Inhaltsverzeichnis:

Prinz Harrys Sohn Archie Könnte Eines Tages Prinz Williams Titel Tragen
Prinz Harrys Sohn Archie Könnte Eines Tages Prinz Williams Titel Tragen

Video: Prinz Harrys Sohn Archie Könnte Eines Tages Prinz Williams Titel Tragen

Video: Royaler Besuch? Harry & Meghan wollen bald die Queen treffen - Das ist Grund! | ROYALS | PROMIPOOL 2022, Dezember
Anonim

Wir werden fortfahren und dieses unter ablegen: Das wäre seltsam. Laut einem neuen Bericht besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle, Baby Archie, eines Tages den Titel seines Onkels Prinz William erben könnte. So könnte der kleine Archie eines Tages der Herzog von Cambridge sein. Wie merkwürdig!

Eingebettete Inhalte:

Archie könnte einen Titel bekommen, wenn er heiratet

Hier ist der Deal: Wenn Royals heiraten, erhalten sowohl sie als auch ihr Ehepartner neue Titel vom Monarchen – zum Beispiel wurden Will und Kate Herzog und Herzogin von Cambridge und Harry und Meghan wurden Herzog und Herzogin von Sussex. Wenn Archie also schließlich heiratet – in vielen, vielen Jahren – wird es ihm genauso ergehen.

Eingebetteter Inhalt:

Archie darf den Titel seines Onkels annehmen

Wie Express betonte, werden in der britischen Monarchie typischerweise Herzogtümer und Grafschaften oft vererbt – aber nicht immer an das Kind einer Person. Wenn Prinz William schließlich Prinz von Wales wird (derzeit der Titel seines Vaters), wenn Prinz Charles König wird - und dann schließlich König von England - wird sein derzeitiger Titel, Herzog von Cambridge, vakant. Und möglicherweise könnte es an Archie gehen. Wild!

Das ist natürlich alles Spekulation

Zum einen könnte Archie entscheiden, niemals zu heiraten, und zum anderen hat er derzeit keinen Titel, also wäre es ein bisschen seltsam, einen zu erben, wenn er heiratet – wenn Harry und Meghan ihn effektiv von den Formalitäten der königlichen Familie gemieden haben. Aber auch hier ist der kleine Kerl gerade 1 geworden, also ist das alles noch ein weiter Weg.

Harry und Meghan scheinen sich von königlichen Formalitäten fernhalten zu wollen

Sie traten nicht nur als arbeitende Mitglieder der königlichen Familie zurück, sondern entfernten sich - wirklich weit weg - von Prinz Harrys Familie und dem einzigen Leben, das er je gekannt hatte. Und all dies wurde effektiv für Archie getan, damit er auf "normalere" Weise aufwachsen konnte. Es wäre seltsam, dass Harry und Meghan plötzlich entscheiden würden, dass sie ihm einen Titel geben wollen.

Harry und Meghan haben eine LANGE Zeit sich zu entscheiden

Wenn sie beschließen, dass Archie sich stärker in der königlichen Familie verankern soll, wird er sicherlich eines Tages einen Titel haben. Aber wenn sie es nicht tun – und das ist definitiv die Richtung, in die sie tendieren – wird er für den Rest seiner Tage nur Archie sein. Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der auf Platz sieben der Thronfolge steht. Kein großes Problem.

Beliebt nach Thema