Inhaltsverzeichnis:

Lustige Ideen Für Baby-Spielverabredungen
Lustige Ideen Für Baby-Spielverabredungen

Video: Lustige Ideen Für Baby-Spielverabredungen

Video: Die besten Kinderwagen Tricks | MOM HACKS | mamiblock 2022, Dezember
Anonim

Ein Spieltermin für ein Kleinkind zu planen, mag albern erscheinen, ist es aber nicht! Ein Playdate bietet Ihnen und Ihrem Baby die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Sie müssen auch nicht nur zu Hause bei einer Tasse Kaffee sitzen, während Sie Ihren Babys zusehen, wie sie sich aneinander stochern und greifen. Haben Sie keine Angst, das Haus zu verlassen: Stellen Sie es ein bisschen auf und werden Sie die Mutter, um die andere Eltern betteln, um sich für Spieltermine zu treffen.

Geh raus

Bleiben Sie nicht drinnen eingesperrt. Setzen Sie Ihrem Baby eine Mütze auf, schnappen Sie sich eine Decke und machen Sie sich auf den Weg zum nächsten Park für ein Spiel im Freien. Packen Sie ein Picknick ein und treffen Sie sich zum Mittagessen oder trinken Sie eine Tasse Kaffee und genießen Sie die Natur. Setzen Sie sich auf die Decke und stellen Sie Ihren Babys das Gras, die Blätter und andere Elemente der Natur direkt um sie herum vor. Wenn der Park einen schönen Wander- oder Radweg hat, nehmen Sie Ihren Kinderwagen mit und gehen Sie spazieren und zeigen Sie den Welpen und anderen interessanten Sehenswürdigkeiten für die Babys. Sie werden es sogar genießen, die lächelnden Gesichter derer zu sehen, die vorbeigehen oder vorbeilaufen.

Schmutzig werden

Machen Sie Ihr Haus zu dem Ort, an dem Babys ein bisschen unordentlich werden können. Geben Sie ihnen einen ersten Eindruck von Fingermalerei oder machen Sie ein süßes Handwerk mit ihren Hand- und Fußabdrücken. Für Babys, die essfertig sind, haben Sie ein Playdate zur Herstellung und Verkostung von Babynahrung. Stellen Sie verschiedene Arten von Babynahrung zusammen und lassen Sie jede Mutter mit einem Vorrat nach Hause gehen. Wenn das Spielen mit dem Essen eher Ihr Stil ist, arbeiten Sie an einem sensorischen Spiel, indem Sie die Babys mit den Zehen in Gelatine, Schlagsahne und anderen lustigen Lebensmitteln wackeln lassen.

Holen Sie sich Musical

Wer muss schon einen teuren Musik- oder Tanzkurs für Babys bezahlen, wenn man selbst einen zusammenstellen kann? Nimm ein paar Tamburine, Trommeln und Shaker. Lade ein paar andere Mütter ein, mach Musik an und spiele und singe mit der Musik. Wenn die Babys mit den Beinen treten, steh auf und tanze. Sie müssen nicht viel Rhythmus haben, um zur Musik zu wiegen oder einen kurzen Kreistanz zu machen, um ihn mit Ihren Mama-Freunden und ihren Babys zu genießen.

Erhalten Sie Kultur

Ein Museum mag nicht der ideale Ort für ein Baby sein, aber die Säuglingsphase ist möglicherweise die einzige Zeit, in der Sie diese Orte noch ein paar Jahre in Ruhe genießen können. Gehen Sie mit einer Gruppe von Müttern ins Kunstmuseum und lassen Sie die Babys die Farben, Gesichter und andere Merkmale der Gemälde sehen oder setzen Sie sie im Naturkundemuseum Tieren aus. In fast jedem Museum finden Sie glänzende Objekte, interessante Formen und lustige Muster, die Babys ehrfürchtig anstarren können.

Beliebt nach Thema