchten, dass es nicht essen kann, was serviert wird.

4. Wenn Sie mit einer anderen Familie zum Abendessen ausgehen, bitten Sie die anderen Eltern, ihren Kindern freundlicherweise nicht das Essen zu bestellen, das Ihr Kind nicht haben kann, weil Ihr Kind traurig sein wird

Kinder werden ihr ganzes Leben lang über ihre eigenen Unterschiede lernen müssen. Je mehr Eltern mit dem Unterschied eines Kindes einverstanden sind, desto mehr wird das Kind sein.

Es gibt keinen Grund, das gesamte Menü auf die Bedürfnisse Ihres Kindes auszurichten.

5. Sie haben an der Schule Ihres Kindes eine Kampagne gestartet, die besagt, dass die Schule niemals Essen serviert, das Ihr Kind beim warmen Mittagessen nicht essen kann

Solange es eine Auswahl gibt, die Ihr Kind zum warmen Mittagessen essen kann, gibt es keinen Grund, dass sich das gesamte Menü auf die Bedürfnisse Ihres Kindes oder anderer Personen konzentrieren muss.

6. Wenn ein Kind in der Klasse Ihres Kindes eine Geburtstagsfeier in der Schule hat, senden Sie den Eltern des Geburtstagskindes oder des Geburtstagskindes vorbeugend eine Liste mit dem, was Ihr Kind nicht essen darf

Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind das Geburtstagsgeschenk nicht bekommen kann, schicken Sie ihm etwas, das es liebt und das es essen kann. Es ist keine so große Sache.

7. Sie finden es unhöflich (Ihre Worte), wenn andere Kinder Lebensmittel essen, die Ihr Kind nicht vor sich haben kann. Sie möchten nicht, dass sich Ihr Kind anders fühlt

Es ist nicht unhöflich. So ist das Leben. Und Newsflash: Ihr Kind ist anders als das Kind, das essen kann, worauf Ihr Kind allergisch ist. Es macht niemanden besser oder schlechter.

8. Sie sind empört, dass Sie Ihrem Kind etwas Besonderes zum Essen mitbringen müssen, wenn Sie zu einer großen Veranstaltung gehen

Leider kann die Welt nicht den Ernährungsfragen und -wünschen jedes einzelnen Menschen gerecht werden. Jeder allergische Elternteil kann sich ärgern, wenn sein Kind bestimmte Lebensmittel meidet, aber das bedeutet nicht, dass wir uns darüber ärgern müssen, dass wir unserem Kind manchmal selbst entgegenkommen müssen.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die jedes Paar von Jennifer Garners Scheidung lernen kann

9. Ihr Kind hat keine Nahrungsmittelallergie, aber Ihre Familie hat sich aus nicht religiösen Gründen dafür entschieden, bestimmte Nahrungsmittel wie Fleisch oder Fisch zu meiden. Sie möchten, dass die Schule Ihres Kindes dies beim Servieren von warmen Mittagessen oder Geburtstagsleckereien berücksichtigt

Es ist toll, wenn Ihre Familie sich entschieden hat, vegan zu leben. Das heißt nicht, dass die ganze Schule das muss.

Foto von: Twenty20

Beliebt nach Thema