Nach Meiner Scheidung Habe Ich Keine Schwiegermutter Mehr – Und Ich Bin So Froh
Nach Meiner Scheidung Habe Ich Keine Schwiegermutter Mehr – Und Ich Bin So Froh

Video: Nach Meiner Scheidung Habe Ich Keine Schwiegermutter Mehr – Und Ich Bin So Froh

Video: so geht noch besser zum goethe ösd zertifikat b1 CD3 2022, November
Anonim

„Ich habe nur die ganze Hausarbeit gemacht und mich selbst um die Kinder gekümmert. Tom arbeitete, das war sein Job. Alles andere war mein Job.“

„Ihre Garage sieht jetzt so viel besser aus, da Sie sich die Zeit genommen haben, sie zu reinigen und zu fegen.“

„Wenn Sie Ihre Portionen halbieren würden, würden Sie das Babygewicht verlieren. Ich bin zwei Wochen nach meinen ersten beiden Rad gefahren. Ich wollte meinen Körper zurück und habe kaum gegessen.“

Dies sind nur einige der Dinge, die meine Schwiegermutter zu mir sagte. Sie sind nicht wirklich schlimm, aber es hat gereicht, um mir unter die Haut zu gehen. Normalerweise ignorierte ich sie (wie auch mein damaliger Ehemann), weil sie normalerweise vor unseren kleinen Kindern mit diesen Dingen herausplatzte und ich keine Spannungen wollte.

Es gab jedoch eine Zeit, in der ich die Gedanken meiner Schwiegertochter nicht für mich behalten konnte. Mein Ex-Mann sprach von einer Reise, die er mit seinen Freunden unternahm. Es war ein Wochenend-Junggesellenabschied und es gab Stripperinnen und viel Alkohol. Ich wäre allein zu Hause mit drei Kindern. Sie waren alle noch in Windeln. Einer von ihnen lernte laufen. Ich war erschöpft und sauer. Er fand es immer noch in Ordnung, mich übers Wochenende zu verlassen, um anderen Frauen zuzusehen, wie sie sich ausziehen und mit seinen Kumpels zu viel trinken.

Während er mit seinem Bruder über die Pläne sprach, machte ich eine sarkastische Bemerkung darüber, wie verärgert ich war und dass er diesen überspringen sollte, weil ich beim Stuhlgang bis zu meinen Ellbogen gehen würde.

Seine Mutter sagte mir, ich solle „unten bleiben“.

Unten bleiben. Als wäre ich ein Hund, der sich schlecht benahm. Das war es für mich, und obwohl ich mir damals nicht ganz klar bin, was ich damals gesagt habe - es war vor über 12 Jahren - hat sie mir nie wieder so etwas gesagt.

Mir ist klar, dass meine Probleme mit meiner MIL im Vergleich zu denen anderer Leute geringfügig waren. Wir haben uns immer noch gut verstanden und sie liebt ihre Enkel und ihren Sohn sehr. Wir hatten Dinge gemeinsam, über die wir reden konnten, und nach dieser Konfrontation fing ich an, mehr zu sprechen und mich nicht wirklich darum zu kümmern, wie sie meine Stöße aufnahm, nachdem sie mich zuerst gestoßen hatte.

Aber seit ich mich scheiden lasse, bin ich so froh, dass ich keine habe, wenn ich meine Freunde über ihre Schwiegermutter reden höre. Es ist nicht so, dass ich mit der Beziehung nicht umgehen könnte – es fühlt sich einfach gut an, diese Sorgen nicht in meinem Leben zu haben.

schüchterne Muttererziehung
schüchterne Muttererziehung

7 Dinge, die nur schüchterne Mütter über die Erziehung wissen

Diva Tasse Menstruationstasse
Diva Tasse Menstruationstasse

Ich bin total besessen von meinem Diva Cup

Bei meinem Mann war das angespannt. Er wollte nicht das Gefühl haben, Seiten zu wählen, und ich würde sauer auf ihn werden, weil er nicht für mich eingetreten war. Ich weiß, dass es viele fantastische Schwiegermütter auf dieser Erde gibt. Vielleicht habe ich irgendwann wieder einen. Aber im Moment mag ich die Freiheit, nicht zu besonderen Anlässen wie Feiertagen und Geburtstagen bei der Mutter nachfragen zu müssen.

Ich vermisse nicht das Gefühl, etwas falsch zu machen, nur weil es anders ist als die Mutter meines Partners.

Ich bin froh, dass der Elefant im Zimmer weg ist und ich in meinem eigenen Zuhause sagen und tun kann, was ich will. Wenn sie zu Besuch kam, gab es immer passiv-aggressive Kommentare über den Zustand meines Hauses und Hofes. Einmal habe ich sogar gesehen, wie sie in mein Zimmer kam und über meine Kommode wischte, um zu sehen, wie staubig sie war. Ich bin eine erwachsene Frau, und ich werde abstauben, wenn – und wenn – ich will. Ich brauche niemanden, der hereinkommt und meine Haushaltsführung beurteilt.

Ich vermisse es wirklich nicht, dass sie sich einmischt, wenn ich meinen Ex bat, mir beim Abendessen zu helfen oder eine Windel zu wechseln. Sie sagte ihm ständig, was für ein großartiger Vater er sei, weil er einfach ein Vater war und die Erziehungspflichten mit mir teilte.

Es gab viele Momente, in denen ich schreien wollte: „Halt die Klappe! Halt einfach dein Gesicht!"

Ich habe es natürlich nicht gemacht. Ich habe versucht, die größere Person zu sein.

Es gibt Beziehungen, die uns zu einer besseren Version unserer selbst machen. Es gibt Beziehungen, die wir verlieren und uns dann daran erinnern, wie gut sie waren, auch wenn wir sie damals nicht so sehr schätzten, wie wir es hätten tun sollen.

Ich habe keine dieser Gefühle gegenüber meiner Ex-Schwiegermutter. Es ist Jahre her, dass ich einen hatte, und ich werde nicht traurig sein, wenn ich nie einen anderen habe. Mir ist klar, dass das für manche schrecklich und egoistisch klingt, aber ich entschuldige mich nicht dafür.

Eine Scheidung ist schwer und kann Ihnen das Selbstvertrauen und viel Glück nehmen. Ich darf etwas Licht in seinen Ritzen finden. Und das bedeutet für mich, ohne Schwiegermutter zu sein.

Beliebt nach Thema