Inhaltsverzeichnis:

Sicherheitstipps Für Den Lebensmitteleinkauf
Sicherheitstipps Für Den Lebensmitteleinkauf

Video: Sicherheitstipps Für Den Lebensmitteleinkauf

Video: Sparen beim Lebensmitteleinkauf | 10 Tipps 2022, November
Anonim
  • Einkaufstipps für Lebensmittel
  • Sollten Sie Ihre Lebensmittel desinfizieren?
  • Liefer- und Abholmöglichkeiten

Eines der stressigsten Dinge beim Lockdown ist für mich, Lebensmittel einkaufen gehen zu müssen. Natürlich ist es eine Notwendigkeit, aber die gesamte Veranstaltung kann dazu führen, dass Sie sich ausgesetzt fühlen. Wie heute musste ich mich mit ungefähr 50 anderen Gönnern von Costco anstellen, bevor ich eingelassen wurde. Während wir alle 6 Fuß voneinander entfernt waren, kann das bloße Wissen, dass Sie in der Nähe von Menschen sind, die Sie nicht kennen, ein bisschen gestresst fühlen.

Auch wenn die Wiedereröffnung erleichtert wird, ist es immer noch ratsam, beim Betreten des öffentlichen Raums Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Denken Sie beim Einkaufen daran, dass Freundlichkeit König ist. Jeder steht unter Stress und ist in vielerlei Hinsicht nicht in seinem Element. "Mir fiel auf, dass niemand mich anlächeln sehen kann, während wir aneinander vorbeigehen", sagte Elizabeth Anderson, Mutter aus Colorado.

Es ist in Ordnung, Mama, mit diesen 11 Tipps für den Lebensmitteleinkauf während der Sperrung und während der Phasen der Wiedereröffnung stehen wir Ihnen zur Seite:

Lebensmittel-Shopping-Tipps-1
Lebensmittel-Shopping-Tipps-1
Lebensmittel-Shopping-Tipps-2
Lebensmittel-Shopping-Tipps-2
Lebensmittel-Shopping-Tipps-3
iStock

Aus dem Laden

7. Lass die Lebensmittel stehen

Über dieses Thema wird derzeit viel diskutiert. Es gibt Leute, die behaupten, dass das Zurücklassen von Lebensmitteln auf einer Veranda oder in der Garage das Virus auf natürliche Weise abtötet, wenn es auf der Verpackung steht.

Andere meinen, das sei übertrieben und nicht notwendig. Die Quintessenz ist, wenn Sie sich dabei sicherer fühlen, wird es nicht schaden. Direkte Sonneneinstrahlung in warmen Klimazonen kann Gegenstände in nur wenigen Stunden desinfizieren, während die Aufbewahrung in Ihrer Garage bis zu drei Tage dauern kann.

8. Sollten Sie Ihre Lebensmittel desinfizieren?

Es gibt Leute, die sagen, Sie sollten die Verpackungen Ihrer Lebensmittel mit einem Reinigungstuch oder Wasserstoffperoxid abwischen. Andere sagen, dass das Risiko, sich durch Ihre Lebensmittel mit dem Coronavirus zu infizieren, so gering ist, dass Sie es nicht müssen. Wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen, wischen Sie die Verpackung ab.

9. Waschen Sie Ihre Hände

Sie haben es wahrscheinlich satt, es zu hören, aber hier ist es wieder: Das Händewaschen nach dem Einkaufen und dem Umgang mit Ihren Artikeln ist der beste Weg, um die Wahrscheinlichkeit einer Verbreitung des Coronavirus zu verringern.

10. Fragen Sie nach Abholoptionen

Sehen Sie, ob Ihr Lebensmittelgeschäft es Ihnen erlaubt, online zu bestellen und Ihre Artikel in Ihren Kofferraum auf dem Parkplatz zu verstauen. Mehr Lebensmittelgeschäfte und kleine Bauernhöfe tun dies, um den Kontakt für alle zu reduzieren.

11. Lieferoptionen verwenden

Es kann ein paar zusätzliche Dollar kosten, aber bestellen Sie das Essen online und nutzen Sie den Vorteil, dass jemand anderes alle Einkäufe für Sie erledigt. Unternehmen wie Instacart können in einigen Fällen Lebensmittel innerhalb von Stunden nach der Bestellung an Ihre Tür liefern. Sobald das Essen geliefert wird, sterilisieren Sie die Beutel, wischen Sie die Behälter ab und lassen Sie das, was es aushalten kann, eine Weile draußen stehen.

Beliebt nach Thema