Inhaltsverzeichnis:

Wann Kann Ich Mein Neugeborenes Rausnehmen?
Wann Kann Ich Mein Neugeborenes Rausnehmen?

Video: Wann Kann Ich Mein Neugeborenes Rausnehmen?

Video: Ab wann darf ich mein Baby tragen? | Neugeborene ab Geburt tragen | Buzzidil Trageberatung 2022, November
Anonim
  • Das empfindliche Immunsystem Ihres Neugeborenen verstehen
  • Bereit zum Aufbruch? So wählen Sie sichere Orte für die Mitnahme Ihres Neugeborenen
  • Befolgen Sie diese Sicherheitstipps, wenn Sie ein Neugeborenes während COVID mitnehmen, und selbst wenn keine Pandemie vorliegt

Ich war vielleicht in den ersten Monaten des Lebens meines Sohnes etwas überfürsorglich. Außer zu seinem Kinderarzt durfte er nirgendwo hingehen. Sicher, wir machten einen täglichen Spaziergang mit ihm sicher in seinem Kinderwagen, aber ich mied Lebensmittelgeschäfte, Cafés und fast alles, wo es Menschen gibt. Und ich hatte nicht einmal eine Pandemie zu bewältigen!

Es ist natürlich, beschützend zu sein, wenn Ihr Baby so verletzlich ist. Aber wann können Sie beginnen, Ihr Baby mitzunehmen und an welche Orte kann es gehen? Halten Sie sich und Ihr Baby gesund, indem Sie in den ersten Wochen mit Bedacht vorgehen, indem Sie Orte meiden, an denen sich Keime schnell und einfach verbreiten.

Hinweis: Während COVID können die Orte, an denen Sie Ihr Neugeborenes normalerweise hinbringen würden, ein größeres Problem als sonst sein. Überprüfen Sie im Voraus, ob Ihr Ziel den entsprechenden Sicherheitsprotokollen entspricht.

wann-kann-ich-mein-neugeborenes-nach-draußen-nehmen-1
wann-kann-ich-mein-neugeborenes-nach-draußen-nehmen-1
wann-kann-ich-mein-neugeborenes-draußen-mitnehmen-2
wann-kann-ich-mein-neugeborenes-draußen-mitnehmen-2
wann-kann-ich-mein-neugeborenes-draußen-mitnehmen-3
iStock

Befolgen Sie diese Sicherheitstipps, wenn Sie ein Neugeborenes mitnehmen

Sie müssen nicht nur darauf achten, einfach nur auszugehen, Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie das richtige Sicherheitsprotokoll befolgen, um Sie und Ihr Baby gesund zu halten. „Bevor sie ausgehen, sollten sich Mütter daran erinnern, dass es keinen sicheren Weg gibt, das Risiko einer COVID-19-Infektion bei Null zu halten“, erinnerte uns Dr. Reads. „Es ist also wichtig zu beachten, dass das Ausgehen an sich ein Risiko für du und das baby. Daher ist es wichtig, Vorkehrungen wie die Einhaltung sozialer Distanz, ein hohes Maß an Hygiene und das Tragen von Schutzkleidung zu treffen.“

  • Informieren Sie sich vorab über Ihr Reiseziel und die Umstände. Werden viele Leute anwesend sein, was die Exposition erhöhen wird? Wird es schwierig sein, Platz zum Umziehen und Füttern Ihres Babys zu finden? Kein Ausflug wird problemlos sein, aber versuchen Sie, Ihren Stress zu minimieren, indem Sie im Voraus planen.
  • Waschen Sie sich häufig die Hände und tragen Sie Händedesinfektionsmittel mit. Wenn Sie eine Windel wechseln müssen, ist es am besten, Ihre eigene tragbare Wickelunterlage in der Wickeltasche zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch desinfizieren, wenn Sie es verwenden. Vermeide es, anderen die Hände zu schütteln oder Freunde zu umarmen.
  • Wenn Sie wissen, dass jemand, der dort sein wird, krank ist (Coronavirus oder nicht), ist es möglicherweise ratsam, nicht zu gehen. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt und stellen Sie sicher, dass die Impfstoffe Ihres Kindes auf dem neuesten Stand sind, um das Risiko zu begrenzen. Wenn Sie Ihr Baby von jemandem halten lassen möchten, waschen Sie sich zuerst die Hände.

  • Ziehen Sie Ihr Neugeborenes dem Wetter angemessene Kleidung an; Wenn Sie Ihr Neugeborenes im Winter mitnehmen, ziehen Sie es in genügend Schichten an, um es warm zu halten, und in den Sommermonaten leichtere Kleidung, um eine Überhitzung zu vermeiden.
  • Unter keinen Umständen darf jemand Ihr Baby küssen. Dies kann nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Karies erhöhen, sondern im Ernstfall die Übertragung eines tödlichen Virus erleichtern.

Beliebt nach Thema