Es Ist Wahr, Ich Wurde Eine Bessere Ehefrau, Als Ich Mutter Wurde
Es Ist Wahr, Ich Wurde Eine Bessere Ehefrau, Als Ich Mutter Wurde

Video: Es Ist Wahr, Ich Wurde Eine Bessere Ehefrau, Als Ich Mutter Wurde

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Fabien - Nur eine Chance (VDSIS) 2023, Februar
Anonim

Während meiner Schwangerschaft fragte ich mich, ob meine Ehe mit einem Baby getestet würde. Offensichtlich werden alle Paare tief in der Elternschaft auf die Probe gestellt, also warum sollten wir anders sein?

Aber die Wahrheit ist, nichts bereitet Sie auf Kinder vor. Nichts lehrt dich Selbstlosigkeit wie Kinder zu haben. Wir hatten fast neun Jahre zusammen verbracht, nur zu zweit und ich fragte mich, wie wir uns verändern würden, wenn wir unsere Tochter nach Hause brachten. Natürlich waren wir am Anfang schlaflos und ahnungslos. Aus Erschöpfung und dem Gefühl, einfach überfordert zu sein, schnappten wir uns gegenseitig an. Wir haben unsere Tochter sehr geliebt, aber es war schwer.

Das Seltsame ist, dass ich nach ihrer Geburt tatsächlich eine bessere Ehefrau wurde. Hier ist der Grund:

Ich habe Selbstbeherrschung mit Konflikten gelernt.

Als wir nur zu zweit waren, traten unsere Meinungsverschiedenheiten immer auf, wo und wann immer sich die Gelegenheit bot. Das Schlimmste war, wenn ich die Waffe sprang, bevor ich die Dinge durchdachte und dann die Mahlzeiten in steinerner Stille verbrachte. Als unsere Tochter dazukam – und vor allem als sie anfing, bewusster zu werden – mussten wir den Zeitpunkt unserer Konflikte anpassen. Anstatt es sofort auszusortieren, waren wir gezwungen, das normale Leben wieder aufzunehmen, bis sie für die Nacht ins Bett ging.

In der Zwischenzeit hatten wir viel Zeit, darüber nachzudenken, was wir sagen wollten, damit wir, wenn es soweit war, in Ruhe wie die Erwachsenen, die wir waren, miteinander sprechen konnten. Das heißt nicht, dass wir vor unseren Kindern niemals anderer Meinung sein werden, ich denke definitiv, dass es gesund ist, sich dem auszusetzen. Ich denke auch, dass es gut für uns ist, zu warten, bis wir unsere Gefühle teilen, nachdem wir etwas Zeit zum Abkühlen hatten.

Unsere Verbindung ist nur stärker geworden, weil wir versuchen, unsere Zeit mit Bedacht zu verbringen, da wir wissen, dass sie so begrenzt ist.

Wir haben schnell gelernt, als Team zusammenzuarbeiten.

Nichts schreit nach Solidarität wie ein fiebriges Neugeborenes um 2 Uhr morgens. Früher dachte ich, wir hätten ziemlich gute Fähigkeiten zur Problemlösung vor der Geburt. Aber in einer neuen Elternschaft können Sie genauso leicht auseinander wachsen wie Sie zusammenkommen und stärker sein, als Sie alle als Individuen waren. Als unsere Tochter etwas älter wurde, waren es wir – ein Team – gegen ein wütendes Kleinkind, die Schwiegereltern und Freunde, die es nicht verstanden haben. Wir beide wurden besser darin, unsere kleine Familie an die erste Stelle zu setzen, vor allem und jedem anderen. Wir haben gelernt, Seite an Seite zu arbeiten, anstatt miteinander zu konkurrieren. Ja, vor den Kindern waren wir darin schrecklich.

Wir verbringen bessere Zeit zusammen.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen
zwei Freundinnen, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen

5 Zeichen, dass Sie ein „Geriatric Millennial“sind (Ja, das ist eine Sache!)

Mein Mann und ich gehören zu den Paaren, die abends wahrscheinlich viel zu viel Zeit vor dem Fernseher verbringen. Ich weiß jetzt, wie selbstverständlich ich Zeit allein mit ihm für selbstverständlich hielt, als wir nur zu zweit waren. Jetzt sind unsere Wochenenden und Abende mit den Ablenkungen der Elternschaft gefüllt. Also machen wir es uns einmal im Monat zu einer Priorität, ein Date zu haben.

Da wir nicht mehr die Zeit haben, die wir früher hatten, haben wir gelernt, das Beste aus diesen Date-Nächten zu machen. Und einmal in der Woche bleibt der Fernseher aus, und wir frönen der Wine Time, einem hin und her-Gespräch bei Wein, ohne Ablenkung. Unsere Verbindung ist nur stärker geworden, weil wir versuchen, unsere Zeit mit Bedacht zu verbringen, da wir wissen, dass sie so begrenzt ist.

Beliebt nach Thema