Lieber Ehemann, Warum Zum Teufel Bist Du Immer Noch Im Badezimmer?
Lieber Ehemann, Warum Zum Teufel Bist Du Immer Noch Im Badezimmer?

Video: Lieber Ehemann, Warum Zum Teufel Bist Du Immer Noch Im Badezimmer?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: MEGAHERZ - Einsam (Official Video) | Napalm Records 2023, Februar
Anonim

Das Zusammenleben mit einem Mann hat viele Vorteile, aber ein Badezimmer zu teilen gehört definitiv nicht dazu.

Fragen Sie jede Sitcom-Frau - wenn Sie sehen, wie Ihr Mann eine Zeitung (oder heutzutage wahrscheinlicher ein Smartphone) in die Dose trägt, werden Sie ihn mindestens 20 Minuten lang nicht mehr sehen, und Sie werden es definitiv nicht wollen benutzen Sie die Toilette direkt danach, es sei denn, Sie haben eine Gasmaske. Es ist ein Stereotyp, weil es wahr ist!

Jetzt, da ich eine Mutter bin, die selten ohne Begleitung von Minderjährigen auf die Toilette geht, was mich zwingt, meine Geschäfte schneller zu erledigen als ein Golden Retriever, habe ich echte Fragen zu Männern und ihrem Verhalten im Badezimmer.

Männer, warum braucht ihr so ​​verdammt lange, um auf die Toilette zu gehen? Ist die Biologie schuld? Ist die männliche Darmstrecke eher ein Marathon als ein Sprint? Haben Sie Verstopfung? Haben Sie schon einmal versucht, nur einen Salat zu essen? Das ist alles, was Frauen heutzutage essen dürfen, aber gemischtes Grün hat seine Vorteile, was die Verdauung angeht.

Und warum ist dieses dringende Bedürfnis zu kacken immer passend zu dem Zeitpunkt, an dem die Frauen in Ihrem Leben Sie am dringendsten brauchen, wie zum Beispiel beim morgendlichen Trubel oder während der Schlafenszeit? "Ich bin im Badezimmer!" Männer sagen, das erklärt alles. Gequälte Mütter überall antworten: Wenn du keine Operation am offenen Herzen durchführst, lass diesen Zweier fallen und verschwinde da.

Meine Freundin Diana denkt, dass die 45-minütigen Toilettenpausen ihres Mannes tatsächlich zwei getrennte Scheiße beinhalten. Zwischendurch wartet er auf der Toilette, liest und entspannt sich wie im Spa. Währenddessen macht sie das Frühstück, packt das Mittagessen, füllt die Rucksäcke, trägt die Sonnencreme auf, verhandelt Geschwisterrivalität und holt die Kinder gerade rechtzeitig aus der Tür, damit er lächelnd auftaucht und alle zum Abschied küsst.

Danke für nichts, Alter.

Was auch immer du da drin tust, komm einfach schon aus dem verdammten Badezimmer!

Ich verstehe es nicht. Kann irgendjemand, selbst ein fleisch-/kartoffel-/bierliebender Mann, wirklich so viel Zeit brauchen, um seinen Dickdarm zu reinigen? Vielleicht ist da mehr los als nur rauszuschmeißen. Ist Porno im Spiel? Bitte sagen Sie mir, dass der Porno und das Kacken nicht gleichzeitig sind, weil ich glaube, dass ich damit nicht umgehen kann.

Vielleicht siehst du Hulu? Oder das "Game of Thrones" von letzter Nacht nachholen, um Spoiler bei der Arbeit zu vermeiden?

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Erleben Sie das magische vierte Viertel des großen Spiels noch einmal? Sofortige Wiederholungen implizieren, dass Sie sofort mit dem Anschauen fertig sind, aber das sind Sie eindeutig nicht.

Machst du Nickerchen? Seien Sie vorsichtig mit Ihrer Antwort, denn dies könnte ein Scheidungsgrund sein.

Trimmen Sie Ihre Schamhaare, damit sie größer aussehen? Mit diesem Unsinn kannst du deine Frau nicht täuschen, Schatz.

Was auch immer du da drin tust, komm einfach schon aus dem verdammten Badezimmer!

Wissen Sie, was eine Frau mit 45 ununterbrochenen Minuten im Badezimmer machen würde? Persönlich würde ich duschen, rasieren, zupfen, peelen, trockenbürsten, eincremen, entwirren, tief pflegen, föhnen und makelloses Make-up-Make-up auftragen, während ich im Geiste die Mahlzeiten plane, die Fahrgemeinschaft ausarbeite und einen Blogbeitrag darüber schreibe besten Tag meines ganzen Lebens, als ich 45 Minuten allein im Bad hatte.

Da wir alle wissen, dass die durchschnittliche Mutter sich nie in einer so beneidenswerten Lage wiederfinden wird, wie wäre es mit einem Kompromiss? Vielleicht - ich weiß nicht - könnten wir uns im Badezimmer abwechseln! Du versprichst, die Kinder draußen zu halten, während wir drin sind (wenn nötig, die Tür zu verriegeln) und wir versprechen, dich nicht gnadenlos zu verspotten, wenn du den Joint stinkst.

Solange Sie uns zuerst gehen lassen.

Beliebt nach Thema