Inhaltsverzeichnis:

Beverley Mitchell Begrüßt Drittes Kind Nach Fehlgeburt
Beverley Mitchell Begrüßt Drittes Kind Nach Fehlgeburt

Video: Beverley Mitchell Begrüßt Drittes Kind Nach Fehlgeburt

Video: Nach Fehlgeburt: Beverley Mitchell hat drittes Baby bekommen 2022, Dezember
Anonim

Diese prominente Mutter hat offiziell ein weiteres Baby, das sie ihrer Brut hinzufügen kann. Anfang dieses Monats begrüßte Beverley Mitchell ihr drittes Kind mit Ehemann Michael Cameron auf der Welt, und jetzt teilt der ehemalige 7th Heaven-Star endlich die Neuigkeiten mit.

Diese kleine Dame ist zu süß.

Eingebettete Inhalte:

Mayzel Josephine Cameron ist offiziell hier – und sie ist bezaubernd

Beverley teilte die Neuigkeiten zuerst auf Instagram und in einem Interview mit Uns wöchentlich mit und teilte mit, dass ihr Ehemann derjenige war, der ihrer Tochter den Namen gab.

„Sobald er es gesagt hat, war ich ziemlich festgefahren“, sagte sie. „Als wir sie kennenlernten, war ganz klar, dass sie unsere kleine Miss Mayzel ist. Sie ist unsere Mayzie. Es ist ziemlich passend.“

Zu süß!

Eingebetteter Inhalt:

Mayzie schließt sich der großen Schwester Kenzie (7) und ihrem Bruder Hutton (5) an

Und laut Beverley lieben sie es beide, ein neues Baby in der Nähe zu haben.

„Sie versprechen, sie zu beschützen und auf sie aufzupassen. Kenzie liest ihr bereits jede Nacht Bücher vor“, sagte Beverley der Verkaufsstelle. "Hutton greift sie einfach an und muss ihr die ganze Zeit ins Gesicht schauen. Er wird buchstäblich nicht aufhören, ihr Küsse zu geben."

Mayzie schließt sich ihrer Familie an, nachdem Beverley 2018 eine Fehlgeburt erlitten hat

Zu dieser Zeit teilte Beverley in einem Blogbeitrag mit, dass sie mit Zwillingen schwanger war, diese Schwangerschaft jedoch verlor.

"Heute teile ich meine Narben, denn das Einzige, was ich sagen möchte, ist, dass niemand schweigend leiden sollte", schrieb sie damals. "Sich zu äußern und deine Wunden zu teilen, ihnen die Möglichkeit zu geben, zu heilen. Lasst uns das Stigma beseitigen, Fehlgeburten passieren, sie sind nichts, wofür man sich schämen muss."

Im März 2020 gab sie bekannt, dass sie wieder erwartet

"Wir haben endlich unser Gold am Ende des Regenbogens bekommen!!!! Wir sind schwanger mit unserem Regenbogenbaby!" teilte sie damals mit und gab zu, dass sie "auf einige Stöcke gepinkelt" haben musste, bevor sie selbst die gute Nachricht glaubte.

Jetzt, vier Monate später, ist dieses Regenbogenbaby da, und es scheint, als könnten Beverley und ihre Familie nicht glücklicher sein.

Ich schicke so viele Glückwünsche an Beverley und ihre Familie

Es gibt nur wenige Dinge, die besser sind als ein brandneues Baby, also hoffen wir, dass Beverley all diese Streicheleinheiten von Mayzie genießt. Es hört sich definitiv so an, als würde ihre Familie jede Minute dieser Zeit in ihrem Leben lieben, und wir wissen, dass sie genau zu Hutton und Kenzie passen wird.

Wir können es kaum erwarten, weitere Fotos von Baby Mayzie zu sehen, während sie wächst!

Beliebt nach Thema