Warum Schwarze Mütter Beim Stillen Mehr Unterstützung Brauchen
Warum Schwarze Mütter Beim Stillen Mehr Unterstützung Brauchen

Video: Warum Schwarze Mütter Beim Stillen Mehr Unterstützung Brauchen

Video: Ernährung für stillende Mütter | Das ist beim Stillen zu beachten | Mama Alltag 2022, Dezember
Anonim

Sowohl als schwarze Mutter als auch als Black International Board Certified Lactation Consultant (IBCLC) habe ich sowohl die Kämpfe erlebt als auch diejenigen unterstützt, die die Kämpfe erlebt haben, die damit verbunden sind, eine schwarze stillende Mutter zu sein. Neben häufigen Problemen wie Schwierigkeiten beim Einrasten, verstopften Kanälen, Versorgungsproblemen und Abpumpen bei der Arbeit müssen sich schwarze stillende Mütter auch mit Rassenunterschieden auseinandersetzen, die zu niedrigeren Stillraten innerhalb der schwarzen Gemeinschaft führen.

Ich erinnere mich, dass ich eine neue Mutter war, entschlossen, mein Neugeborenes zu stillen. Wir kämpften mit dem Einrasten, und ich verzog bei jeder Stillsitzung schmerzerfüllt das Gesicht und fragte mich, ob mein Baby genug Milch bekam. Besorgt habe ich meinen Arzt konsultiert, der mir sagte, ich solle „nur Formel geben“.

Obwohl an der Formel absolut nichts auszusetzen ist, ist es nicht das, was ich für meine Reise wollte. Ich wollte stillen. Ich fühlte mich besiegt und ich wusste nicht, dass ich nur eine weitere Statistik war. Eine Studie zeigt, dass schwarzen Säuglingen neunmal häufiger als jeder anderen Rasse im Krankenhaus Säuglingsnahrung angeboten wird.

Wie viel zuversichtlicher wäre ich gewesen, wenn mich mein Arzt an eine Stillberaterin überwiesen hätte, anstatt meine Bedenken auszuräumen?

Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass schwarze Frauen nicht stillen. Wir tun, wir wollen, wir brauchen nur die Bildung und Unterstützung dafür. Eine in Breastfeeding Medicine veröffentlichte Studie zeigte, dass Krankenhäuser in Gebieten mit einem höheren Anteil an Schwarzen mit geringerer Wahrscheinlichkeit eine angemessene Unterstützung beim Stillen bieten.

Ich habe es auf mich genommen, mich weiterzubilden und Wege zu finden, um eine erfolgreiche Stillreise zu haben. Ich war so aufgeregt, den Meilenstein des Stillens für über zwei Jahre zu erreichen. Allerdings bekam ich oft Bemerkungen von Freunden und Familienmitgliedern, die meine Entscheidung zum Stillen in Frage stellten. „Wann gibst du ihm eine Flasche? Ist er nicht zu alt zum Stillen?“

Mir wurde klar, dass ich nicht nur die Rassenunterschiede einer schwarzen stillenden Mutter erlebt hatte, sondern auch viele Generationen meiner Familie. Sie waren so daran gewöhnt, schwarze Frauen mit Säuglingsnahrung zu ernähren, dass es ihnen unangenehm war, zu sehen, wie ich mein Kind stillte. Jahrhundertelang waren schwarze Frauen gezwungen, Babys ihrer Sklavenhalter nass zu stillen, was oft dazu führte, dass sie ihre eigenen Kinder vernachlässigten und nicht mehr in der Lage waren, ihre eigenen Kinder zu stillen. Dieses Trauma wurde von Generation zu Generation weitergegeben, was das Stillen in der schwarzen Gemeinschaft stigmatisiert.

Nachdem ich die Schwierigkeiten, mit denen viele andere schwarze stillende Eltern konfrontiert waren, aus erster Hand erlebt hatte, wurde mir klar, dass es so viel zu tun gab. Von den 32.500 IBCLC weltweit ist nur ein kleiner Prozentsatz von ihnen Schwarze. Es ist so wichtig, dass schwarze Menschen Zugang zu kultursensiblen Pflegediensten haben. Eine Möglichkeit besteht darin, Zugang zu Pflege von Anbietern zu erhalten, die wie sie aussehen und ihre einzigartigen Erfahrungen teilen können.

Studien deuten darauf hin, dass Stillen das Risiko für bestimmte Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma und Fettleibigkeit bei Säuglingen sowie für Typ-2-Diabetes bei Müttern verringern kann, die allesamt Erkrankungen sind, die in der schwarzen Gemeinschaft weit verbreitet sind. Mit zunehmender Bildung, Unterstützung und stärkerer Vertretung in der schwarzen Gemeinschaft würde der Anteil schwarzer stillender Mütter steigen, was sich positiv auf die Säuglingssterblichkeitsrate in der schwarzen Gemeinschaft auswirken würde.

Beliebt nach Thema