Inhaltsverzeichnis:

Ich Habe Ein Vitamin-Abonnement Ausprobiert Und Es Hat Mich Buchstäblich Glücklicher Gemacht
Ich Habe Ein Vitamin-Abonnement Ausprobiert Und Es Hat Mich Buchstäblich Glücklicher Gemacht

Video: Ich Habe Ein Vitamin-Abonnement Ausprobiert Und Es Hat Mich Buchstäblich Glücklicher Gemacht

Video: Natürliches Vitamin C selber herstellen: ohne Zusatzstoffe, ohne Chemie! 2022, Dezember
Anonim

Wenn ich ehrlich bin, wurde mein Gesundheitsbewusstsein im Laufe der Jahre wirklich motiviert, mein Bestes zu geben. Ich weiß, wie flach. Aber es ist wahr. Ich ernährte mich gesund und trainierte, weil ich abnehmen und in meiner Kleidung besser aussehen wollte. Ich habe in Hautpflege investiert, um Pickel zu vermeiden und feine Linien zu reduzieren.

Wie viele junge, naive Leute in ihren 20ern fühlte ich mich unbesiegbar

Ich kümmerte mich um meine Bräune und mein Gewicht und verbrachte nicht viel Zeit damit, meine tatsächliche Gesundheit zu verbessern.

Jetzt, in meinen 30ern, habe ich erkannt, dass ich nicht nur gesund aussehe, sondern auch wirklich gesund bin. Abgesehen von den von meiner Gynäkologin verschriebenen Schwangerschaften habe ich nie wirklich regelmäßig Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Vor ein paar Jahren bin ich in den Bioladen gegangen und habe die Gänge durchstöbert. Ich war so überwältigt von den Hunderten von Optionen, dass ich eine einzige Flasche mit der Aufschrift „Multivitamin für Frauen“verließ und sie kaum noch einnahm, weil es sich um Pferdepillen handelte, die mir schlecht im Magen wurden.

Vor ein paar Monaten erwähnte einer dieser verflixten Instagram-Influencer ein Vitamin-Abo-Unternehmen, das sie liebten, namens Care/Of (oder kurz C/O).

Eines Nachts gelangweilt, nahm ich den Köder und wischte nach oben, um das schnelle Quiz zu machen

Ich wurde mit einer sehr lustigen und freundlichen Website begrüßt, die in echter Menschensprache sprach und ein paar Fragen stellte wie: „Haben Sie in der Vergangenheit Vitamine eingenommen?“"Was sind Ihre Gesundheitsziele?" Jeweils mit drei Schnellantwortoptionen.

Ich musste dann 3-5 Gesundheitsschwerpunkte aus 12 verschiedenen Optionen auswählen, wie Haare, Herz, Immunität, Energie, Gehirn usw.

Ich entschied mich für Haut, Stress, Energie und Fitness und wurde aufgefordert, einige spezifischere Multiple-Choice-Fragen in diesen Kategorien zu beantworten. Nach ungefähr fünf Minuten erhielt ich ihre Empfehlungen für meine Ergänzungspackungen. Jeder kam mit einem Blick auf die Pille oder das Pulver (keine Pferdepillen in Sicht), eine sehr kurze Begründung, warum sie es vorgeschlagen haben, und einen Preis für jede. Ich wählte die aus, die ich wollte (alle außer Vitamin D, weil es bereits eine Flasche davon in meinem Schrank gab).

Kurz darauf erhielt ich das süßeste Paket mit einem entzückenden Kartonspender all meiner täglichen Ergänzungspakete, die ich ehrlich gesagt aufgeregt auf meiner Theke ausstellen konnte. Jedes Paket enthielt meine täglichen Ergänzungen zusammen mit einem Grußwort „Hallo Layla“und einem Zitat oder einer Inspiration für den Tag. Nennen Sie mich albern, aber ich fühlte mich wirklich glücklicher, bevor ich meine erste Dosis aus der Verpackung genommen hatte. Es war so lustig und freundlich, und es inspirierte mich, sie jeden Tag zu nehmen.

Ich nehme jetzt seit einigen Monaten meine Nahrungsergänzungsmittel. Da es sich um einen Abonnementdienst handelt, bekomme ich jeweils einen Monatsvorrat und habe immer die Möglichkeit, einen Monat zu überspringen oder den Versand zu verschieben, wenn ich im Rückstand bin.

Haben die Vitamine also einen Unterschied gemacht?

Definitiv Ja.

Die Hauptsache, die mir aufgefallen ist, war, dass ich mich am Ende des Tages nicht mehr so ​​ausgelaugt und frustriert fühle. Ich habe das Gefühl, mit Stresssituationen umzugehen und viel mehr Geduld zu haben in Zeiten, in denen ich früher mit meinen Kindern oder meinem Mann meine Murmeln verloren hätte. Es war eine allmähliche Veränderung, die meine ganze Familie zu schätzen weiß.

Während mein neues glückliches, weniger gestresstes Auftreten am offensichtlichsten war, denke ich auch, dass meine Haut besser aussieht und ich mich insgesamt gesünder fühle.

Wer weiß warum?

Vielleicht ist es reine Vitaminmagie.

Vielleicht ist es einfach der Placebo-Effekt, weil ich das Gefühl habe, aktiv etwas für meine Gesundheit zu tun.

Wahrscheinlich ist es ein bisschen von beidem.

Und ich freue mich darüber – und meine Familie auch.

Beliebt nach Thema